4-ling gefloppt

    • Chef0815
      Chef0815
      Bronze
      Dabei seit: 18.03.2007 Beiträge: 1.916
      Wie würdet ihr vorgehen, wenn ihr ohne preflop-Action mit 33 Pocketpair einen Vierling gefloppt habt & von 2 Gegnern keine Aktion kam..

      Plötzlich auf dem River der Gegner under the gun potsizebet bringt und er höchstwahrscheinlich Straight gerivered haben könnte?

      3-bet oder ALLin(~8fache potsize)?
  • 4 Antworten
    • BitByter
      BitByter
      Bronze
      Dabei seit: 24.10.2007 Beiträge: 351
      Original von Chef0815
      Wie würdet ihr vorgehen, wenn ihr ohne preflop-Action mit 33 Pocketpair einen Vierling gefloppt habt & von 2 Gegnern keine Aktion kam..

      Plötzlich auf dem River der Gegner under the gun potsizebet bringt und er höchstwahrscheinlich Straight gerivered haben könnte?

      3-bet oder ALLin(~8fache potsize)?
      hm... all-in, wenn er zahlt supi, wenn nicht hast du halt pech gehabt aber ich denke das er oft genug zahlt, das man ein all-in ansetzen kann.
    • gertrud16
      gertrud16
      Bronze
      Dabei seit: 08.09.2006 Beiträge: 412
      deine Vorab-Infos sind ein wenig dürftig...

      All-in ist häufig ein zug mit gutem EV (siehe Sklansky NL)

      aber wenn Du Tpps haben willst, musst Du mit mehr Infos rauskommen
    • Chef0815
      Chef0815
      Bronze
      Dabei seit: 18.03.2007 Beiträge: 1.916
      mein PC spinnt im Augenblick ein wenig. Deshalb hab ich es nicht geschafft, die History anzuhängen.

      Ich hab den Gegner leider nur ge3bettet, was er dann gecallt hat..

      Danke für die Infos, lag ich also wohl richtig, dass ich falsch gespielt hab. :-P
    • igel2006
      igel2006
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2006 Beiträge: 3.255
      Original von gertrud16

      All-in ist häufig ein zug mit gutem EV (siehe Sklansky NL)

      #2