Applaudiert diesem Down!

    • IHEARTMYNUTZ
      IHEARTMYNUTZ
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2006 Beiträge: 2.544
      Da ich atm keinen Alkohol mehr trinke brauche ich Alternativen zur Bewältigung meines Frusts. Also warum nicht die Sorgenhotline.



      Alles NL€20. Kleine Downs kenn ich ja, aber über 35K Hands permanent ausgesuckt zu werden hab ich bisher nie erlebt. Es sind 700€ Differenz - 35 Stacks. Dabei müsste ich dieses Donkfest eigentlich easy mit 5 PTBB beaten.

      Kann mir bitte einer atestieren dass es sich hierbei um meinen Lifetime-Down handelt der bald vorbei ist?

      Danke.
  • 15 Antworten
    • cybergnom
      cybergnom
      Bronze
      Dabei seit: 11.04.2007 Beiträge: 2.365
      hab's Dir schon in nem anderen Thread geschrieben...
      Den Graph kannste komplett knicken... da stimmt wahrscheinlich garnichts dran... Wie willst Du 1000$ Won/WO SD haben?
    • IHEARTMYNUTZ
      IHEARTMYNUTZ
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2006 Beiträge: 2.544
      Original von cybergnom
      hab's Dir schon in nem anderen Thread geschrieben...
      Den Graph kannste komplett knicken... da stimmt wahrscheinlich garnichts dran... Wie willst Du 1000$ Won/WO SD haben?
      Ich kann ja mal eben 600 Keyhands posten.
    • cybergnom
      cybergnom
      Bronze
      Dabei seit: 11.04.2007 Beiträge: 2.365
      ???
      Ich sag ja nicht, dass Du keine Suckouts bekommst... ich sag nur, dass Du den PokerEV-Graph knicken kannst, da er einfach falsch ist. Wie willst Du ohne Showdown 40 Stacks gewonnen haben???
    • Radioghost
      Radioghost
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2007 Beiträge: 4.664
      Original von cybergnom
      ???
      Ich sag ja nicht, dass Du keine Suckouts bekommst... ich sag nur, dass Du den PokerEV-Graph knicken kannst, da er einfach falsch ist. Wie willst Du ohne Showdown 40 Stacks gewonnen haben???
      Klar ist das möglich. Hängt einfach nur mit der Spielweise zusammen. Wenn man postflop sehr aggro spielt gewinnt man halt einen Großteil seiner Kohle ohne Showdown bzw. verliert viel Kohle mit Showdown.

      Ich bin z.B. seit ca. 150K Händen Limitübergreifend mehr oder weniger breakeven am Showdown, hab aber ordentliche Winnings ohne SD.

      Wie gesagt, alles nur eine Stilfrage.
    • kermit83
      kermit83
      Bronze
      Dabei seit: 20.02.2007 Beiträge: 3.048
      Soweit ich weiß, spielst du 6 Tische gleichzeitig. Wärest du auf Party, würd mich das nicht wundern. Auf Unibet halte ich es allerdings für nahezu unmöglich, 6 Tische zu spielen und gleichzeitig A-Game zu zeigen. Ich spiele dort nur 4 Tische, nachdem ich ne Zeit lang 5 gespielt habe. Schon bei 5 Tischen war ich kaum in der Lage, die dtats meiner Gegner auszuwerten und sie korrekt zu spielen. Ich bezweifle, dass es dir mit 6 Tischen besser geht. Es fehlt einem imo die Zeit, die 3-4 wichtigen Sekunden, um zu entscheiden, ob eine Conti/ 2nd barrel/ etc gerade Sinn macht, oder eben nicht. Poste mal ein paar Hände und sag uns was zu den Gegnern und was deine Gedanken bei der Hand waren. Vllt erkennt man so Fehler in der Spielweise. Denn ein down oder eine breakeven-Phase über 35k Hände ist nicht mehr allein durch Pech zu begründen.
    • IHEARTMYNUTZ
      IHEARTMYNUTZ
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2006 Beiträge: 2.544
      Original von cybergnom
      ???
      Ich sag ja nicht, dass Du keine Suckouts bekommst... ich sag nur, dass Du den PokerEV-Graph knicken kannst, da er einfach falsch ist. Wie willst Du ohne Showdown 40 Stacks gewonnen haben???
      Du hast ja teilweise Recht. Selbst wenn es zum SD kommt muckt die Software manchmal die Gegner Hand wenn ich gewinne und so wird es als Won w/o Showdown gewertet. Altes UNIBET Problem. Ich hab sicherlich nicht 50 Stacks ohne SD geholt, aber trotzdem so einige. Sehr niedriger WTS, da die Gegner hier sehr Weak spielen. Aber so oder so zeigt der Graph wie übel die Suckouts wenn es zum SD kommt. Aight?


