Worsed day ever

    • CCibe
      CCibe
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2006 Beiträge: 625
      Moin Leute,

      wenn man so hier in den threads liest, fühlt man sich schon wieder ein wenig besser. Es geht eben doch nicht nur mir so.

      Ich spiele seit 2 Monaten 4 Tische NL 50 SH auf FullTilt. Bisher gings mal auf mal ab. Heute der Hammer: 9 Stacks an einem Tag... Bitte sagt mir, dass das Varianz ist.

      Was war denn euer schwärzester Tag bisher?
  • 25 Antworten
    • PokerPaulMainz
      PokerPaulMainz
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2007 Beiträge: 10.258
      7 stacks nl 10 SH (verkaterter sonntag, konnte nicht aufhören)
    • CCibe
      CCibe
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2006 Beiträge: 625
      Ich konnte auch nicht aufhören, dachte: wird schon wieder besser werden
    • smiii
      smiii
      Bronze
      Dabei seit: 26.10.2007 Beiträge: 346
      ich muss sagen irgendwie tuts gut zu lesen das es nicht nur bei mir so beschissen läuft...
      gestern und heute insgesamt 10 stacks auf nl40€ verschossen....OUCH
      ich kämpf die ganze zeit ob ichs heut nochmal wagen soll....
    • ursi
      ursi
      Bronze
      Dabei seit: 04.11.2007 Beiträge: 183
      ging mir heute grad auch so ne super verschissene Session erlebt... 4 mal nacheinander AA verloren :-( und nur solche gespässe
    • HendrikA
      HendrikA
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 127
      900 euro down, dazu noch Thread: Chance 1:1,5 Millionen
    • dudester
      dudester
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2006 Beiträge: 171
      Worsed day ever = falsch
      Worst day ever = richtig
    • stylus20
      stylus20
      Black
      Dabei seit: 13.10.2007 Beiträge: 9.020
      Original von ursi
      ging mir heute grad auch so ne super verschissene Session erlebt... 4 mal nacheinander AA verloren :-( und nur solche gespässe
      kenn ich irgendwoher.. spiel aber zum glück nur sss ;)
    • Langdon
      Langdon
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2007 Beiträge: 271
      Original von dudester
      Worsed day ever = falsch
      Worst day ever = richtig
      [x] caught teh hans

      @topic: kopf hoch, solche swings erlebt jeder mal der lange genug pokert. wenn du weiter dein bestes spiel liefern kannst einfach weiter machen, wenn es zu sehr an dir nagt mach halt ne kleinere pause bevor du wieder gas gibst. ich drück dir die daumen, das wird schon wieder!

      gruß
    • stillsebastian
      stillsebastian
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2007 Beiträge: 1.377
      hatte letzten Montag auch nen 7 Stack down und bin seit grade eben wieder even. Kopf hoch. Irgendwann gehts immer wieder bergauf.
    • sloFrodo
      sloFrodo
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 4.135
      bei mir waren es heute nur 5...in den letzten 7 Tagen 15 ;(
    • Caldrin
      Caldrin
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2007 Beiträge: 1.428
      Hatte auch mal eine Nacht als ich noch recht neu auf FTP war 8 Stacks NL50SH down...immer als Favorit rein vs. Gutshots etc...ihr kennts ja ^^.

