Wer kann mir helfen?

    • sting98
      sting98
      Bronze
      Dabei seit: 12.04.2005 Beiträge: 639


      so siehts bei mir sei anfang januar aus, hier die stats dazu :



      nachdem ich lange zei Nl gespilt hab und da eigentlich auch immer auf den selben limits rumgedümpel bin bin cih anfang des jahres wieder zu fl gewechselt, das ergebnis sieh man ja. ich hab grad keine ahnun, woran es genau liegt, klar mach ich fehler, dir mir auch bwusst sind und an denne ich arbeite, auch hab ich mich shcon obsne lassen und auch da sind keine grösseren fehler festgestellt woorden. sicherlich sind die stats niht optimal, aber ich denk der won $ wsf ist bei mir viel zu niedrig, ich hab regelmässig tische, wo ich nach 50 bis 60 händen die erste postflop hand gewinnen kann, auch lieg ich mit meiner handrange, die cih den gegner gebe, meistens goldrichtig, und sher oft lieg ich auch mit meiner hand weit vorne, um dann am ende ausgesucked zu werden.
      gelesen hab ich viel, wobei es wohl noch hapert ist die umsetzung von einigem, aledings weiss ich nciht, ob mich diese fehler, die ich noch mache, wirklich so viel geld kosten. klar call cih mal zu viel runter ode rbin auch mal zu aggro, aber in ner session mit knapp 1,5k händen machen diese fehler keine 250bb aus.

      also wenn mir irgend jemand helfen kann, nur zu, anrgeungen zu den stats, auch mal obsen, ich bin für alles offen und dankbar.
  • 14 Antworten
    • av3cbo0m
      av3cbo0m
      Bronze
      Dabei seit: 27.10.2007 Beiträge: 1.770
      value betting FTW! du gewinnst eigentlich genug showdowns aber extrahierst zu wenig value duch deine passivität. vor allem am flop.
      ich kann mir auch vorstellen dass du regelmässig grosse pötte verlierst weil du am flop zuwenig protectest und am river dann von sonstwas eingeholt wirst und dafür kleine gewinnst wenn sich irgend ein preflop isolierter fisch mit k high an den showdown verirrt, da du halt so passiv bist.
      keine ahnung ich bin in so sachen absolut kein spezialist und vielleicht lieg ich auch komplett daneben aber anders kann ich mir deine winrate bei dem won at showdown wert fast nicht erklären.
    • tamo
      tamo
      Bronze
      Dabei seit: 22.05.2007 Beiträge: 617
      Am Besten mit dem 9-tabling aufhören ;)
    • wespetrev
      wespetrev
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2008 Beiträge: 2.384
      Original von sting98

      nachdem ich lange zei Nl gespilt hab und da eigentlich auch immer auf den selben limits rumgedümpel bin bin cih anfang des jahres wieder zu fl gewechselt, das ergebnis sieh man ja. ich hab grad keine ahnun, woran es genau liegt, klar mach ich fehler, ...

      ich hab regelmässig tische, wo ich nach 50 bis 60 händen die erste postflop hand gewinnen kann, ...

      aledings weiss ich nciht, ob mich diese fehler, die ich noch mache, wirklich so viel geld kosten. klar call cih mal zu viel runter ode rbin auch mal zu aggro, aber in ner session mit knapp 1,5k händen machen diese fehler keine 250bb aus.


      Hi,
      bin sicher kein Coach, aber mir fällt einiges an Deinem Post auf.

      1. FL ist wirklich ein anderes Spiel als NL, und ich habe den Verdacht, dass Dir der Unterschied nicht ganz bewusst ist. In höheren Limits kalkulieren gute Spiele mit Gewinnen von 1-2 Big Bets/100 Hände. Wenn Du also "mal zu viel Hände runter callst" oder so, sind das genau die Fehler, die eine knapp positive EV in eine satt negative EV verwandeln.

      2. 1.500 Hände sind zwar eine minimale Sample Size, aber ein Minus von 16 2/3 BB/100 Hände spricht schon für deutliche Leaks. Es wäre aber wohl wenig seriös, Dir aufgrund der wenigen Infos konkrete Tipps zu geben. Und allgemeine Ratschläge helfen Dir wohl nicht.

