was machen mit 35$ Reststack (Titan)

    • sanjaner
      sanjaner
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2006 Beiträge: 2.232
      Ich hab irgendwann von ner anderen Seite mal ein paar Dollar für Titan bekommen. Ich muss noch ca 700 Titan Points erspielen, bevor ich auscashen darf und will definitiv nur SnGs spielen. Meine Haput-BR ist auf anderen Seiten und ich habe deshalb kein Problem damit eventuell Broke zu gehen.
      Würdet ihr mit den 36$ unten bei den 1.20 oder 2.40er anfangen oder wegen dem Rake gleich mit den 5.50er anfangen und das Risiko eingehen. Tendiere eher zu den 5er, da ich dann nicht ewig unten rumgurken muss. Oder denkt ihr, dass das überhaupt nicht machbar ist?
  • 14 Antworten
    • Unam
      Unam
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 8.999
      Ich würde ein 33er spielen.
    • welt
      welt
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2005 Beiträge: 595
      Original von Unam1337
      Ich würde ein 33er spielen.
      Oha, lass das aber bloss nicht den Fenris sehen, sonst gibts was auf die Finger :D


      @op: Du sagst, du hast auf einem anderen Anbieter noch Geld und deshalb kein Problem, bei Titan broke zu gehen. Das heisst, du kannst dein BRM natürlich dynamischer bzw aggressiver gestalten, sprich mehr riskieren und höhere Buyins spielen. Dies solltest du meiner Meinung nach tun, wenn du Erfahrung auf 5+SNGs hast und es dir vorallem um die Erweiterung deines Pokerwissens und deine Hourlyrate geht (der Bonus tritt dabei in den Hintergrund, da einfach den Anbieter wechselst, wenn du auf Titan broke bist).

      Davon abraten würde ich dir, wenn du erst wenig Erfahrung hast oder den Bonus auf jeden Fall clearen willst, ohne bei Titan nachzucashen. In diesem Fall würde ich dir nur zu den 1$ SNGs raten, weil die Swings bei Turnierspielen doch sehr gross sein können und selbst 35$ eigentlich zu wenig für ein vernünftiges, konservatives BRM sind.
    • Unam
      Unam
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 8.999
      Original von welt
      Original von Unam1337
      Ich würde ein 33er spielen.
      Oha, lass das aber bloss nicht den Fenris sehen, sonst gibts was auf die Finger :D
      ?(

      Wieso? Ist mein voller Ernst, der OP hat doch bereits selbst die vor und Nachteile der low limits oder des shottens auf höheren BIs aufgezählt und hat gefragt was wir tun würden, und bevor ich mit geteilter Aufmerksamkeit auf 2 Seiten unterschiedliche Limits etc. spiele shotte ich richtig.
      Micros spielen ist -EV. Shotten ist -EV.
      Da er das Geld dort aber nicht liegen lassen will und es keine richtige Antwort gibt, gebe ich ihm halt meine Meinung, und ich würde ein 33er zocken, oder evtl. ein paar MTTs.

      Und wenn mich OP gefragt hätte was er tun soll wäre mein Ratschlag er soll mit seiner richtigen BR auf seiner richtigen Seite spielen und das Geld erst mal dort liegen lassen, bevor er es einfach verballert oder viel Geld verliert, weil er unter seiner Hourly spielt, nur weil er dort ein paar $ liegen hat.
    • Ritschel
      Ritschel
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2005 Beiträge: 393
      würde entweder meine br umcashen bis ich den bonus hab oder wie unam direkt nen 33er zocken...was bringen 5er sngs mit ner br von 36?
      da kannste direkt alles auf eine karte setzen
    • sanjaner
      sanjaner
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2006 Beiträge: 2.232
      danke für die schnellen antworten und das um diese Zeit...
      mein Problem ist, dass ich auf Party, Absolut und FTP jeweils 50 $ bekommen habe, und dort zwischen 75 und 115 Dollar liege und somit ne sehr zerstreute BR hab. Da das doch sehr unpraktisch ist, will ich meine BR zusammenlegen. Leider hab ich außer auf Party noch nirgends die Cashout restriction erfüllt. Ich will diese jetzt nach und nach abarbeiten. Nur mit den paar Dollars von Titan tu ich mir dabei etwas schwer, da die BR einfach zu klein ist für ein solides BRM. Deshalb bleibt für mich nur die Wahl zwischen großen Risiko (1-2), noch großerem (5) oder woran ich überhaupt noch nicht gedacht habe, alles auf eine Chance (33). Letzteres kommt für mich eher nicht in Frage, da ich doch meinen Skill wenigstens ein bischen ausnutzen möchte.
    • KraGena
      KraGena
      Bronze
      Dabei seit: 11.04.2007 Beiträge: 286
      Original von Unam1337
      Original von welt
      Original von Unam1337
      Ich würde ein 33er spielen.
      Oha, lass das aber bloss nicht den Fenris sehen, sonst gibts was auf die Finger :D
      ?(

      Wieso? Ist mein voller Ernst, der OP hat doch bereits selbst die vor und Nachteile der low limits oder des shottens auf höheren BIs aufgezählt und hat gefragt was wir tun würden, und bevor ich mit geteilter Aufmerksamkeit auf 2 Seiten unterschiedliche Limits etc. spiele shotte ich richtig.
      Micros spielen ist -EV. Shotten ist -EV.
      Da er das Geld dort aber nicht liegen lassen will und es keine richtige Antwort gibt, gebe ich ihm halt meine Meinung, und ich würde ein 33er zocken, oder evtl. ein paar MTTs.

