Fahradunfall (Auto owns me) ^^

    • n00bStYLe
      n00bStYLe
      Bronze
      Dabei seit: 06.10.2007 Beiträge: 1.379
      Der tipp mit googlen war nicht schlecht, hab da was gefunden:

      "Wer in der Dunkelheit ohne Licht Rad fährt, muss bei einem Unfall grundsätzlich haften. Zwei Radfahrer waren an einem Winterabend ohne Licht unterwegs gewesen. Eine Autofahrerin bemerkte sie daher erst sehr spät und stieß beim Ausweichen mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Die Richter sahen in dem Verhalten der beiden Radfahrer die überwiegende Ursache für den Unfall: Radler ohne Licht könnten in der Dunkelheit grundsätzlich zu spät gesehen werden. Es sei wahrscheinlich, dass der Unfall mit Beleuchtung hätte verhindert werden können (OLG Frankfurt, Az. 24 U 201/03)."

      Quelle: http://www.pdeleuw.de/fahrrad/urteile.html#beleuchtung
    • mz89
      mz89
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2007 Beiträge: 179
      sl 500 kann sehr teuer werden...
      bis zu 500 € leiern die einem locker ausm Kreuz bei Mercedes
    • storge
      storge
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2005 Beiträge: 22.519
      Definitiv Krankenhaus. Gibt häufig kleine Sachen, die man so nicht bemerkt bzw. erst dann, wenn's zu spät ist.
    • philwen
      philwen
      Bronze
      Dabei seit: 13.05.2007 Beiträge: 5.601
      soweit ich weiß iss doch radfahrer >>>>>>>> autofahrer , oder is das nur so bei fußgängern.
    • n00bStYLe
      n00bStYLe
      Bronze
      Dabei seit: 06.10.2007 Beiträge: 1.379
      Original von mz89
      sl 500 kann sehr teuer werden...
      bis zu 500 € leiern die einem locker ausm Kreuz bei Mercedes
      des is ja noch billig im vergleich zu dem was ich so schätze :D
    • Mr.Snood
      Mr.Snood
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2005 Beiträge: 5.352
      Rofl Krankenhaus.
      Erstmal unnötig die Kosten in die Höhe treiben obwohl nichtmal ein Pflaster gebraucht wird.
      Wenn ich nach so einem Unfall wieder aufstehen kann würde ich mir echt dämlich vorkommen da nen Krankenwagen zu rufen.

      Ich an deiner Stelle hätte dem Autofahrer ganz klar gesagt, dass er seine Teilschuld trägt und ihr euch einigen müsst...
    • Thorei
      Thorei
      Bronze
      Dabei seit: 12.06.2007 Beiträge: 896
      Wichtig ist erst einmal, dass Du eine Haftpflicht hast, sonst könntet Du auf eventuellen Kosten sitzen bleiben. Ich meine hier die Schäden am Fahrzeug.

      Na klar ist er links abgebogen und hätte Dich sehen müssen. Aber Du hast Dich natürlich auch nicht wie ein vorbildlicher Verkehrsteilnehmer verhalten.Licht am Fahrrad ist natürlich Pflicht.

      Ich gehe mal davon aus, dass Du nur zu 10 % am Unfall schuld bist. Aber diesen Teil an seinem Schaden müsstest Du dann tragenn.

      Mehr darf ich Dir aus rechtlichen Gründen dazu nicht sagen.

      Und Du hast doch sicherlich einige Blesuren davon getragen oder nicht?
    • Mr.Snood
      Mr.Snood
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2005 Beiträge: 5.352
      Ich hatte vor Jahren mal ein ähnlichen Fahrradunfall.
      Allerdings fuhr ich in ein parkendes Auto.
      Haftpflicht hat alles übernommen...
    • Bunkerer
      Bunkerer
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2007 Beiträge: 2.100
      Nur Vollidioten fahren Fahrrad -bei Nacht -ohne Licht.
      Es lebe Raser-Rolf!
      Glück auf, Kameraden
    • Thorei
      Thorei
      Bronze
      Dabei seit: 12.06.2007 Beiträge: 896
      Original von Bunkerer
      Nur Vollidioten fahren Fahrrad -bei Nacht -ohne Licht.
      Es lebe Raser-Rolf!
      Glück auf, Kameraden
      Aber sonst geht´s Dir noch gut?
    • Barkeeper
      Barkeeper
      Bronze
      Dabei seit: 23.03.2006 Beiträge: 8.797
      Original von Mr.Snood
      Rofl Krankenhaus.
      Erstmal unnötig die Kosten in die Höhe treiben obwohl nichtmal ein Pflaster gebraucht wird.
      Wenn ich nach so einem Unfall wieder aufstehen kann würde ich mir echt dämlich vorkommen da nen Krankenwagen zu rufen.

