Preflop Raisesize im Verlauf eines SNGs

    • BrokenOne
      BrokenOne
      Bronze
      Dabei seit: 19.06.2006 Beiträge: 581
      Hallo zusammen.
      Ich habe irgendwie weder in dem Forum hier noch im Milleniumspost einen Artikel/Topic über dieses Thema gefunden.. kann aber auch sein das ich etwas blind bin. :D
      Mir geht es darum, dass im netten Einsteigerartikel grundsätzlich einmal 4bb + 1bb pro limper für eine "normalen" Raise empfohlen werden.
      Nun sieht man aber in Videos/Handbewertungsforum oftmals eine differenziertere Sicht der Realität und obwohl ich weiss, dass es vermutlich schwierig ist dies generell zu formulieren, will ich doch einmal darüber diskutiert haben. ;)
      Meine bisherige lowlimit "Strategie" sah in etwa so aus, ich spiele jedoch (da ich erst seit kürzerem SNG's spiele nur auf $2)

      Earlyphase (mehr als 24 BB):
      Ganz normal 4BB + 1 BB pro Limper

      Midgame (weniger als 24 BB oder Big Blind höher/gleich 100)
      Normal 3BB + 1 BB pro Limper
      Bei Strealraise teilweise auch nur 2.5 BB
      Es kann gut sein, dass dies besseren Spielern auffällt.. bei kleinen SNG's kann ich es nicht wirklich beurteilen

      Heads Up mit Bigstack/mehr als ~14 BB
      Grundsätzlich raise ich hier nur 2.5 BB
      Spiele nach Harrington's HU Strategie (zwar eher für MTT), bei grösseren Blinds halt wieder SAGE/ICM.

      Wäre interessant für mich die Spielweise anderer SNG Spieler zu erfahren, auch jener die höhere SNG's spielen. :)

      Mfg
      BrokenOne
  • 5 Antworten
    • eisi2
      eisi2
      Bronze
      Dabei seit: 16.09.2007 Beiträge: 543
      Original von BrokenOne
      Hallo zusammen.
      Ich habe irgendwie weder in dem Forum hier noch im Milleniumspost einen Artikel/Topic über dieses Thema gefunden.. kann aber auch sein das ich etwas blind bin. :D
      Mir geht es darum, dass im netten Einsteigerartikel grundsätzlich einmal 4bb + 1bb pro limper für eine "normalen" Raise empfohlen werden.
      Nun sieht man aber in Videos/Handbewertungsforum oftmals eine differenziertere Sicht der Realität und obwohl ich weiss, dass es vermutlich schwierig ist dies generell zu formulieren, will ich doch einmal darüber diskutiert haben. ;)
      Meine bisherige lowlimit "Strategie" sah in etwa so aus, ich spiele jedoch (da ich erst seit kürzerem SNG's spiele nur auf $2)

      Earlyphase (mehr als 24 BB):
      Ganz normal 4BB + 1 BB pro Limper

      Midgame (weniger als 24 BB oder Big Blind höher/gleich 100)
      Normal 3BB + 1 BB pro Limper
      Bei Strealraise teilweise auch nur 2.5 BB
      Es kann gut sein, dass dies besseren Spielern auffällt.. bei kleinen SNG's kann ich es nicht wirklich beurteilen

      Heads Up mit Bigstack/mehr als ~14 BB
      Grundsätzlich raise ich hier nur 2.5 BB
      Spiele nach Harrington's HU Strategie (zwar eher für MTT), bei grösseren Blinds halt wieder SAGE/ICM.