      Und wenn mich OP gefragt hätte was er tun soll wäre mein Ratschlag er soll mit seiner richtigen BR auf seiner richtigen Seite spielen und das Geld erst mal dort liegen lassen, bevor er es einfach verballert oder viel Geld verliert, weil er unter seiner Hourly spielt, nur weil er dort ein paar $ liegen hat.
      Wenn Micros spielen -EV ist, wieso will Bamrokh oder wie der heißt, seine BR mit Micros aufbauen ???
    • Unam
      Unam
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 8.999
      Original von KraGena
      Wenn Micros spielen -EV ist, wieso will Bamrokh oder wie der heißt, seine BR mit Micros aufbauen ???
      OK hab ich falsch formuliert, es ist +EV, aber weniger +EV als andere Limits zu spielen, oder im Vergleich zu den höheren Limits dann -EV.

      Ein Bsp. ich habe auf den 33ern eine Hourly von 30$ und spiele aber dann 1$ SNGs mit einer Hourly von 5$ dann mache ich pro Std 25$ weniger oder verliere diese 25$ eben.

      Und die BRB Coachings dienen ja dazu, dass man den "Schülern" etwas beibringt. Die Coachings betrachtet mit der Hourly sind wohl für alle -EV, (also meine sind es für mich zumindestens sehr, wenn ich schon alleine rechne, dass ich weniger Tische auf niedrigeren Limits spiele, das alles noch ohne Collusion und ohne Reads die man von sich aufgibt, das aber nur am Rande) aber die Coachings sollten für viele Zuhörer +EV sein und das ist ihre Aufgabe.
    • Raindance86
      Raindance86
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2007 Beiträge: 5.410
      Wenn ich das richtig sehe, hast du also eine BR von ca. 300-350$. Ich denke da tun dir 35$ noch immer etwas weh. Außerdem hast du gefragt, was sinnvoll ist, um deinen BR möglichst schnell auscashen zu lassen, wofür du eine benötigst, die nicht zum Großteil durch die Gebühren beim Auscashen aufgefressen wird. Und zu guter Letzt - korrigier mich, wenn ich falsch liege - hast du _wahrscheinlich_ kaum Erfahrung mit SNGs (mit höherem Buy-In), was 33$ und eigentlich auch 5$ nicht sinnvoll macht.

      Multitable doch einfach die 1-2$ SNGs. Ich kenn Titan zwar nicht so genau, aber ich glaube für deine 700 Punkte müsstest du etwa 200 1$ SNGs bzw. ~100 bei den 2$ SNGs spielen.

      Bist du auf anderen Seiten jedoch schon längst bei den hohen Buy-Ins angelangt, nimm Unams Rat an...1 Turnier, wenig Stress und wozu die Micros spielen, wenn du woanders bei den 11/22/33ern bei weitem mehr Geld machst.
    • TheFace101
      TheFace101
      Bronze
      Dabei seit: 08.12.2007 Beiträge: 613
      Ich habe es mit 10 $ reststack auf den 2ern zu 90$ gebracht
      also solltest du es mit 36$ auch schaffen.

      Wenn dir nicht viel daran liegt spiele 3 10er Freezeout denke da könntest du durch sehr Tighte Spielweise 3 mal itm kommen
    • FlyingSheep
      FlyingSheep
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2007 Beiträge: 4.003
      alles auf rot
    • Kugelfang
      Kugelfang
      Bronze
      Dabei seit: 24.05.2005 Beiträge: 5.942
      entweder shotten oder du betrachtest all dein pokergeld als eine bankroll und spielst auf titan das selbe wie auf deiner stammseite.
      Micros daddeln nur um den bonus zu clearen ist unter der hourly auf deiner stammseite, bringt ja nix.
    • Gambler2k6
      Gambler2k6
      Bronze
      Dabei seit: 28.11.2006 Beiträge: 2.025
      Wenn es dir wirklich nichts ausmacht broke zu gehen, ist der (nicht ganz) 50-50 Joker mit Rot / Schwarz garnicht so daneben^^

      Wobei ich das auch eher als Notlösung sehen würde, da mit 36$ eigentlich noch nichts verloren ist. Bei sehr tighter Spielweise auf den Micros...
    • HerrStudt
      HerrStudt
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2007 Beiträge: 210
      Original von FlyingSheep
      alles auf rot
      eh du deine Zeit verschwendest setz halt alles auf schwarz. Setze nie auf rot!!! :P

      Dann ist es entweder weg, und du brauchst dir keine Gedanken darum zu machen, oder es lohnt sich wenigstens, und du brauchst keine Angst zu haben so schnell broke zu gehen.

      So würd ich das machen
    • sanjaner
      sanjaner
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2006 Beiträge: 2.232
      mir wäre dann doch rot lieber ;)

      Ich glaube ich spiel zunächst mal die anderen frei und dann versuche ichs mit den 5ern, was auch in etwa meinem Limit entspricht... wenns klappt ist super, wenn nicht ... pech gehabt. Ich denke bei den 5ern mit 6-7 BI's ist es nicht ganz so vom Glück abhängig wie beim Roulette oder bei einem 33er...