Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

Preflopraise rel. VPIP

    • Nani74
      Nani74
      Black
      Dabei seit: 15.12.2005 Beiträge: 12.433
      Nur kurze Frage, ich hoffe ich habe dass bisher nicht falsch interpretiert wenn doch dann weiss ich zumindest wo ich nochwas rausholen kann^^


      Also ich dachte dass der Preflopraise die prozentuale Anteile der Raises preflop im Bezug auf die gespielten Gesamthände darstellt.

      Beispiel dazu:

      Max bekommt 1000 Hände gedealt
      Max spielt 100 Hände davon
      Max raised/reraised davon 20 Hände
      Max limped/called 80 Hände


      Dann hat er meiner bisherigen Ansicht nach

      10% VPIP
      20 % preflporaise




      Doch als ich vorhin HU auf FTP gespielt habe und einen neuen Gegner bespielt habe, der 90-100% seiner Hände preflopgeraised hat, hat mir PA nach 200 Händen folgende Statistik angezeigt

      95% Vpip
      20% Preflopraise

      ? Das kann doch nicht sein oder?


      Weiterhin habe ich für stove ja die range eines 80%VPIP gegners der 20% preflopraised, bei einem raise vor mir von ihm auf 20% gestellt und nicht auf mehr, da er ja nur 20% seiner Hände raised. Oder beziehen sich der preflopraise auf alle gedealten Hände? aber das kann ich mir irgendwie nicht vorstellen?

      Also denk ich richtig oder nicht?
  • 8 Antworten