kleines SnG @ home

    • Muenzi
      Muenzi
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2008 Beiträge: 16
      Hiho,

      in letzter Zeit spielen wir immer mehr vermehrt kleine 6-9 Mann SnG's am Wochende. Aber irgendwie hat es mich immer erwirscht das ich nicht ins GEld gekommen bin. Meistens musste ich meine Geld an nicht so erfahrene LEute abgeben, die mir ab und zu böse Suckouts gegeben haben. Also meine Taktik verlief wie im Inet. Am Anfang schön tight, dann ab und zu mal blind stehlen und dann Push or Fold. Gena dort bekomme ich ab normale calls mit q,2 vs a,j oder auch mal mit 2er pärchen gegen mein k,q und und. Meistens war das net das Ende aber noch 2-3h spielen und hohen Blinds ist man dann schon mal getiltet und geht halt mal mit 3BB einen call mit a,8 ein :-(.


      Also was sind eure Tipps. Postionsmäßig (hinter die Fische setzten oder vor ihnen und dann lieber tighte gamer pushen) aber am anfang mehr hände spielen damit man kaum in diese situation kommt und die ganze zeit als chipleader dominiert.



      Nach 5 SnG'S habe ich jetzt 12.5€ minus gemacht (Buy-inn 5$)


      Hilfe :-)
  • 9 Antworten
    • KeyGee
      KeyGee
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2007 Beiträge: 65
      also ich habe bei sng homegames eigentlich immer plus gemacht... und eigentlich auch im groben hier die strategie gespielt

      kA wieso diese strat bei homegames nich funzen soll #.#
      und umso mehr du spielst umso leichter isses ja, weil du weisst wie die leute spielen^^
    • cuthulu
      cuthulu
      Bronze
      Dabei seit: 31.05.2006 Beiträge: 443
      Komme gerade von einem Homegame und finde auch, dass die derbst fishig sind. Du hast bei solchen Leuten halt 0 Foldequity, aber dafür meist auch grandiose implied Odds, sodass du viele viele spekulative Hände spielen kannst und bei nem Treffer meist grandios ausbezahlt wirst.
    • Voight
      Voight
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2007 Beiträge: 795
      ich würde die Strategie auch so wie im inet spielen, falls du ganz irre caller und all in spinner mit absolutem crap hinter dir hast, wartest halt auf ne premiumhand und nimmst sie dann auch im normalfall vom Tisch. Musst halt damit rechnen, dass du kaum FoldEquity hast weil die wie die Irren callen.
      Insgesamt ist die Strategie aber definitiv + $EV, zumindest bei mir live.
    • derVuk
      derVuk
      Black
      Dabei seit: 05.02.2008 Beiträge: 1.607
      Auch wenns ne Menge Arbeit ist, gerade bei homegames wo die Leute meistens recht unerfahren sind, kann man im live poker sehr viel mit reads arbeiten, gibt auch hier irgendwo ein paar Artikel dazu glaube ich.

      Wenn du dich eine Weile damit befasst wirst du erstaunt sein wie leicht man manchen leuten ansehen kann ob sie den flop getroffen haben, oder was sie den da so auf der Hand halten.
    • Pa7adin
      Pa7adin
      Bronze
      Dabei seit: 27.10.2007 Beiträge: 522
      Ist eben Glücksache bei den Fischen :D !
      Wir spielen auch alle zwei Wochen mit 8 Leuten.
      Beim letzten mal war ein neuer dabei, der zum ersten mal Poker gespielt hat.
      Wir waren noch zu dritt (2 Plätze bezahlt), ich war im BB er am BU.
      BU call, SB call, hatte 42 auf der Hand und konnte den Flop umsonst ansehen.
      FLOP A 3 5, SB checkt´, ich all in BU callt mit 3 9.
      Turn 3
      River 5
      ohne Worte!
      Aber die nächsten zwei SNG war er immer ziemlich schnell draussen ;)
    • marco321
      marco321
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2007 Beiträge: 663
      1)
      hat es mich immer erwirscht das ich nicht ins GEld gekommen bin

      2)
      Nach 5 SnG'S habe ich jetzt 12.5€ minus gemacht (Buy-inn 5$)

      3) mit leuten die bescheissen wuerd ich gar nicht spielen :D
    • Muenzi
      Muenzi
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2008 Beiträge: 16
      ach so
      naja also die 12,5€ die ich gut gemacht habe waren recht lustig. Das eine mal habe ich ne Wette mit den abgeschlossen, wenn gewinnt => me 5€. Dann hatte einer mal bei mri Schulden (Billardwette), dafür hat er mein buy-inn bezhalt und dann bin ich mal 4rter geworden und die hälfte des Geldes bekommen :-)


      P.S. Ich bescheiße net^^



      Ach ja sind a,j+k,q ... keine premium hände???
      und irgendwann muss ich pushen aber das macht sich immer schlecht weil es haufen limper und j,2 raiser gibt ;-(
    • Chaperone
      Chaperone
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2007 Beiträge: 80
      dann ließ die strategie artikel mal ordentlich.
      je looser die gegner callen um so weniger darfst du pushen. Pass dich deinen gegnern an.
    • krux1z
      krux1z
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2007 Beiträge: 1.947
      Spiel doch einfach irgendwie, Hauptsache es macht Fun. Reich wirst du durch Home-SnGs sowieso nicht. Zumindest bei uns steht eh der Spaß im Vordergrund.
      Und auch wenn du verlierst, bist du mit den paar Euro Verlust noch deutlich billiger weg gekommen, als wenn du feiern gegangen wärst.