Brauche Hilfe bei Computer-Problem!

    • Q1Q1
      Q1Q1
      Bronze
      Dabei seit: 17.04.2006 Beiträge: 654
      Hi!

      Ich bin auf günstige Weise an ein Programm zur Verwaltung der Bankroll namens PersonalPokerPal gekommen.
      Mein Problem ist nun, dass das Programm ach dem Starten immer eine Fehlermeldung anzeigt und sich dann wieder schließt. In der Fehlermeldung heißt es unter anderem..

      "An error has occurred while establishing a connection to the server. When connecting to SQL Server 2005. this failure may be caused by the fact that under the default settings SQL Server does not allow remote connections. (provider: SQL Network Interfaces. Error: 26 – Error Locating Server/Instance Specified)."

      Ich selbst habe von Computern überhaupt keine Ahnung und stehe nun ziemlich hilflos vor diesem Problem. Weiß jemand von Euch, wie ich das lösen kann? Für Hilfe wäre ich ausgesprochen dankbar.
  • 15 Antworten
    • Kilania
      Kilania
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 7.880
      Nicht das ich dich für dumm halten würde, aber ich frage zur Sicherheit erstmal immer simple Sachen:

      Hast du überhaupt einen SQL Server? (wohl nicht Postgre)

      Wobei das Programm interessant klingt, da ich sowas auch brauche werde ich nacher evt. einen Blick drauf werfen und überlegen woher dein Fehler kommt.

      Wobei deine Fehlermeldung eigentlich ja aussagt was los ist.
    • Q1Q1
      Q1Q1
      Bronze
      Dabei seit: 17.04.2006 Beiträge: 654
      In Sachen Computer bin ich tatsächlich dumm. Ich weiß nicht mal was SQL ist. Im Chat hat mir eben auch jemand geraten postgre runterzuladen, was ich auch getan habe. Allerdings weiß ich nicht, was ich nun damit tun soll. Das Programm startet jedenfalls aufgrund des gleichen Fehlers nach wie vor nicht.

      Falls Du mir weiterhelfen könntest, wäre ich wirklich happy. Und wenn, dann erkläre es bitte ich ganz kleinen und einfachen Schritten. :D
    • Kilania
      Kilania
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 7.880
      Ja Geduld :D

      Deshalb frage ich immer erstmal die simpelsten Dinge, sowas nicht zu wissen ist auch kein Weltuntergang.

      Ich frage mich aufgrund vom Fehler nur, ob Postgre SQL hier überhaupt genügt. Ich schreibe nacher nochmal was dazu, ich lade mir die Trialversion runter.... Sitze im Moment eh so einsam an 4 Tischen ganz alleine :(
    • Kilania
      Kilania
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 7.880
      Ich erlaube mir einfach mal zu doppelposten... Falls du den einen Beitrag schon gelesen hast


      Erstmal: Weißt du zufällig, ob du ein 64 Bit Betriebssystem hast?

      Problem: Wie ich vermutet habe setzt das Programm SQL 2005 voraus (was ich weniger berauschend finde) ... So ein Problem wäre es ja nicht, das Setup versucht direkt am Anfang SQL 2005 zu installieren.
      Bei mir wars aber so, dass dies nicht möglich war, da ich ein 64 Bit Betriebssystem besitze, dies wurde durch eine Fehlermeldung mitgeteitl, welche du möglicherwiese weggedrückt hast, da sie nicht sonderlich auffällig ist.

      Das Problem ist nur, dass das Setup fröhlich das Problem ignoriert und weitermacht.

      Ergebnis: du hast ein Programm ohne SQL installiert.

      Ich gehe davon aus, dass es bei dir auch so ist, dass irgend ein Fehler aufgetreten ist. Wäre nett, wenn du die Frage vonwegen 64 Bit beantworten könntest oder das Tool nochmal neu installierst und genau drauf achtest. (direkt am Anfang)

      Das Problem ist durchaus lösbar, aber will erstmal sichergehen obs bei dir das selbe ist, bevor ich anfange da mist zu erklären

      Achja SQL = Datenbank
    • Q1Q1
      Q1Q1
      Bronze
      Dabei seit: 17.04.2006 Beiträge: 654
      Tut mir leid, dass ich nochmal fragen muss, aber wo kann ich denn sehen, ob ich ein 64 Bit Betriebssystem habe?
    • Kilania
      Kilania
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 7.880
      Falls du Vista hast:
      http://img204.imageshack.us/img204/7899/64bitvy0.jpg

      Erklärung: Rechtsklick auf "Arbeitsplatz (wird im Startmenü auch Computer genannt) und dann auf "Eigenschaften" .ODER: Systemsteuerung, System... Dann bist du dort wo ich den Screenshot erstellt habe und dort ists auch nachlesbar.