      Wäre interessant für mich die Spielweise anderer SNG Spieler zu erfahren, auch jener die höhere SNG's spielen. :)

      Mfg
      BrokenOne

      Fast exakt meine Spielweise...
      wobei ich bei 10-20BB die 2,5BB stealraises mach bzw. 2,5BB+1BB pro limper bei einer starken Hand solang ich mich nicht committe

      Und ich spiel erst ab unter 10BB push/fold... ich weiß is von PS net so vorgeschlagen aber es funktioniert ganz gut ;)

      lg
    • Deradon
      Deradon
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2007 Beiträge: 1.653
      Ebenso, bis das ich auch in der early nur 3BB+x raise.
    • GoodFellaGO
      GoodFellaGO
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2007 Beiträge: 1.004
      Auf Stars raise ich 3bb / + 1 pro limper bis zu den 25/50 er blinds.
      Ab 50/100 raise ich dann 2.5bb / + 1 pro limper. ( was bei Limpern allerdings dann eher in Push / Fold endet. :)
    • Phoe
      Phoe
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 6.668
      ich spiel generell 3BB+1BB pro limper und erst sehr später 2.5BB+1BB, aber ich pass das natürlich meinem stack an und den gegnern. zB an der bubble wenn ich 2. in chips bin, ein shorty noch drin und der chipleader extrem tight is, dann raise ich gegen ihn doch nur auf 2.5BB und pushe nicht, auch wenn ich nur 11BB hab.
      ich bin kein fan von diesem 4bb+1, das is cashgame und in sngs oft viel zu teuer, da man mit zuvielen marginalen karten diesen raise macht und eh gecallt wird. so schlecht wie die spieler sind guck ich mir doch am anfang lieber nen billigen flop an und spiel die gegner dananch aus, als schon soviel preflop reinzustellen und dann eh runtergecallt zuwerden.
      das is aber nur meine persönliche meinung und es kann gut sein dass auf den low buyins wirklich noch auf 4bb raises gefoldet wird und auf einen 3bb raise nicht. PS.de wird sich was dabei gedacht haben, ich bleib bei meiner alten line, die ich aber keinem aufzwingen will ;)
    • Stan
      Stan
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2006 Beiträge: 888
      Original von eisi2
      Original von BrokenOne
      Hallo zusammen.
      Ich habe irgendwie weder in dem Forum hier noch im Milleniumspost einen Artikel/Topic über dieses Thema gefunden.. kann aber auch sein das ich etwas blind bin. :D
      Mir geht es darum, dass im netten Einsteigerartikel grundsätzlich einmal 4bb + 1bb pro limper für eine "normalen" Raise empfohlen werden.
      Nun sieht man aber in Videos/Handbewertungsforum oftmals eine differenziertere Sicht der Realität und obwohl ich weiss, dass es vermutlich schwierig ist dies generell zu formulieren, will ich doch einmal darüber diskutiert haben. ;)
      Meine bisherige lowlimit "Strategie" sah in etwa so aus, ich spiele jedoch (da ich erst seit kürzerem SNG's spiele nur auf $2)

      Earlyphase (mehr als 24 BB):
      Ganz normal 4BB + 1 BB pro Limper

      Midgame (weniger als 24 BB oder Big Blind höher/gleich 100)
      Normal 3BB + 1 BB pro Limper
      Bei Strealraise teilweise auch nur 2.5 BB
      Es kann gut sein, dass dies besseren Spielern auffällt.. bei kleinen SNG's kann ich es nicht wirklich beurteilen

      Heads Up mit Bigstack/mehr als ~14 BB
      Grundsätzlich raise ich hier nur 2.5 BB
      Spiele nach Harrington's HU Strategie (zwar eher für MTT), bei grösseren Blinds halt wieder SAGE/ICM.

      Wäre interessant für mich die Spielweise anderer SNG Spieler zu erfahren, auch jener die höhere SNG's spielen. :)

      Mfg
      BrokenOne

      Fast exakt meine Spielweise...
      wobei ich bei 10-20BB die 2,5BB stealraises mach bzw. 2,5BB+1BB pro limper bei einer starken Hand solang ich mich nicht committe

      Und ich spiel erst ab unter 10BB push/fold... ich weiß is von PS net so vorgeschlagen aber es funktioniert ganz gut ;)

      lg
      ziemlich genauso ^^

      also 1-2 LVL: 4BB + 1 je limper (depends)

      Midgame: 3BB + 1 je limper (depends)

      ab BB>=100: 2,5BB ( 3BB oder push bei limpern )



      Ciao

      Stan