Hi,
spiele seit wenigen Tagen immer mal wieder NL 200 natürlich mit Doomswitch = on, aber egal.

Mir ist aufgefallen, dass die grüne Kurve näherungsweise gleich der blauen Kurve ist.

Varianz wäre aufgrund der geringen Sampelsize noch denkbar, kommt mir aber insgesamt komisch vor.

Was ist anders an NL200 zu den bisherigen Limits?
Der Potcap setzt recht oft ein, aber was hat der Rake mit der grünen Kurve zu tun?

Oder liegt es daran, dass die Gegner besser bestealen kann, was mir aber anders vorkommt. Habe das Gefühl sehr oft bestohlen zu werden und die Blinddefense von den meisten ist schon etwas angepasster.

Wer hat Ideen?
Wer hat denn Grün = Blau und spielt unter bzw. über NL200?