      Körmit: Keine Frage dass das 6-Tabeling meine Winrate drückt, ich will nur schnell den Bonus clearen. Aber trotzdem zeigt der Graph und auch meine Sessionanalyse dass ich im Plus sein müsste. Ich spiele sehr konservativ auf UNIBET, was auch sehr durch´s 6-tablen kommt, und werde eben trotzdem immer ausgesuckt. Alleine gestern mit Topset am Flop 4 mal AI und Overpair suckt aus. So Nummern halt.

      Naja. 4K Hands noch, dann hab ich 500 Bonus + 400 RB.
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Also ich seh hier keinen Down nur eine Break Even Phase.

      Da hilft es, einfach konzentriert weiterzuspielen, regelmässig Hände posten und vielleicht suchst du dir mal jemanden, der dir während deinem Spiel zuschaut und dein Spiel bewertet.
    • polfruk
      polfruk
      Bronze
      Dabei seit: 28.04.2006 Beiträge: 1.126
      Original von BigAndy

      Da hilft es, einfach konzentriert weiterzuspielen, regelmässig Hände posten und vielleicht suchst du dir mal jemanden, der dir während deinem Spiel zuschaut und dein Spiel bewertet.
      rofl :D

      wie oft hast du genau diesen nichtssagenden 08/15 standardsatz schon gepostet?

      der mann will applaus oder mitleid oder was lustiges lesen kA aber sicher keine klugscheisserei :D
    • kermit83
      kermit83
      Bronze
      Dabei seit: 20.02.2007 Beiträge: 3.048
      @Herzchen: Ich würd dir gerne mal über die Schulter schauen, falls Interesse besteht. Auch, weil ich selbst was lernen will. Hab Teamspeak und Teamviewer. Also, falls Interesse besteht, sag bescheid.
    • Pokerhontaz
      Pokerhontaz
      Bronze
      Dabei seit: 26.09.2006 Beiträge: 5.100
      Original von polfruk
      Original von BigAndy

      Da hilft es, einfach konzentriert weiterzuspielen, regelmässig Hände posten und vielleicht suchst du dir mal jemanden, der dir während deinem Spiel zuschaut und dein Spiel bewertet.
      rofl :D

      wie oft hast du genau diesen nichtssagenden 08/15 standardsatz schon gepostet?

      der mann will applaus oder mitleid oder was lustiges lesen kA aber sicher keine klugscheisserei :D
      ich glaub das war nichtmal enrst gemeint.

      btw @ threadersteller.. lese deinen blog ab und zu. siehs als motivation ;)
    • IHEARTMYNUTZ
      IHEARTMYNUTZ
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2006 Beiträge: 2.544
      Original von Pokerhontaz
      Original von polfruk
      Original von BigAndy

      Da hilft es, einfach konzentriert weiterzuspielen, regelmässig Hände posten und vielleicht suchst du dir mal jemanden, der dir während deinem Spiel zuschaut und dein Spiel bewertet.
      rofl :D

      wie oft hast du genau diesen nichtssagenden 08/15 standardsatz schon gepostet?

      der mann will applaus oder mitleid oder was lustiges lesen kA aber sicher keine klugscheisserei :D
      ich glaub das war nichtmal enrst gemeint.

      btw @ threadersteller.. lese deinen blog ab und zu. siehs als motivation ;)
      Yo, danke. Im Endeffekt war der Monat ja ok. Knapp 1000 EURO up, aber dieses geswinge auf UNI ist tödlich. Was ich heute morgen wieder erlebt habe ist unglaublich.

      @Kermit: Können wir mal machen, aber ich mach erstmal mind. eine Woche Pause.
    • AceKeeper83
      AceKeeper83
      Bronze
      Dabei seit: 30.03.2006 Beiträge: 67
      Original von kermit83
      Soweit ich weiß, spielst du 6 Tische gleichzeitig. Wärest du auf Party, würd mich das nicht wundern. Auf Unibet halte ich es allerdings für nahezu unmöglich, 6 Tische zu spielen und gleichzeitig A-Game zu zeigen. Ich spiele dort nur 4 Tische, nachdem ich ne Zeit lang 5 gespielt habe. Schon bei 5 Tischen war ich kaum in der Lage, die dtats meiner Gegner auszuwerten und sie korrekt zu spielen. Ich bezweifle, dass es dir mit 6 Tischen besser geht. Es fehlt einem imo die Zeit, die 3-4 wichtigen Sekunden, um zu entscheiden, ob eine Conti/ 2nd barrel/ etc gerade Sinn macht, oder eben nicht. Poste mal ein paar Hände und sag uns was zu den Gegnern und was deine Gedanken bei der Hand waren. Vllt erkennt man so Fehler in der Spielweise. Denn ein down oder eine breakeven-Phase über 35k Hände ist nicht mehr allein durch Pech zu begründen.


      Also ich denke das man durchaus einem down, der teilweise Wochen, bis Monate anhält, durchleben kann. Ich wahr schon weit mehr als 40 buy ins down und das drei mal in 1,5 Jahren (spiele allerdings SH und HU).
      Das waren die ganz besonderen Zeiten. :D

      Tilten kann man natürlich in so einer Phase nicht ausschliesen, aber
      der enorme Verlust enstand hauptsächlich durch extreme beats und
      ausweglose Situationen.
      Wenn du z.B ständig sets über set verliehrst.
      Sets gegen runner runner verliehrst, obwol du nie slowplayst und sets auch
      von einem weaken pair geschlagen werden, da der hohe kicker, jeweils auf turn und river fällt.

      Man verliert andauernd mit gefloppten second nuts gegen nuts, oder wird ausgedrawt. Man läuft auch oft mit top two pair in sets und verliert sehr oft
      gegen 2 outs auf dem River....................

      Das größte Problem ist, das man ständig Monster trifft, mit denen man sein Geld reinschieben muss, die aber schon geschlagen sind , oder nicht bis zum river halten. Also meistens simple calls oder pushes.

      Das ganze zieht sich teilweise über Monate hindurch (mein Rekord liegt bei 1,5 Monaten). Ich bin trotzdem winning Player , daher muss es and der enormen Varianz liegen. Ich komme nach so einer Fahse allerdings wieder recht schell hoch.

      Hast du denn noch nie solch einen enormen down erlitten kermit83 ???
    • GWCValley
      GWCValley
      Gold
      Dabei seit: 14.08.2006 Beiträge: 523
      sagmal geht das euch auch so, mind 1-3 meiner winnings kommen aus pf play. showdown gehts eher auf break even hin.
    • kermit83
      kermit83
      Bronze
      Dabei seit: 20.02.2007 Beiträge: 3.048
      Oooooooooh ja, über 12k Hände hinweg. Der Januar und die letzte Dezemberwoche war die schlimmste Zeit meiner bisherigen Pokerlaufbahn. Zu der Zeit bin ich grad auf NL$50 aufgestiegen, es ging auch gleich gut los, aber dann auch sofort wieder gut abwärts. Und da war eben (neben heftigen suckouts) zT sehr schlechtes Spiel dabei. War ne lehrreiche Zeit, denn dadurch hab ich mich mehr mit meinem Spiel beschäftigt, und jetzt läuft's ja zum Glück wieder. Eigentlich ist ein downswing gar nicht mal so schlecht. Man sollte es eher schätzen, dass es einem auf einem niedrigen limit passiert. Da kann man sein, nervenzusammenbruchsfrei, sein Spiel neu justieren. Man stelle sich vor, der erste richtige down kommt erst auf NL400...

      Naja, mein down sah jedenfalls so aus:

    • IHEARTMYNUTZ
      IHEARTMYNUTZ
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2006 Beiträge: 2.544
      Naja, bei mir hat jetzt der Tilt so derbe eingesetzt dass ich pause mache für ´ne gute Woche. Heute war wieder so sick. UNIBET trotzdem mit 800 EURO Plus verlassen, also was solls.