Starker Artikel in der Welt

  • 13 Antworten
    • delfink
      delfink
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2007 Beiträge: 5.916
      "Selbst in der aktuellen Micky-Maus-Ausgabe findet sich ein Donald-Pokerspiel samt Chips und zweiseitiger Spielanleitung."
      lol, hätte ich das gewusst hät ich mir nach jahren mal wieder ein micky maus heftchen gekauft :)

      aber ein echt guter und lesenswerter artikel.
    • Ignite
      Ignite
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2006 Beiträge: 5.345
      Original von delfink
      "Selbst in der aktuellen Micky-Maus-Ausgabe findet sich ein Donald-Pokerspiel samt Chips und zweiseitiger Spielanleitung."
      lol, hätte ich das gewusst hät ich mir nach jahren mal wieder ein micky maus heftchen gekauft :)

      aber ein echt guter und lesenswerter artikel.
      dazu gabs aber auf jeden fall nen thread hier, in dem man sich gefreut hat, dass die uns jetzt schon die fische in der grundschule heranzüchten :)
    • RantanplanBK
      RantanplanBK
      Bronze
      Dabei seit: 12.06.2006 Beiträge: 3.185
      Sehr guter Artikel, wirklich lesenswert!
    • daegga
      daegga
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2007 Beiträge: 2.255
      Harvard-Professor Charles Nesson wirbt für eine breitere Akzeptanz des Pokerns , denn dieses Spiel lehrt, die Dinge aus der Warte des Anderen zu sehen. Er sieht in Pokern eine soziale Fertigkeit; daher fordert er auch, dass das Spiel im Unterricht den Kindern beigebracht wird.
      i like
    • violinolin
      violinolin
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2007 Beiträge: 3.397
      warum is pokern in deutschland auf einmal so populaer ?
      is ja klar der amerikanische absatzmarkt existiert nicht mehr und wir sind eh der absatzmarkt der welt und somit haben sie mittels werbung es einfach nach deutshcland gebracht ^^ ich finds ja toll :)
    • mcashraf
      mcashraf
      Silber
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 12.352
      Katja Tahler


      :D i like :D
    • HockeyTobi
      HockeyTobi
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2005 Beiträge: 23.227
      finds einen der besten artikel die ich irgendwo mal über poker gelesen hab und vor allem folgender abschnitt gefällt mir besonders:

      In Deutschland ist Pokern um Geld außerhalb des Casinos eigentlich verboten, weil die Politik der Auffassung ist, dass Pokern Glücksspiel sei. Das ist natürlich absurd; ein x-beliebiger Politiker könnte sich ja mit einem x-beliebiger Profispieler hinsetzen und wüsste danach, dass Pokern doch was anderes ist als einen Lottoschein auszufüllen.


      na ja auch wenn zwischendurch etwas schlampig recherchiert:
      Chris Moneymaker [...] ins heimische Australien mitnahm.
    • Deradon
      Deradon
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2007 Beiträge: 1.653

      In Deutschland ist Pokern um Geld außerhalb des Casinos eigentlich verboten, weil die Politik der Auffassung ist, dass Pokern Glücksspiel sei. Das ist natürlich absurd; ein x-beliebiger Politiker könnte sich ja mit einem x-beliebiger Profispieler hinsetzen und wüsste danach, dass Pokern doch was anderes ist als einen Lottoschein auszufüllen.

      Er sieht in Pokern eine soziale Fertigkeit; daher fordert er auch, dass das Spiel im Unterricht den Kindern beigebracht wird.
      Hehe, sehr netter Artikel.
    • torytrae
      torytrae
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2008 Beiträge: 15.944
      Sehr guter Artikel!
    • Apep
      Apep
      Bronze
      Dabei seit: 14.08.2007 Beiträge: 1.670
      Die Schreibfehler sind ja schon etwas peinlich für eine große Zeitung.

      Inhaltlich aber ein sehr schöner Artikel.
    • castaway
      castaway
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2006 Beiträge: 25.945
      Endlich mal nen gescheiter Artikel über Poker
    • basicinstinct
      basicinstinct
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2007 Beiträge: 386
      Original von HockeyTobi
      na ja auch wenn zwischendurch etwas schlampig recherchiert:
      Chris Moneymaker [...] ins heimische Australien mitnahm.
      Soweit ich weiß, hat Chris Moneymaker zum Zeitpunkt seines WSOP-Wins in Australia gewohnt...daher geht das i.O.

      Aber mal was anderes: Entweder hab ich den Artikel schon einmal gelesen, oder er ist nur ein Sammelsurium aus den verschiedensten Artikeln...bin ich die Einzige, der das so vorkommt?
    • kearney
      kearney
      Global
      Dabei seit: 13.04.2007 Beiträge: 6.694
      Original von basicinstinct
      Original von HockeyTobi
      na ja auch wenn zwischendurch etwas schlampig recherchiert:
      Chris Moneymaker [...] ins heimische Australien mitnahm.
      Soweit ich weiß, hat Chris Moneymaker zum Zeitpunkt seines WSOP-Wins in Australia gewohnt...daher geht das i.O.

      Aber mal was anderes: Entweder hab ich den Artikel schon einmal gelesen, oder er ist nur ein Sammelsurium aus den verschiedensten Artikeln...bin ich die Einzige, der das so vorkommt?
      Ich dachte das wäre Joe Hachem gewesen.