      Falls du nicht Windows VIsta hast sondern XP, kommst du zwar auf den selben Weg dorthin, jedoch weiß ich nun schon nichtmehr, ob es dort dann auch aufgelistet wird. Jedoch nimmt die Wahrscheinlichkeit für ein 64 Bit Betriebssystem bei XP extremst ab, da das wohl nahezu nue wo vom Hersteller aus dabei war.

      Solltest du auf dem Weg nun rausfinden, dass du kein 64 Bit hast, sondern 32 Bit, dann solltest du folgende Dinge mal prüfen:

      Gehe mal in Systemsteuerung, Software und schau dort mal nach ob das was von MicrosofT SQL 2005 oder Microsoft SQL 2005 Express (oder so ähnlich) steht.

      Falls nicht: installiere das Bankrolltool neu, sehe am Anfang der INstallation ganz genau hin, dort steht nämlich, dass nun SQL 2005 installiert wird. Achte dort ganz genau auf mögliche Fehlermeldungen, falls welche kommen packe die direkt ins Forum.


      Ich gehe nun schlafen, weitere Hilfe gibts also erst sobald ich aufstehe. Aber je mehr Informationen du über sowas postest, desto eher kann dir wer helfen. Also evt. antwortet ja jemand in der Zwischenzeit ;)

      n8
    • McBeff
      McBeff
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2007 Beiträge: 473
      servus,

      1. SQL = Structured Query Language (strukturierte Abfragesprache) und wird verwendet um zugriff auf datenbanken zu erhalten

      2. dein programm benötig eine SQL gestützte datenbank in die, deine erhobenen Daten verwaltet und auch bearbeitet werden können. wie zum beispiel MYSQL.

      3. der Fehler rührt, wie bereits schon erwähnt wurde daher, das die software keine verbindung zu einer datenbank herstellen kann. weil entweder auf deinem PC keine solche installiert ist oder er über internet keine verbindung zu eine Datenbank aufbauen kann, was die fehlermeldung auch besagt.
      eine andere möglichkeit ist das beim installieren fehler im quellcode entstanden sein kann, durch den fehlerhaften script (da reicht ein fehlendes semikolon im script)kann keine verbindung hergestellt werden.
      -> deinstallieren und neu installieren.

      4. setze dich mit dem hersteller/entwickler dieser Software in verbindung frage nach einer evtl. lizensierung, die dann auch einen solchen Datenbankenzugriff beinhaltet.

      5. solltest du bereits eine lizenz durch den käuflichen erwerb erhalten haben, frage den hersteller nach der konfiguration zum Datenbankenzugriff.

      Deine schilderung sagt mir das du diese software unter der hand erworben hast, daher lege auch den verdacht nahe, das du keine gültige lizenz besitzt oder nicht beim vertreiber registriert bist.

      Ps: Pokertracker must du ja auch käuflich erwerben. durch den erwerb erhälst du eine lizenz und eine datenbank wird für dich angelegt wo die daten von pokertracker abgelegt und verwaltet werden. ;)
    • Kilania
      Kilania
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 7.880
      Deine schilderung sagt mir das du diese software unter der hand erworben hast, daher lege auch den verdacht nahe, das du keine gültige lizenz besitzt oder nicht beim vertreiber registriert bist.
      Es gibt auch sowas wie Trialversionen...
    • McBeff
      McBeff
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2007 Beiträge: 473
      Original von Kilania
      Deine schilderung sagt mir das du diese software unter der hand erworben hast, daher lege auch den verdacht nahe, das du keine gültige lizenz besitzt oder nicht beim vertreiber registriert bist.
      Es gibt auch sowas wie Trialversionen...

      sicher diese software kann auch eine solche demo enthalten, sollte sie aber schon mal in gebrauch gewesen sein und die laufzeit abgelaufen ist wird dies durch ein abgleichen der produktid festgestellt und daraufhin gewiesen, würde ergo keine fehlermeldung beinhalten das keine verbindung hergestellt wurde.
    • Q1Q1
      Q1Q1
      Bronze
      Dabei seit: 17.04.2006 Beiträge: 654
      Also, das Problem ist behoben!

