Frustrierend, nach SHC zu spielen

    • HoschiJones
      HoschiJones
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2006 Beiträge: 24
      Hallo,

      kann es sein, daß ich was falsch mache ?
      Ich spiele von 120 Spielen gerade einmal 8 im Durchschnitt.
      Ich spiele auf 0,05/0,1, gem SHC kann man nur mitspielen, wenn nicht geraist wurde.
      Mir ist aufgefallen, daß das leider sehr selten der Fall ist, also spiele ich meistens nur Cap Hände.
      Leider verliere ich diese zudem noch am River (ca.80%).
      Selbst Monster gehen kaputt.
      So macht das Spiel dann keinen Spaß.
      Spiele ich an 2 Tischen, ist es doch zu hektisch, da, wenn was kommt, alles zur gleichen Zeit passiert.
      Und mich vor den Compu zu setzen, um zu lesen ist auf Dauer sehr ßde.
      Gerade habe ich mal wieder eine Made Hand (Flush) nach dem Flop auf dem River verloren.
      Ich habe gebetet/geraist am Flop, am Turn & am River und nach dem reraise am River gecallt.
      Und wieder ist der Einsatz futsch.

      Irgendwie weiß ich mir keinen Rat mehr
  • 12 Antworten
    • olli13
      olli13
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 1.012
      Das man laut SHC nur spielen kann wenn nicht geraist wurde, ist so ja nicht richtig. Alle einträge hinter dem / werden nach einem raise gespielt.
      Und SHC ist nicht alles. Postflopspiel verbessern, durch lesen der Artikel, Coachings etc. Und Beispielhände posten.
    • HoschiJones
      HoschiJones
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2006 Beiträge: 24
      Es gibt aber nicht viele Hände, die nach einem raise spielbar sind. Und nach 2 raises fast keine mehr.
      Als Anfänger soll man sich doch ans SHC halten, da dort Odds & Outs berücksichtigt sind. Die Artikel Postflop (wie eigentlich alle Einsteigerartikel) habe ich schon dutzende Male gelesen. Gibt es noch mehr Infos?
    • olli13
      olli13
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 1.012
      Ja, richtig. Preflop ist SHC einzuhalten. Mit der Aussage das es nicht alles ist will ich sagen, das Postflop in meinen Augen noch ne ganze Ecke wichtiger ist.
    • stoffelxx
      stoffelxx
      Bronze
      Dabei seit: 12.06.2006 Beiträge: 187
      rudimentäre table-selection ist auf den micro-limits manchmal recht hilfreich... gegen 5 maniacs und 4 fische an einem tisch zu spielen macht auf dauer wenig spass.

      mir hats am anfang geholfen die ultra-loosen tische zu meiden.
    • HoschiJones
      HoschiJones
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2006 Beiträge: 24
      Naja Danke für die Komentare,

      also werde ich es morgen wieder Versuchen, bis es klappt. Und sollte es nicht klappen, es gibt noch mehr Tage.
    • Vinznvegas
      Vinznvegas
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 83
      Einfach cool bleiben, SHC einhalten und das Blatt wird sich zu Deinen Gunsten drehen und dann zahlen Dich die Maniac und Callingsstation entsprechend aus.

      Hattest einfach bissel Pech zum River und das gehört dazu, ein anderesmal hast dafür eine gehörige Portion Glück und triffst verstärkt Deine Nuts Hand :rolleyes:
    • Indii
      Indii
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 20
      Dann frag' ich mal was, nicht dass ich die ganze Zeit was falsch mache. Wenn im SHC einfach "Call" steht, calle ich dann auch, wenn vorher geraist wurde? Und wenn da einfach nur "Raise" steht, was mache dann, wenn vorher schon geraist wurde?

      In der Beschreibung steht ja nur "Ihr callt." bzw. "Ihr raist." Das steht nicht, dass man sich anders verhalten soll, wenn vorher schon geraist wurde.
    • DonBlech
      DonBlech
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2005 Beiträge: 2.182
      Doch, genau das steht in der Beschreibung!
    • garten309
      garten309
      SuperModerator
      SuperModerator
      Dabei seit: 02.07.2006 Beiträge: 12.097
      @ Indii
      Wenn geraist wurde musst du das machen was nach dem "/" steht. Wenn keiner da ist Fold.
      Zb:
      1) KQs in Middle. Einer Raised vor dir. Eintrag im SHC "Raise/Call". Das heißt du Callst.
      2) QTs in Late. Einer Raised vor dir. Eintrag im SHC "Raise". Das heißt du foldest.

      Alles klar?
    • Indii
      Indii
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 20
      Ihr habt recht. Vielen Dank,. Ich hab' den entsprechenden Absatz einfach überlesen. War mein Fehler, aber immerhin sind mir jetzt wahrscheinlich einige Fehler meinerseits klarer.
    • TimTolle
      TimTolle
      Bronze
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 1.160
      Original von HoschiJones
      Mir ist aufgefallen, daß das leider sehr selten der Fall ist, also spiele ich meistens nur Cap Hände.
      Leider verliere ich diese zudem noch am River (ca.80%).
      Selbst Monster gehen kaputt.
      Lies dir mal den Artikel über Protection durch (kann sein, dass im Fortgeschrittenen-Bereich). Wenn du mit deinen guten Händen zu passiv spielst, kannst du sie leichter verlieren. Das ist zwar anfangs schwierig umzusetzen und erfordert viel ßbung, aber das ist extrem wichtig.
    • bL4aN
      bL4aN
      Bronze
      Dabei seit: 13.07.2006 Beiträge: 188
      Original von TimTolle
      Original von HoschiJones
      Mir ist aufgefallen, daß das leider sehr selten der Fall ist, also spiele ich meistens nur Cap Hände.
      Leider verliere ich diese zudem noch am River (ca.80%).
      Selbst Monster gehen kaputt.
      Lies dir mal den Artikel über Protection durch (kann sein, dass im Fortgeschrittenen-Bereich). Wenn du mit deinen guten Händen zu passiv spielst, kannst du sie leichter verlieren. Das ist zwar anfangs schwierig umzusetzen und erfordert viel ßbung, aber das ist extrem wichtig.
      jop genau, das hat mir gehoflen bei AA wieder mehr als 20 $ im plus zu sein...