      Ich an deiner Stelle hätte dem Autofahrer ganz klar gesagt, dass er seine Teilschuld trägt und ihr euch einigen müsst...
      lol? ich arbeite in einem krankenhaus, hatte schon leute nach nem autounfall die mit gehirnblutungen und nen splitterbruch ausm auto rausgehen und rumrennen..

      so krass isses hier sicherlich nicht aber durch den schock werden viele verletzungen nicht bemerkt, v.a innere blutungen und ähnliches.
      wie oben schon geschrieben solltest du sofort ins kkh zur blutabnahme, zumindest mal den HB checken und nen unfallchirurgen drauf schaun lassen!
    • MrFloppyHH
      MrFloppyHH
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2006 Beiträge: 222
      Was für eine Kranke Welt, ein Barkeeper arbeitet im Krankenhaus :D
    • n00bStYLe
      n00bStYLe
      Bronze
      Dabei seit: 06.10.2007 Beiträge: 1.379
      ja schon mein knie tut weh beim gehen, ich bin irgendwie die ganze zeit etwas verwirrt und meine schulter tut weh wenn ich sie heb.. meint ihr da geht was bzgl schmerzensgeld?^^
    • Barkeeper
      Barkeeper
      Bronze
      Dabei seit: 23.03.2006 Beiträge: 8.797
      Original von MrFloppyHH
      Was für eine Kranke Welt, ein Barkeeper arbeitet im Krankenhaus :D
      hehe :)
      der nick schleif ich leider seit jahren mit mir rum ;(
    • docjulian
      docjulian
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 7.008
      Original von n00bStYLe
      ich bin irgendwie die ganze zeit etwas verwirrt
      Haha wie geil, viel Spaß mit SHT und Eintrübung innerhalb von 24h.
      Ab ins Krankenhaus.
    • Barkeeper
      Barkeeper
      Bronze
      Dabei seit: 23.03.2006 Beiträge: 8.797
      Original von n00bStYLe
      ja schon mein knie tut weh beim gehen, ich bin irgendwie die ganze zeit etwas verwirrt und meine schulter tut weh wenn ich sie heb.. meint ihr da geht was bzgl schmerzensgeld?^^
      wenn das dein ernst ist dann sofort ins krankenhaus, wenns ein spaß is kann ich nicht lachen :P

      wie gesagt kleines blutbild und von nem unfallchirurgen anschaun lassen
    • Thorei
      Thorei
      Bronze
      Dabei seit: 12.06.2007 Beiträge: 896
      Wenn das nicht vorgespielt ist, schon. Selbst bei einem HWS sind schon bis 600 EUR drin.
    • GTAm
      GTAm
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2005 Beiträge: 1.350
      Also 100% hast du auf keinen Fall. Schließlich hat er dir die Vorfahrt genommen. Das du eine Teilschuld bekommst, glaube ich aber schon.
      Schau doch mal bei http://www.frag-einen-anwalt.de, da kann man die bereits beantworteten Fragen durchstöbern.

      Logischerweise plädiere auch ich dafür, dass die verfluchten Radfahrer mit Licht fahren sollen. Wenn der dir mit seinen 255er Schlappen den Brägen zermatscht, ist die Schuldfrage ziemlich egal. So ein Radfahrer ist einfach zu flink und zu schlecht sichtbar, als dass man mit einem trägen Auto noch großartig reagieren kann, wenn man den zwei Meter vorher erkennt.

      Ich hatte übrigens mal einen ähnlichen Fall und hab nachts einen Radfahrer ohne Licht umgenietet, der auf der Vorfahrtsstraße unterwegs war (ich kam aus einer Seitengasse). Er hat ein bißchen gehumpelt und seine Felge war hin, ich hatte paar kleine Kratzer an der Front.
      Da er keinen Stress gemacht hat und nichtmal zum Arzt oder nach Hause gefahren werden wollte, hab ich ihm am nächsten Tag ne neue Felge vorbei gebracht und die Sache war gegessen.

      EDIT: Ab zum Arzt!
    • n00bStYLe
      n00bStYLe
      Bronze
      Dabei seit: 06.10.2007 Beiträge: 1.379
      :D :P mal schaun was morgen rauskommt :D
    • Barkeeper
      Barkeeper
      Bronze
      Dabei seit: 23.03.2006 Beiträge: 8.797
      Original von n00bStYLe
      :D :P mal schaun was morgen rauskommt :D
      wieso morgen?
      wie alt bist du ??
      unvorstellbar wie manche leute mit ihrer gesundheit umgehen..