The mind of a maniac

    • davidh38
      davidh38
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2005 Beiträge: 833
      Ich habe mir oft die Frage gestellt, was sich diese Leute denken, wenn sie jede Hand spielen und immer bis zum River mitgehen. Für uns scheint es selbstverständlich zu sein, dass wir nur sehr wenig Starthände spielen und wir von diesen wiederum nur wenig bis zum River spielen.

      In Amsterdam wurde mir durch diverse ßußerungen von Maniacs, denen gar nicht bewusst war, dass sie welche waren oder dass sie als solche von uns bezeichnet wurden, klar, was in diesen Köpfen vorgeht.

      Es gibt natürlich die Menschen, die Geld überhaupt nicht interessiert, weil sie sowieso genug haben. Ein Kommentar eines reichen Amis neben mir war: "Who cares about money?"

      Einer callte mich mit einem 33 underpair down, nachdem ich in 5 Gegner am Flop reingebettet habe ohne Pre-flopraiser gewesen zu sein und meinte anschließend, dass er gehofft hatte, dass ich keinen König gehabt hätte. (Top pair) Ich erklärte ihm, dass ich nicht in soviele Gegner reinbluffen würde. Derselbe Mensch hatte sich gewundert, als ich in middle pos geraised habe und dann doch noch pre-flop gefoldet habe, als gecappt wurde, weil ich annahm dominated gewesen zu sein.
      Diese Menschen denken sehr kurzfristig und leben im "hier und jetzt". Das Wort "langfristig" haben sie scheinbar aus ihrem Gedächtnis gestrichen. Dieser Typ war jedoch nur ein Semi-Maniac.

      Die absoluten Maniacs kannten das Spiel noch nichtmal richtig. Wie oft habe ich es erlebt, dass jemandem erklärt werden musste, warum er den Pot nicht gewonnen hatte, sondern jemand anders. Diese Leute sind Gambler und sehen Pokern wahrscheinlich als eine Art von Roulette an. Ich habe so manchen von ihnen beobachtet, wie sie auch Roulette, Blackjack, etc. gespielt haben.

      Einer älteren Dame durfte ich sogar ein paar Runden in die Karten schauen und ich kann sagen: "Ich habe das Grauen gesehen!" :)

      Habt ihr auch Beispiele, wo ihr dem mind of a maniac nähergekommen seid?
  • 5 Antworten