Frage zum Set

    • Coffeehouse
      Coffeehouse
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2005 Beiträge: 1.489
      Wie hoch ist die Chance mit 2 ungleichen Karten ein Set zu floppen.

      Ich weiss nich ob ich das so richtig rechne:

      Ich hab 7d 2h

      Chance 3 zu 50 eine 7 zu bekommenm = 1 zu 17 aber 3 Karten im Flop macht 1 zu 6.
      Chance 2 zu 49 noch eine 7 zu bekommen = 1 zu 25 aber 3 Karten im Flop macht 1 zu 8.

      Ergo Chance auf ein Set 1 zu 48 und dadurch dass es ja auch mit der anderen Karte geht 1 zu 24.

      Ist das so richtig?
  • 5 Antworten
    • CentreFold
      CentreFold
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2005 Beiträge: 991
      1.) Drei Gleiche mit zwei davon auf dem Tisch heißt nicht Set, sondern Trips ;)
      2.) Kann deine Rechnung nicht ganz nachvollziehen. Aber so müsste es meiner Meinung nach laufen (man schreibt übrigens nicht "zu" sondern ":", das macht es lesbarer)

      Du musst das so sehen: die wahrscheinlichkeit dass eine kommt, ist 3/50. Und in den fällen muss dann auch noch die zweite kommen mit der wahrscheinlichkeit von 2/49. und in den fällen, in denen 1 und 2 passiert, darf als drittes nicht noch die vierte kommen (47/48). Das ganze gibt es in drei unterschiedlichen Varianten.
      Die Summe der Wahrscheinlichkeiten, dass 1.+2.,1.+3. oder 2.+3. "deine Karten" sind ist:

      (3/50*2/49*47/48)+(3/50*47/49*2/48)*(47/50*3/49*2/48)
      = 3* [(3*2*47)/(50*49*48)]= 3* (282/117600) = 0,007194 also 0,7%

      Scheint sehr niedrig zu sein. Ob das wohl richtig ist? Hm...
    • havox
      havox
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2005 Beiträge: 4.372
    • dayero
      dayero
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2005 Beiträge: 1.723
      hm, andersrum ist es imho leichter zu rechnen.
      man rechnet erst die chance aus, daß am flop zwei gleiche karten liegen und dann die wahrscheinlichkeit, daß man eine davon getroffen hat.

      zwei gleiche aus drei approximiere ich jetzt mal ganz dreist, indem ich sage, ich habe 2 verschiedene und will eine davon mit der dritten treffen. dafür ist die chance 6/50.

      weiterhin habe ich 2 karten in der hand, die das päärchen treffen können. es gibt im spiel noch 2 karten von 49 die ich treffen will.
      d.h. meine chancen sind grob 4/49. (effektiv etwas größer, ich weiss)
      nochmal vergröbert 4/50, so daß sich eine wahrscheinlichkeit von 6*4/50*50 ergibt.

      24/2500 ist etwas mehr als 0,7%.
      natürlich war das ne ganz üble pi*daumen rechnung von mir, aber so ganz falsch scheinst du nicht zu liegen.
    • CentreFold
      CentreFold
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2005 Beiträge: 991
      Original von dayero
      es gibt im spiel noch 2 karten von 49 die ich treffen will.
      d.h. meine chancen sind grob 4/49. (effektiv etwas größer, ich weiss)
      Da machst du einen fehler, IMO. Wenn du mit der ersten Karte ein paar getroffen hast, hilft dir nur nochmal die gleiche zu trips. daher musst du da wohl eher mit 2/49 rechnen.
    • dayero
      dayero
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2005 Beiträge: 1.723
      Original von CentreFold
      Original von dayero
      es gibt im spiel noch 2 karten von 49 die ich treffen will.
      d.h. meine chancen sind grob 4/49. (effektiv etwas größer, ich weiss)
      Da machst du einen fehler, IMO. Wenn du mit der ersten Karte ein paar getroffen hast, hilft dir nur nochmal die gleiche zu trips. daher musst du da wohl eher mit 2/49 rechnen.
      äh, tue ich doch.
      4/49, weil ich 2 handkarten habe.
      genauer wäre (2 / 49) + (2 * 48)