Hallo,

habe ein kleines Porb mit meinem externen Monitor (Acer AL2216WsD) an meinem Macbook.
Zum Pokern verwende ich immer Windows mit Bootcamp. Nach dem Pokern erkennt mein Mac OS den Monitor aber nicht mehr richtig und beschränkt ihn auf die gleiche Auflösung wie das Display vom Macbook.

Nach ein paar Reboots erkennt er ihn wieder richtig.

Kennt jmd. das Problem?

Außerdem bekomme ich die Farben, Helligkeit und Kontrast meines externen Monitors unter Mac OS einfach nicht so eingestellt, dass sie vergleichbar der Farben des Laptop-Displays werden. Jmd nen Tip?