      Aber wenn du schon 2 Monate da spielst und winning Player bist, dann siehst du ja selbst, dass es Varinz ist. In so einer "langen" Zeit haben mindestens 2/3 mal bis zu 10 Stack down.
    • herrnille
      herrnille
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 8
      My worst pokerday ever is eigentlich heute, aber nur weil heute das Fass endgültig übergelaufen ist. Ich mache in der letzten Zeit eigentlich bei jeder Session Verlust, ich wollte z.B. in den letzten Tagen meinen 100$ Party Poker Reload freispielen und hab dabei 150$ Miese gemacht (Netto also -50$). Ich muss dazu sagen, daß das für mich ne ganze Menge Geld ist (ich spiele derzeit FL 0,50/1,00 FR).
      Ich dachte dann, ich hol mir ein wenig Kohle mit SNG's zurück und hab ein paar Party Punkte in Turnier Tokens getauscht (6$ SNG's).
      1. Turnier: an der Bubble mit AJs gegen A5o rausgeflogen.
      2. Turnier: relativ früh mit KK gegn JJ rausgeflogen.
      Hat also richtig gut funktioniert.
      Ich bin sicherlich kein Pokergott aber was im Moment abgeht ist der Hammer. Ich müsste mir sicherlich wieder mehr Theorie zu Gemüte führen, ich bin mir aber sicher, daß ich im Moment auch bei perfekter Spielweise kein Winning Player wäre.
      Um mir meine Gesundheit nicht zu ruinieren, gebe ich es jetzt auch erstmal auf (ich kann in letzter Zeit mit Suckouts/Badbeats gar nicht mehr umgehen) und schau dann nach ner angemessenen Pause mal weiter.
      So, das war mein 1. und letzer Heulpost. Ich wünsche euch allen einen baldigen Upswing!
      Bis denn!
    • 00Visor
      00Visor
      Bronze
      Dabei seit: 26.11.2007 Beiträge: 14.438
      Worst day: 20 Buy-ins down in 23 SnGs.
    • Siete777
      Siete777
      Black
      Dabei seit: 27.08.2006 Beiträge: 5.688
      Geht alle nach Hause. My worst poker day (and pokerless day) ever, der 21.2.2008:

      Vorgeschichte: Ca. 40 k hands BE, zur Entspannung Urlaub in Barcelona, Strand vor der Nase, Wlan im Hotel und Casino direkt um die Ecke...

      letzten Donnerstag, 11 Uhr morgens: innerhalb von 2 k hands 12 Stacks down NL 1K und NL 400 SSS und 7 Stacks NL 200 und NL 400 BSS, insgesamt ca 4 K $ und um die 20 Stacks.

      15 Uhr: Beruhigt, Joggen gewesen, geduscht, motiviert an die Tische zurück. Gut gefühlt, keine tiltgefahr, A-Game.

      17 Uhr: Again 4 Stacks minus, ich erspar euch die die bad beats, aber naja, passiert, insgesamt 5 K down

      Danach viel gelesen, gechillt, abends Coaching gehört von benjo, es ging wieder einigermaßen mental. Ab ins Casino, bisschen entspannen und die Fische ausziehen.

      2 Uhr: Chasing losses! Aus 200 Euro Buyin 2.1 K Euro gemacht - also ca. 12 k Dollar (also in ein paar Wochen zumindest). Spass beiseite, es ging mir super und ich war angesichts meines Online- DS zufrieden den Tag marginal im Minus zu beenden.

      2:15 Uhr: Überfall auf Nachhauseweg (2 Täter, einer mit Pistole bewaffnet), extrem aggressiv und hektisch, was mir ne Mörderangst einjagt. Abgenommen wird mir: Bargeld 700 Euro plus Winnings vom Abend (1.9 K), iPod Touch (vielleicht 2 Monate alt), Motorola Handy (k.A., so 200 Euro wert vielleicht), und die Pisser wollten mir nichtmal Ausweis und Führerschein da lassen... Sogar die Cent-Stücke haben Sie mir aus der Tasche geholt, was ich im Nachhinein fast schon lächerlich finde...

      3:00 - 8:00 Uhr: Auf dem Revier verbracht, viel Warterei und gebracht hats nix... Immerhin wurde mein Portemonnaie am nächsten Morgen gefunden, samt Bankkarten (hatte zuvor aber alles schon gesperrt) und Perso.

      Anyway, scheiss auf das Geld, ich lebe. Was suckt ist, dass ich nun permanent ängstlich durch die Straßen ziehe, nachts gehts fast gar nix. Is glaub da is ne Therapie fällig back in Germany...
    • herrnille
      herrnille
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 8
      @Siete777: Das is ja mal echt heftig, schlägt bisher alles.
      Is nett in Spanien, oder? Hatte vor ca. 13 Jahren mal ein ähnliches Erlebnis in Llorett de Mar, Morgens um 6.00 Uhr auf dem Weg zum Hotel. Auch 2 Leute, aber Gott sei Dank ohne Waffe und ohne richtige Gewalt (haben mich ein wenig in den Schwitzkasten genommen, hab auch zunächst gar nicht gemerkt, daß mein Portemonaie entwendet wurde). Portemonaie mit Perso etc. konnte ich mir dann auch am nächsten Tag von der Polizeiwache abholen (der Weg Dieb-Polizei schien/scheint also zu funktionieren).
    • Majes
      Majes
      Bronze
      Dabei seit: 14.08.2006 Beiträge: 5.831
      in 2 sessions 14 stacks down - dann 3 tage cool down viel sport und theorie

