Resteal BU vs CO

    • igel2006
      igel2006
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2006 Beiträge: 3.255
      Hi,

      gestern war ich am BU und einer mit 75% ATS hat im CO geraised. Hab dann einfach mit KQ+ gepushed, aber wurde übelst verhauen (Zufall). Sollte ich vom BU lieber den modifizierten PFR zum Reraisen verwenden? Immerhin habe ich bisher nichts gesetzt und habe auch noch 2 Spieler nach mir.

      Hoffe, ich hab das klar genug formuliert.

      Grüße
  • 1 Antwort
    • PimpMySpeed
      PimpMySpeed
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 2.932
      Wenn die Samplesize vom CO groß genug ist und sie wirklich 50%+ betragen sollte ist ein Push mit jeder SHC Hand sowieso +EV. Also auch mit KQ. Du kannst gegen solche Leute eine sehr weite Range vom BU pushen (fast any pair, viele suited Aces, viele offsuited Aces). Die werden oft genug folden, und wenn sie callen, ist der push trotzdem +EV.
      Dass jemand hinter dir eine stärkere Hand hat dürfte nur selten vorkommen. Allerdings solltest du deshalb trotzdem nicht mit zu loose vom BU reraisen.

      Aber KQ ist bei deinem Beispiel (sofern es nicht nur 3/4 Steals waren) absolut ausreichend.