WLAN Problem

    • DanS
      DanS
      Bronze
      Dabei seit: 23.11.2007 Beiträge: 762
      Hi,

      ich hab seit ich WLAN bekomme habe, folgendes Problem: Ich surfe ganz normal im Internet und plötzlich bin ich rausgeflogen (manchmal nach 5min, manchmal nach 3 Stunden). Windows zeigt aber immer noch an, dass ich verbunden wäre und zeigt auch "Hervorragend" an.

      Deaktivier ich das WLAN und aktivier es wieder, funktioniert alles wieder nach 5 Sekunden.

      Benutze Windows XP Prof und habe die aktuellsten Treiber installiert. Es handelt sich um die D-Link AirPlus G DWL-G510 WLAN Karte. Der PC und der Router sind vielleicht 10 Meter voneinander getrennt.

      Hilfe. :/

      lg
  • 5 Antworten
    • Kampfschildkroete
      Kampfschildkroete
      Bronze
      Dabei seit: 05.06.2006 Beiträge: 1.833
      Gibt es Nachbarn, die auch ein WLAN verwenden?
      Wenn ja kannst du mal einen anderen Kanal versuchen (am besten mindestens 3 Kanäle weiter, wie der jetzige).
    • DanS
      DanS
      Bronze
      Dabei seit: 23.11.2007 Beiträge: 762
      Ja gibt es. Wie wechsel ich denn die Kanäle?
    • Pokerfox68
      Pokerfox68
      Silber
      Dabei seit: 25.08.2006 Beiträge: 2.371
      Habe dasselbe Problem,wie du es beschreibst.Habe WLAN deswegen wieder aufgegeben.Ist eben zum Pokern nicht geeignet,wenn es nicht stabil ist.Habe auch nur DSL 1000,mehr ist nicht verfügbar.Wird wohl daran liegen.
    • Hecke1988
      Hecke1988
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2006 Beiträge: 2.099
      Original von DanS
      Ja gibt es. Wie wechsel ich denn die Kanäle?
      Kanäle kannste im router menü ändern. dazu musst du normalerweise im browser oben deine router eingeben, z.B. bei der fritzbox musst du fritz.box eingeben. kommt halt drauf an was du für nen router hast
    • Kampfschildkroete
      Kampfschildkroete
      Bronze
      Dabei seit: 05.06.2006 Beiträge: 1.833
      Original von Pokerfox68
      Habe dasselbe Problem,wie du es beschreibst.Habe WLAN deswegen wieder aufgegeben.Ist eben zum Pokern nicht geeignet,wenn es nicht stabil ist.Habe auch nur DSL 1000,mehr ist nicht verfügbar.Wird wohl daran liegen.
      Was soll denn die DSL Geschwindigkeit mit den Verbindungsabbrüchen beim WLAN zu tun haben?
      Ich sag ja auch nicht, dass deine Bremsen nicht mehr greifen, wenn der Motor nicht mehr richtig zieht.

      Was du auch mal versuchen kannst, ist den Router nen halben Meter nach links/rechts verschieben, vielleicht haste gerade ungünstige Reflexionen/Hindernisse auf der Übertragungsstrecke.