      heute die ersten 2 hände!!!!!! - full house over full house jeweils am river

      gehe jetzt einen saufen.....bevor schlimmereres passiert

      gruss an alle leidensgenossen
    • DangerDave
      DangerDave
      Silber
      Dabei seit: 14.08.2005 Beiträge: 483
      Die letzen paar Tage waren echt zum Heulen bei mir.
      Schlimmster Down den ich je hatte, war grad zum aufstieg auf nl 100 und dann baem , bis jetzt 9 Stacks gedroppt and it goes on.

      @Siete Mein Beleid, das ist echt sick.
    • AceKeeper83
      AceKeeper83
      Bronze
      Dabei seit: 30.03.2006 Beiträge: 67
      Hab insgesamt in 1,5 Jahren pokern 3 riesige downswings gehabt.
      In denen ich min. 40 stacks down wahr. Natülich auch etwas getiltet, aber
      das wahr nur ein Tropfen auf dem heissen Stein.
      Hab z.B 3 mal in folge set über set verloren. Am selben tag noch 2-3 mal
      gegen 2 outs auf dem river, dazu kommt noch geflopptes Qeen high,
      oder gar second nut flush, gegen nut flush verloren.

      Am nächsten Tag knall hard 3-4 mal mit geflopptem set, trotz extrem agressiven Spiel von mir, gegen runner runner flush, oder straight verloren.
      Jede zweite Straight die ich gefloppt habe, wurde von der gefloppten Nut
      Straight geschlagen, und wenn nicht hab ich das noch sehr oft gegen runner runner full house , oder ganz normal gegen ein set verloren.

      Hin und wieder dachte ich mir, das ich vielleicht, in dem bestimmten Händen
      beschissen wurde. Z.B. hatte ich AA gegen einen totalen Vollidioten, der vorher unglaubliche beats verteit hat, was an Zauberei gränzte. Uri Geller währe vor Neid erblasst. :D
      Das wahr auf Stars NL 200 : wir wahren beide fast 400 $ deeb, ich raise mit meinen AA, er reraist, fast der ganze Tisch callt den Depp, ich rerasie auf über 160 $, er callt mich, der flop ist 8 8 2 ,ich pushe direkt all in und
      gekomme einen call, dann kahmen auf turn und river 7 7 , aslo 8 8 2 7 7 board,
      dann Packt der Freak tatsächlich K 7 aus !!!!!!!!!!!!!!!!!!!! ?( ?( ?(
      Habt ihr auch mal solche seltsahmen Situationen erlebt ???
      Eigentlich denke ich nicht , das man so einfach bescheissen kann, aber
      solche Situationen sind so extrem.

      Es nimmt dann kein Ende mehr, Wochen, oder gar bis zu fast 2 Monaten,
      in denen ich 5 von 7 Tagen pro Wochen, EXRTEM verliere.

      Bin gerade wieder in so einem Moster Down. Hab jetzt schon in 5 Tagen
      mehr als 6000 $ auf NL 200, davon auch 2-3 stacks auf NL 400 verloren.
      Hab auch HU NL 200 gespielt, deswegen auch der schnelle Down.

      Das kotzt mich echt extrem an X( .
      Jetzt mich ich dann bald wieder absteigen.
    • fiveseven
      fiveseven
      Global
      Dabei seit: 14.07.2006 Beiträge: 10.856
      schliess mich dem trauerverein hier mal an :D

      mein grösster "down"(wenn man es nennen kann):
      18 satcks in 2k händen, die ersten 11 stacks waren echt nur varianzbedingt, hab alle hände ins forum gestellt und hab auch alle richtig gespielt. waren alles so sit. wie PF AI mit AA,KK und immer gegen set gelaufen und solche spässe. die restlichen waren dann tilt.

      alles auf Nl50SH.

      aber was solls. "it's one big session"
    • 1
    • 2