neteller oder moneybookers?

    • Bad4Life
      Bad4Life
      Bronze
      Dabei seit: 15.04.2007 Beiträge: 28
      moin
      ich hab mein partypoker acc auf US$ und will demnächst auscashen
      jedoch sind mir die gebühren für bank wire zu hoch (so habe ich bisher eingezahlt)
      jetzt bin ich am überlegen ob ich mich lieber bei neteller oder bei moneybookers anmelden soll und ob ich mein konto dort in dollar oder euro führen soll..
      letzendlich soll das geld auf mein konto bei der sparkasse..
      was ist denn da der günstigste weg, wäre nett wenn jemand das mal kurz übersichtlich darstellen könnte bezüglich gebühren
      danke
  • 6 Antworten
    • c0ma
      c0ma
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2007 Beiträge: 706
      hier war auch irgendwo mal n thread dazu den habsch aber net mehr gefunden ... die meisten handhaben es so ... die ganzen pokerkonten in $ dazu noch ein neteller konto in $ und n moneybookers konto in € . wenn du zwischen den sites hin und her transferieren willst nimmst du das neteller konto und wenn du auf dein bankkonto auscahsen willst nimmtst du moneybookers ... so fallen die wenigsten gebühren an
    • Kaos
      Kaos
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2006 Beiträge: 3.569
      gibt es eigentlich von neteller/moneybookers aus ein maximum was draufliegen kann?
    • Ryllis4you
      Ryllis4you
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2007 Beiträge: 299
      Ich habe gerade dasselbe Problem. Bei Stars habe ich ja problemlos vom Bankkonto eingezahlt ohne Gebühren.
      Bei Mansion ist das wohl nicht möglich, oder?

      Jedenfalls würden mich auch die jeweiligen Gebühren interessiern. Lohnt das sich für Anfänger überhaupt? Ich habe schon die Sites von Neteller und Moneybookers gelesen. Einzahlen ist wohl kostenlos vom Konto, aber Auscashen kostet.
    • calvinius2
      calvinius2
      Bronze
      Dabei seit: 09.01.2007 Beiträge: 644
      Habe moneybookers. Auscashen kostet 1,80 E. bei Überweisung aufs Konto. Funzt alles gut

      credit card/debit Limit ist 3000 Euro (in 60 Tagen)

      Outgoing Limit 27.000 E. in 90 Tagen
    • st1kxx
      st1kxx
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 485
      Hab beides, Neteller in $ und MB in €! Bin auch mit beidem zufrieden und hatte bisher nie Probleme mit Ein- oder Auszahlungen.
    • Albatrini
      Albatrini
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 23.01.2006 Beiträge: 15.124
      Grundlegende Infos zur Fragestellung habe ich in diesem Thread mal beantwortet:

      Neteller - Ja oder Nein?


      Und es gibt bei beiden Anbietern ein Maximum beim Transfer und Gesamtbetrag, der draufliegt, je nachdem wie "stark" das Konto verifiziert ist. Man kann also auf bessere Konten upgraden und hat dann höhere Limits.


      ~Alex