AA & KK -> gute Starthände? lächerlich

    • studyx
      studyx
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2006 Beiträge: 173
      So, ich muß mir das jetzt mal von der Seele schreiben. Seit einigen Tagen muß ich mir ernsthaft Gedanken machen über AA und KK als Starthand. Fast egal was passiert, ob sich daraus ein Set entwickelt oder ein Overpair oder was weiß ich was, der Müll kostet nur Geld und Nerven weil es zum gewinnen einfach nicht langt.
      Seit einigen Wochen spiele ich jetzt 0.5/1 und ich muß echt sagen der Großteil der Gegner ist super schlecht, aber was die für ein Glück an den Tag legen ist sensationell. Statistikvorlesungen habe ich auch besucht und gelernt, daß wenn die Spielanzahl gegen unendlich tendiert, ich nur davon profitieren kann, wenn ich gegen solche Leute spiele, aber ich weiß nicht ob meine BR oder meine Nerven dafür ausreichen. Ich möchte auch nicht behaupten, daß ich ein guter Spieler bin, im Gegenteil ich bin noch Meilen davon entfernt, aber für dieses Limit sollte es allemal langen. Normalerweise bin ich ein ruhiger, geduldiger Mensch und wenn mir das ein paar Mal passiert ist das alles noch in Ordnung, aber wenn, um im Statistikbereich zu bleiben, sich diese Ereignisse an einem Punkt häufen ist das doch schon hart.

      So genug gemotzt, noch ein paar Kleinigkeiten zur ßberschrift. Diese Starthände haben mich in der letzten Woche weit über 100 BB gekostet gegen Spieler die den übelsten Müll spielen und dann am River sich einen zurecht zaubern. Und ich weiß normalerweise sollte ich dankbar seien über schlechte Spieler, aber wirklich, das was die letzten Tage passiert ist der Hammer. Zudem ist mir auch bewusst, daß ein Spiel immer bis zum River geht und nicht vorher schon entschieden ist (zumindest meistens).

      Habt Ihr vielleicht ein paar Tips auf Lager, die einem das Ertragen solcher Situationen erleichtern? Aber bitte nicht sowas in der Art von beschäftige Dich mit der Theorie, das mache ich, möchte ich behaupten, zu genüge. (Obwohl mich die letzten Wochen an der Theorie zweifeln lassen, ganz speziell beim OESD und Flushdraw.)

      Zu guter Letzt noch ein vorerst positives Fazit: Ich bin froh, daß ich Online spiele, im real game hätte ich bestimmt schon den Dealer (oder so) erschossen :)

      Wie geht Ihr mit solchen Situationen um?
  • 8 Antworten
    • StarsAbove
      StarsAbove
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 1.770
      kommt halt vor da kannste nix machen, allerdings muss man nicht immer mit AA und KK zum river gehen...guck dir einfach mal die HandHistorys dieser Hände an wenn der erste frust vorbei ist und guck ob du fehler gemacht hast(poste die hände im beispielhandforum wenn du dir unsicher bist). postflop kann man mit diesen beiden händen nämlich genug fehler begehen!
    • SlannesH
      SlannesH
      Black
      Dabei seit: 23.01.2005 Beiträge: 7.738
      Bist du ein logisch denkender Mensch?

      Ja: Dann hast du jetzt 2 Möglichkeiten: Entweder denkst du so logisch, das du weißt das AA und KK longterm profitabel sind und spielst sie weiter, im Wissen das du damit auch ab und zu Geld verlierst, oder du ziehst aus deinem Beobachtungen die "richtige" Konsequenz und foldest AA und Kk preflop

      Nein: Dann ist Poker nicht das richtige Spiel für dich.

      MfG ;)
    • studyx
      studyx
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2006 Beiträge: 173
      Original von realyn
      warte auf das neue SHC ... da wird AA als call3, KK/QQ als call4 drinstehen
      hmm, mit so geistreichen Kommentaren würde ich auch bald 1000 Beiträge zusammen haben.

      @Slannesh:
      Ich glaube, daß was du mir sagen wolltest habe ich schon beschrieben mit der Spielanzahl die gegen unendlich tendiert. Zudem ist mir bewusst, daß ich auch Spiele verliere und das auch überaus zurecht, nur durch eine Anhäufung von Bad Beats bei diesen Starthänden die sich öfters auch verbessert hatten, ist die Sache auch für einen logisch denkenden Menschen ärgerlich.

      @StarsAbove:
      Ich danke Dir für einen nicht ironischen beitrag.
    • Razah
      Razah
      Black
      Dabei seit: 08.05.2006 Beiträge: 3.922
      Also bei mir stehen bei ca 60K Händen AA und KK als profitablesten Hände im POkertracker und ich bin mir sicher das ist bei jeden anderen User hier genauso, also gar nicht weiter drüber nachdenken und schön weiter preflop cappen und vor allem kein Slowplay!
    • 3point14
      3point14
      Einsteiger
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 10
      wenns bei mir net so toll läuft, spiel ich 0.02/0.04 auf poker stars
      weil da kann ich dann machen was ich will und mir auch straights
      aus trash bauen oder ich geh ins fitnessstudio;
      da kann man schön den frust in hanteln übertragen
    • fummi
      fummi
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 7.317
      Original von realyn
      warte auf das neue SHC ... da wird AA als call3, KK/QQ als call4 drinstehen
      Nein, wenn dann dürfte man es nicht gegen mehr als 1 bzw. 2 Gegner spielen ..
    • bornfree
      bornfree
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2005 Beiträge: 253
      dass kennt fast jeder pokerspieler, dass er mit den besten starthaenden in einer gewissen zeit verlust macht.
      wenn dein frust zu gross wird, einfach aufhoeren mit dem spielen und eine pause einlegen.
      in der zwischenzeit kannste deine haende analysieren/posten und nach fehlern suchen.
      eine nacht drüber schlafen und am nächsten tag weida zoggen.
      du kannst eine pechsträhne auch als chance sehen wieder oder noch mehr an dir und deinem spiel zu arbeiten.

      p.s.

      es gibt hier zu viele spammer die sich für irre komisch halten und viel zu viele threads hier zumüllen. zumindestens in der sorgenhotline , quit please
    • Tigga
      Tigga
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2005 Beiträge: 7.541
      so jungs, das geht mal wieder zu weit. Das ihr das flamen echt nicht lassen könnt! Ich denke, es ist klar, dass AA bzw. KK zwei der stärksten Pre flop Hände sind, die es gibt!

      Wenn ihr nicht richtig diskutieren könnte,

      *closed*

      ps. jeztz war mein 1000 post wegen so nem crap :evil: