Multytabling Shorthanded

    • stefanL
      stefanL
      Black
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 773
      Hi Leute,

      Aufgrund meiner ungeduld habe ich auf und viel multygetablet und das hauptsächlich auf SH NL 20. Da ich aber nicht wirklich was damit gewonnen habe spiele ich jetzt nur noch 4 Tische, auch wenns manchmal schwer fällt.

      Ich würde gerne wissen ob viele von euch erfolgreich SH multytalben oder ob es einfach nichts bringt und falls ja, was die wichtigsten punkte sind die man beachten muss. generell denke ich schon, dass sich nl20 gut anbieten müsste für multytabling, auch SH, das problem ist meiner meinung nach nur das stark variierende level der gegener, wobei auch dass mit PT PA beim multytabling gut in den griff zu kriegen ist.

      Ich freue mich auf alle antworten,
      lg, Stefan
  • 13 Antworten
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.550
      SH FL, atm 4 Tische. Reicht mir voll und ganz, bei allem darüber spiel ich nur Grütze.
      Ich denke im Zweifelsfall sollte man einen Tisch weniger nehmen, solange man sich noch weiterentwickeln und nicht nur stur grinden will.
    • stefanL
      stefanL
      Black
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 773
      ich glaub damit hast du auf jeden fall recht.
      auch wenn man mit multytabling mehr gewinnt ist der lerneffekt doch gleich null.

      aber könnte man nicht sagen, dass sobald man ein limit gut beat hat auf mehr tische umsteigt um die bankroll für das nächste limit aufzubauen und dann sobald man aufsteigt wieder nur 4 tische ?
    • Holla87
      Holla87
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2007 Beiträge: 757
      Jeder wie er kann und will...

      Wenn du "Nicht multitable-tauglich" bist, weil dann die Winrate in den Keller geht (bzw ins negative), dann sollte man es einfach lassen.

      Aber fürn Limitaufstieg isses auf jeden Fall erstmal besser, wenn man n paar Tische weniger spielt. Und wenn man ein Limit grindet kann man tendenziell mehr Tische spielen.
    • D4niD4nsen
      D4niD4nsen
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 9.275
      Also ich spiele Shorthanded eigentlich durchgängig 8 Tische, weil ich die limits soweit eigentlich schlage, am Anfang sollte man natürlich erstmal schaun aber die OpenRaisingRange ändet sich ja nicht viel und am Flop setzt man meist cbets etc. und macht so sein 0815 Spiel.

      Hab aber auch noch kein PokerTracker etc. e.v. änder ich danach meine meinung ^^
    • hardestpart
      hardestpart
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2008 Beiträge: 131
      Schaffe gut 6 Tische SH
      Software ist auch sehr gut und übersichtlich(full tilt)
      Finde dass ist gut zu schaffen, wenn man nebenhe rnicht noch andere DInge macht....
    • ElShowtime
      ElShowtime
      Bronze
      Dabei seit: 26.08.2006 Beiträge: 1.081
      spiele dank guter edge (hab wieder auf nl100 angefangen nach massivem down, jetzt nl200) und tightem spiel (20/18 ca.) mittlerweile wieder 8 tische 6max auf full tilt und würde mehr spielen, wenn es ginge. würde das für den anfang aber niemandem empfehlen. ich denke 4 tische sind für die meisten eine gute alternative aus reichlich händen/h und gutem lerneffekt. ich denke mit weniger tischen hat man zu jedem zeitpunkt einen besseren lerneffekt bei schwierigen händen. habe ewig 4 tische gespielt und würde es auf nl600 auch wieder machen, da ich hier sicherlich nicht die edge habe, die ich auf nl200 habe. und die sinkt pro tisch vermutlich!
    • TursWolm
      TursWolm
      Bronze
      Dabei seit: 27.09.2006 Beiträge: 3.831
      Ich spiel 3 - 4 Tische SH FL. Mehr gehen gar nicht auf meinen Bildschirm. ;(
    • visarinho
      visarinho
      Black
      Dabei seit: 28.04.2006 Beiträge: 1.140
      Original von D4niD4nsen
      Also ich spiele Shorthanded eigentlich durchgängig 8 Tische, weil ich die limits soweit eigentlich schlage, am Anfang sollte man natürlich erstmal schaun aber die OpenRaisingRange ändet sich ja nicht viel und am Flop setzt man meist cbets etc. und macht so sein 0815 Spiel.

      Hab aber auch noch kein PokerTracker etc. e.v. änder ich danach meine meinung ^^
      8 tables NL(?) SH ohne PT/PA? Welches Limit?
    • schiff81
      schiff81
      Bronze
      Dabei seit: 28.05.2005 Beiträge: 941
      Ich hatte auch mit 4 Tischen begonnen, aber schnell auf 6 aufgestockt. Würde jetzt eigentlich auch 8-9 Tische spielen, aber mein Monitor gibt nicht mehr her (ich will ohne Überlappung spielen). Bald wird ein 24" angeschafft, dann steigt auch die Tischanzahl. :-)

      Aber je besser man sein Spiel beherrscht, desto mehr Tische kann man sich auch zutrauen. FR hatte ich zum Schluss stets 16 Tische geöffnet (Dank höherer Auflösung).
    • Hackepeter2
      Hackepeter2
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2007 Beiträge: 383
      Meist spiele ich 4 Tische. Manchmal bis zu 6.
      Die Anzahl Hände/h ist mir ausreichend und man kann noch ganz gut auf seine Gegner eingehen. Hinzu kommt, dass ich auf meinem aktuellen Limit noch nicht so lange spiele und da ist weniger halt meistens doch mehr :)

      Aber das muss wirklich jeder selber für sich rausfinden und man muss sich dabei auch wohlfühlen und dem Ganzen gewachsen sein.
    • incomplete_05
      incomplete_05
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2005 Beiträge: 726
      Ich persoenlich komm mit mehr als 4 tischen SH nicht klar,

      weil ich zu viele Fehler mache.

      Am liebsten sind mir meist nur 2 Tische,
      da ich damit eigentlich am konzentriertesten spielen kann.

      Meistens siehts bei mir so aus dass ich 3 NL100SH(NL50) aufhab,
      und dann nen vierten MTT tisch.
    • Schrettl
      Schrettl
      Bronze
      Dabei seit: 08.09.2006 Beiträge: 559
      natürlich spielt hier jeder (oder fast jeder) zwei Tische besser als vier oder sechs. Aber die Frage ist ja was bringt die bessere hourly rate?

      Ich denke das jeder bis zu 6 Tische profitabel spielen kann. Hier hat man echt noch genug Zeit und es ist relativ chillig.
      Alles drüber wird mir einfach zu anstrengend und dann ist es einfach nurnoch Arbeit....soll ja auch Spaß machen ;)
    • Krawalli
      Krawalli
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2006 Beiträge: 228
      Original von Schrettl
      natürlich spielt hier jeder (oder fast jeder) zwei Tische besser als vier oder sechs. Aber die Frage ist ja was bringt die bessere hourly rate?

      Ich denke das jeder bis zu 6 Tische profitabel spielen kann. Hier hat man echt noch genug Zeit und es ist relativ chillig.
      Alles drüber wird mir einfach zu anstrengend und dann ist es einfach nurnoch Arbeit....soll ja auch Spaß machen ;)
      Ganz meiner Meinung :evil: