Varianz lässt mich zweifeln

    • h0lla
      h0lla
      Bronze
      Dabei seit: 11.10.2007 Beiträge: 916
      Hi
      Ich spiele die 11$ turbos bzw 6,5$ turbos auf fill tilt.
      Und was da momentan abgeht ist echt unglaublich.
      Hab zuerst ca 200 von den normalen 10ern gespielt, aber da war mein größter leak wohl, dass ich bei der soften blindstruktur keine geduld hatte und oft teure moves gestartet hab.
      Als ich dann mit den turbos angefangen hab, hab ich ein fettes down bekommen. Vor allem an der bubble oder itm habe ich derbe suckouts bekommen, so dass ich meistens nur 3. wurde.
      Nach dem down folgte ein sehr starker upswing, wo ich selber oftmals suckouts verteilte, vor allem itm.
      In dem moment dachte ich mir, dass der down wohl ganz gut wär, da man sowas auch mal durchleben muss und die varianz kennen lernen muss.
      Aber auf meine 150 sngs upswing folgt natürlich wieder ein noch krasseres down, indem es kaum noch möglich war über den 3. platz zu kommen.

      Tilt spielt dabei auch absolut keine Rolle. Nach nen suckout schüttel ich meistens nur den kopf und öffne ein neues sng. Aber diese Krassen swings lassen mich zweifeln ob man überhaupt ohne eine Menge Glück bei SNGs

      EDIT: Hier noch der sharkscopeGraph

  • 1 Antwort