Beat the Tilt - NL25 zu NL100

    • Simon699
      Simon699
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2007 Beiträge: 839
      Nachdem ich NL5, NL10 und Nl25 recht sicher geschlagen habe, gab es leider zweimal einen kleinen (großen) Rückschlag auf NL50.

      Jetzt will ich hier auch einen kleines Tagebuch starten auf meinem Weg zu Ziellimit NL100. Das größte Problem was ich habe ist der liebe "Onkel Tilt".
      Ich hoffe das Tagenbuch hilft ein wenig in Selbstkontrolle.

      Start ist jetzt NL25 mit Bankroll von 500$.

      Ziel1: Aufstieg NL50 mit 1500 $
      Ziel2: Aufstieg Nl100 mit 4000 $

      Starting Bankroll: 500$

      Aktuelle Bankroll: 513$
  • 7 Antworten
    • Wody
      Wody
      Black
      Dabei seit: 23.01.2007 Beiträge: 3.737
      Original von Simon699
      Nachdem ich NL5, NL10 und Nl25 recht sicher geschlagen habe, gab es leider zweimal einen kleinen (großen) Rückschlag auf NL50.

      Jetzt will ich hier auch einen kleines Tagebuch starten auf meinem Weg zu Ziellimit NL100. Das größte Problem was ich habe ist der liebe "Onkel Tilt".
      Ich hoffe das Tagenbuch hilft ein wenig in Selbstkontrolle.

      Start ist jetzt NL25 mit Bankroll von 500$.

      Ziel1: Aufstieg NL50 mit 1100 $
      Ziel2: Aufstieg Nl1000 mit 2200 $

      Aktuelle Bankroll: 500$
      2 Stack BRM ftw?
      Finde aber einen Aufstieg mit 20 Stacks auf NL100 wenn man recht schnell tiltet recht aggresiv...
    • Simon699
      Simon699
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2007 Beiträge: 839
      wieviele stacks sind denn da ein gutes maß? was würdest du mir empfehlen?
    • karoel
      karoel
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2006 Beiträge: 8.888
      30 stacks
    • charly
      charly
      Gold
      Dabei seit: 20.01.2005 Beiträge: 794
      wurde fast jedes limit ueber nl25 nur mit 30br strat spielen da es sonst echt zu krass schnell gehn kann... auf unteren limits isses ja auch fast schon besser wenn man weis das man es schlaegt einfach mal nachzucashen oder bonis zu grinden um die br etwas stabiler zu gestalten ...


      will jetzt niemanden zum nachcashen animieren aber selbst nl10 sollte mann 300$ haben um damit auf 6max zu spielen. und dann halt erst mir 650 auf nl25 gehn. oder so ... aber mit bonis sollte mer das auch ohne selbst geld einzuzahlen gut regeln koennen ... die bonis halt nie als gewinn sehn.

      sonst vertiltet man die bonus gewinne eh nur wieder stupide
    • Simon699
      Simon699
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2007 Beiträge: 839
      ok habe meine BR-Anforderungen an 30 Buyins für NL50 und 40 für NL100 angepasst
    • Simon699
      Simon699
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2007 Beiträge: 839
      Session1:
      1100 Hände: NL25 8 Tables auf Fulltilt
      $Won: 13.75 (BB100 von 2,5)

      Hier meine größten Verluste:
      Hand 1

      Known players: (for a description of vp$ip, pfr, ats, folded bb, af, wts, wsd or hands click here)
      Position:
      Stack
      CO:
      $24,20
      BU:
      $58,35
      SB:
      $30,25
      Hero:
      $24,85
      MP2:
      $25,25
      MP3:
      $13,95

      0,10/0,25 Fixed-Limit Hold'em (6 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is BB with K:heart: , A:diamond: . MP2 posts a blind of $0,25.
      MP3 folds, CO raises, BU calls, SB folds, Hero 3-bets, 2 folds, BU calls.

      Flop: (102,00 SB) J:club: , A:spade: , 3:diamond: (2 players)
      Hero bets, BU raises, Hero 3-bets, BU calls.

      Turn: (142,20 BB) 7:spade:
      River: (142,20 BB) 8:club:


      Final Pot: 142,20 BB

      Results follow (highlight to see):
      BU shows [ 7c, 7d ]
      Hero shows [ Kh, Ad ]
      BU wins the pot ($48.30) with three of a kind, Sevens.

      Hand2:
      hier hab ich wohl den Flop sehr schlecht gespielt und das Ding am Turn verbockt...

      Known players: (for a description of vp$ip, pfr, ats, folded bb, af, wts, wsd or hands click here)
      Position:
      Stack
      BU:
      $22,20
      SB:
      $16,80
      BB:
      $20,60
      MP2:
      $34,30
      MP3:
      $16,70
      Hero:
      $24,25

      0,10/0,25 Fixed-Limit Hold'em (6 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is CO with 3:club: , 3:spade:
      MP2 folds, MP3 raises, Hero calls, BU calls, SB folds, BB calls.

      Flop: (35,00 SB) 3:heart: , 5:club: , K:heart: (4 players)
      BB checks, MP3 bets, Hero calls, BU folds, BB calls.

      Turn: (35,00 BB) Q:heart: (3 players)
      BB checks, MP3 bets, Hero raises, BB folds, MP3 calls.

      River: (151,40 BB) 6:heart:


      Final Pot: 151,40 BB

      Results follow (highlight to see):
      MP3 shows [ 8h, 9h ]
      Hero shows [ 3c, 3s ]
      MP3 wins the pot ($35.15) with a flush, King high.
    • Simon699
      Simon699
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2007 Beiträge: 839
      Anscheinend hat Texas Grab´em Probleme mit den Fulltiti Handhistories. Schade