      Es war tatsächlich so, dass ich kein SQL installieren konnte, weil ich nicht das neueste Service-Pack für XP hatte. Ich hab das dann installiert, dann SQL installiert und dann lief das Program endlich. Tausen Dank für Eure freundliche Hilfe!

      Und ich habe eine Lizenz für das Programm auf legalem Weg erworben. ;)
      Nur glaube ich, dass ich diesen legalen Weg hier im Forum nicht erwähnen darf. Daher meine umständliche Ausdrucksweise.
    • Kilania
      Kilania
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 7.880
      Original von Q1Q1
      Also, das Problem ist behoben!

      Es war tatsächlich so, dass ich kein SQL installieren konnte, weil ich nicht das neueste Service-Pack für XP hatte. Ich hab das dann installiert, dann SQL installiert und dann lief das Program endlich. Tausen Dank für Eure freundliche Hilfe!

      Und ich habe eine Lizenz für das Programm auf legalem Weg erworben. ;)
      Nur glaube ich, dass ich diesen legalen Weg hier im Forum nicht erwähnen darf. Daher meine umständliche Ausdrucksweise.
      Woher du deine Lizenz hast braucht hier auch keinen zu interessieren, da das Problem meiner Ansicht nach davon unabhängig war ;)

      Aber freut mich, hoffentlich hat sichs gelohnt
    • Q1Q1
      Q1Q1
      Bronze
      Dabei seit: 17.04.2006 Beiträge: 654
      Ich WUSSTE es...

      Ich hatte das Problem behoben, das Programm lief drei Tage lang einwandfrei, und jetzt startet es auf einmal nicht mehr und zeigt mir den gleichen Fehler an, wie davor.

      Wie kann sowas denn sein???
      Ich habe SQL jetzt doch installiert...
    • McBeff
      McBeff
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2007 Beiträge: 473
      Original von Kilania
      Original von Q1Q1
      Also, das Problem ist behoben!

      Es war tatsächlich so, dass ich kein SQL installieren konnte, weil ich nicht das neueste Service-Pack für XP hatte. Ich hab das dann installiert, dann SQL installiert und dann lief das Program endlich. Tausen Dank für Eure freundliche Hilfe!

      Und ich habe eine Lizenz für das Programm auf legalem Weg erworben. ;)
      Nur glaube ich, dass ich diesen legalen Weg hier im Forum nicht erwähnen darf. Daher meine umständliche Ausdrucksweise.
      Woher du deine Lizenz hast braucht hier auch keinen zu interessieren, da das Problem meiner Ansicht nach davon unabhängig war ;)

      Aber freut mich, hoffentlich hat sichs gelohnt
      geb dir recht hat auch niemanden zu interessieren, ich habe lediglich evtuelle fehlerquellen aufzeigen wollen, das das service pack mal wieder das prob darstellt ist irgendwie nicht wundersam
    • Zweery
      Zweery
      Global
      Dabei seit: 07.10.2006 Beiträge: 1.970
      Also....laut Fehlermeldung im Eingangsthread scheint es so zu sein, das Dein neues Programm einen:

      - Microsoft SQL-Server 2005 -

      erwartet.

      Ich gehe davon aus, das Du diesen nicht auf Deinen Rechner hast.

      Das ganze dürfte ein wenig Tricky und teuer werden - kannst Dich ja mal über die Lizenzkosten und die erforderlichen Hardware-Resourcen informieren...darüber hinaus dürfte die Einrichtung nur etwas für "Spezies" sein.

      Einen MS SQL-Server und Applikationen auf "EINER (1)" Maschine....naja....viel Spaß.

      Frag´ Deinen Freund ob dieses Programm auch mit einer "MS-Access" Datenbank läuft.
    • loggableim
      loggableim
      Bronze
      Dabei seit: 19.05.2007 Beiträge: 1.227
      Original von Kilania
      Deine schilderung sagt mir das du diese software unter der hand erworben hast, daher lege auch den verdacht nahe, das du keine gültige lizenz besitzt oder nicht beim vertreiber registriert bist.
      Es gibt auch sowas wie Trialversionen...
      Es gibt auch Keygens! :rolleyes: