Showdowns won

    • Eric84
      Eric84
      Bronze
      Dabei seit: 14.07.2007 Beiträge: 6.962
      Spieltyp SnGs / 18k Hände / Showndowns won: 51%

      Andere Werte:

      Games won: 16%
      Flops seen: 18%
      Won without Showndown: 74%
      Won with Flops seen: 36%

      Kann man aus den Werten irgendwas schließen? Habe leider keine Programme wie PT, Holdem Manager o.ä...
  • 2 Antworten
    • Phoe
      Phoe
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 6.668
      nicht wirklich, um ganz erlich zusein, spielt man bei sngs jetzt nicht so arg nach stats, ausserdem sagt ja flop seen garnichts, weil da die blinds mit drin sind etc. ausserdem sieht man auf hohen blindlevel wenig flops, da ja Push/Fold gespielt wird. dafür bekommt man auf den niedrigen vll mal welche aus den blinds zusehen. dein flop seen scheint mir schon recht groß zusein.
      auf die letzten 350sngs hab ich nen vpip von ca 10 in den ersten 4blind leveln, dannach steigt er natürlich und in den letzten hab ich dann auch schon einen von 45, jedoch dort viel weniger hände. also es lässt sich eigentlich einfach nicht bewerten.
      was deine showdowns won angeht, im cashgame sagt man immer 50-55 is gut, in sngs kann man das nicht so pauschal sagen, da uns ja die billigen pötte am anfang für 1/100 deines stacks eigentlich garnicht intressieren, sondern zum schluss. und selbst da kannst du auf 18k hände nicht soviel sagen. selbst wenn du in 50% an die bubble kommst, sind das nur ein paar tausend hände. daher sollte man so zeug nicht überbewerten. man kann ja auch oft gezwungen sein calls mit schlechten händen zumachen, weil es halt ein odds call is etc.
    • Eric84
      Eric84
      Bronze
      Dabei seit: 14.07.2007 Beiträge: 6.962
      Danke fürs Feedback.

      Wollte nur einfach mal nachfragen weil ich mich noch nie mit Stats beschäftigt habe da mir die Programme dafür noch nicht zur Verfügung stehen.
      Hätte ja sein können das jetzt jmd direkt aufschreit und sagt zB. 51% Showndows won ist absolut schlecht oder sowas in der Art :) .