      3. Mein Rat daher: wenn es bei FL bleiben soll, radikaler Limitabstieg und evtl. ein vernünftiges private Coaching buchen. Und kein Multitabling, solange Du nicht an ein bis zwei Tischen stabile Gewinne einfährst.
    • sting98
      sting98
      Bronze
      Dabei seit: 12.04.2005 Beiträge: 639
      Original von av3cbo0m
      value betting FTW! du gewinnst eigentlich genug showdowns aber extrahierst zu wenig value duch deine passivität. vor allem am flop.
      ich kann mir auch vorstellen dass du regelmässig grosse pötte verlierst weil du am flop zuwenig protectest und am river dann von sonstwas eingeholt wirst und dafür kleine gewinnst wenn sich irgend ein preflop isolierter fisch mit k high an den showdown verirrt, da du halt so passiv bist.
      keine ahnung ich bin in so sachen absolut kein spezialist und vielleicht lieg ich auch komplett daneben aber anders kann ich mir deine winrate bei dem won at showdown wert fast nicht erklären.
      meine frage liegt vor allem beim won $ wsd wert, den ich mit 35% irgenwie zu niedrig finde. welche werte sollten da standard sein?
      undich hab mir mal meine gesamten hände angeschaut, die zum SD gegangen sind. egal ob ich pf , flop oder sonstwo gefoldet hab. dabei ist mir aufgefallen, dass ich wesentlich mehr high card hände hab als ich eigenlich , nach dem gesetz der wahrscheinlichkeit, haben sollte.
      mir fehlen 30% der flush, 30% der straights, auch viel bei set/trips und 2pair. und da ich mine draws recht aggro spiele fehlt dadurch natürlich einges an geld.
      meine frage dazu ist, ob sich die verteilungen der hände derartig verschieben und ich das ganze nur falsch interpretiere, da ja viele hände auch mit drin sind, die am flop oder turn gefolded wurden, oder ob das ganze trotzdem repräsentativ ist. und wenns nciht so ist, wär ich dankbar, wenn ir mal jmand seien misc stats mal mitteilen könnte.
    • sting98
      sting98
      Bronze
      Dabei seit: 12.04.2005 Beiträge: 639
      Original von wespetrev
      Original von sting98

      nachdem ich lange zei Nl gespilt hab und da eigentlich auch immer auf den selben limits rumgedümpel bin bin cih anfang des jahres wieder zu fl gewechselt, das ergebnis sieh man ja. ich hab grad keine ahnun, woran es genau liegt, klar mach ich fehler, ...

      ich hab regelmässig tische, wo ich nach 50 bis 60 händen die erste postflop hand gewinnen kann, ...

      aledings weiss ich nciht, ob mich diese fehler, die ich noch mache, wirklich so viel geld kosten. klar call cih mal zu viel runter ode rbin auch mal zu aggro, aber in ner session mit knapp 1,5k händen machen diese fehler keine 250bb aus.


      Hi,
      bin sicher kein Coach, aber mir fällt einiges an Deinem Post auf.

      1. FL ist wirklich ein anderes Spiel als NL, und ich habe den Verdacht, dass Dir der Unterschied nicht ganz bewusst ist. In höheren Limits kalkulieren gute Spiele mit Gewinnen von 1-2 Big Bets/100 Hände. Wenn Du also "mal zu viel Hände runter callst" oder so, sind das genau die Fehler, die eine knapp positive EV in eine satt negative EV verwandeln.

      2. 1.500 Hände sind zwar eine minimale Sample Size, aber ein Minus von 16 2/3 BB/100 Hände spricht schon für deutliche Leaks. Es wäre aber wohl wenig seriös, Dir aufgrund der wenigen Infos konkrete Tipps zu geben. Und allgemeine Ratschläge helfen Dir wohl nicht.

      3. Mein Rat daher: wenn es bei FL bleiben soll, radikaler Limitabstieg und evtl. ein vernünftiges private Coaching buchen. Und kein Multitabling, solange Du nicht an ein bis zwei Tischen stabile Gewinne einfährst.
      ich hatte mit fl angefangen und dort kanpp 2 jahre gespielt, bevor ich zu nl gewechselt bin, die unterscheide sind mir durchaus bewusst. klar mach ich fehler, auch einer ist, wie du schon sagtest, dass ich manchmal downcalle, obwohl cih eigenlich weiss, dass ich geschalgen bin. aber ich psiel im moment auf 0.5/1, welches ich eigentlich schon sei ewigen zeigen geshcalgne habe.
      allerdings weiss ich nciht wie du auf 1500 hände kommst? die ganzen stats sind über 93k hände, cih denk schon dass das ne ordentliche sample size ist. auch bin cih mitlereile auf 4 tischen angelangt, aber trotzdem verlier ich dort regelmässig.
    • wespetrev
      wespetrev
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2008 Beiträge: 2.384
      Sorry, habe die Zahl 1,5 K in deinem Ausgangspost missverstanden.
    • tamo
      tamo
      Bronze
      Dabei seit: 22.05.2007 Beiträge: 617
      Also so wie ich das sehe, hast du die Grundlagen noch nicht verstanden. Du solltest dir halt mal wirklich die Artikel gründlich durchlesen und auch verstehen, dazu evtl noch 4-5 Videos gucken und paar Infos rausschreiben.


      Hier nur mal paar Beispiele:

      1.)

      0.50/1 Fixed-Limit Hold'em (5 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is BU with 9:diamond: , 8:diamond:
      MP3 raises, CO folds, Hero 3-bets, SB folds, BB calls, MP3 calls.

      Flop: (9.50 SB) 3:heart: , 8:heart: , 2:spade: (3 players)
      BB checks, MP3 bets, Hero raises, BB 3-bets, MP3 caps, Hero calls, BB calls.

      Turn: (10.75 BB) Q:spade: (3 players)
      BB checks, MP3 bets, Hero calls, BB calls.

      River: (13.75 BB) 2:diamond: (3 players)
      BB checks, MP3 bets, Hero calls, BB calls.

      Final Pot: 16.75 BB



      du 3bettest 98s am Button....is klaa. Der Rest ist auch einfach nur gruselig ;(





      2.)



      0.50/1 Fixed-Limit Hold'em (6 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is SB with Q:spade: , Q:club:
      MP2 calls, 2 folds, BU raises, Hero 3-bets, BB folds, MP2 calls, BU calls.

      Flop: (10.00 SB) A:heart: , 6:diamond: , 3:spade: (3 players)
      Hero checks, MP2 bets, BU folds, Hero calls.

      Turn: (6.00 BB) J:heart: (2 players)
      Hero checks, MP2 bets, Hero calls.

      River: (8.00 BB) K:diamond: (2 players)
      Hero checks, MP2 bets, Hero calls.

      Final Pot: 10.00 BB



      - du bist klarer Preflop-Agressor mit deinen Queens und check/callst den flop/turn und river. Krasses Leak meiner Meinung nach.




      3.)



      0.50/1 Fixed-Limit Hold'em (6 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is BU with A:spade: , K:heart:
      2 folds, CO raises, Hero 3-bets, 2 folds, CO caps, Hero calls.

      Flop: (9.50 SB) 9:spade: , 2:diamond: , 4:spade: (2 players)
      CO bets, Hero raises, CO 3-bets, Hero calls.

      Turn: (7.75 BB) Q:club: (2 players)
      CO bets, Hero calls.

      River: (9.75 BB) 4:heart: (2 players)
      CO bets, Hero calls.

      Final Pot: 11.75 BB




      - Hier spielst du ne Hand gegen mich und da du mich ja als einigermaßen resonable einschätzen kannst, TAG-Stats usw., kannst du auch ziemlich sicher gehen, dass du am turn beat bist. Außerdem bringt der raise auf DEM Board recht wenig mit Ak, finde ich.





      .......................


      Eventuell hilfts dir ja weiter.
    • sting98
      sting98
      Bronze
      Dabei seit: 12.04.2005 Beiträge: 639
      Original von tamo
      Also so wie ich das sehe, hast du die Grundlagen noch nicht verstanden. Du solltest dir halt mal wirklich die Artikel gründlich durchlesen und auch verstehen, dazu evtl noch 4-5 Videos gucken und paar Infos rausschreiben.


      Hier nur mal paar Beispiele:

      1.)

      0.50/1 Fixed-Limit Hold'em (5 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is BU with 9:diamond: , 8:diamond:
      MP3 raises, CO folds, Hero 3-bets, SB folds, BB calls, MP3 calls.

      Flop: (9.50 SB) 3:heart: , 8:heart: , 2:spade: (3 players)
      BB checks, MP3 bets, Hero raises, BB 3-bets, MP3 caps, Hero calls, BB calls.

      Turn: (10.75 BB) Q:spade: (3 players)
      BB checks, MP3 bets, Hero calls, BB calls.

      River: (13.75 BB) 2:diamond: (3 players)
      BB checks, MP3 bets, Hero calls, BB calls.

      Final Pot: 16.75 BB



      du 3bettest 98s am Button....is klaa. Der Rest ist auch einfach nur gruselig ;(





      2.)



      0.50/1 Fixed-Limit Hold'em (6 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is SB with Q:spade: , Q:club:
      MP2 calls, 2 folds, BU raises, Hero 3-bets, BB folds, MP2 calls, BU calls.

      Flop: (10.00 SB) A:heart: , 6:diamond: , 3:spade: (3 players)
      Hero checks, MP2 bets, BU folds, Hero calls.

      Turn: (6.00 BB) J:heart: (2 players)
      Hero checks, MP2 bets, Hero calls.

      River: (8.00 BB) K:diamond: (2 players)
      Hero checks, MP2 bets, Hero calls.

      Final Pot: 10.00 BB



      - du bist klarer Preflop-Agressor mit deinen Queens und check/callst den flop/turn und river. Krasses Leak meiner Meinung nach.




      3.)



      0.50/1 Fixed-Limit Hold'em (6 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is BU with A:spade: , K:heart:
      2 folds, CO raises, Hero 3-bets, 2 folds, CO caps, Hero calls.

      Flop: (9.50 SB) 9:spade: , 2:diamond: , 4:spade: (2 players)
      CO bets, Hero raises, CO 3-bets, Hero calls.

      Turn: (7.75 BB) Q:club: (2 players)
      CO bets, Hero calls.

      River: (9.75 BB) 4:heart: (2 players)
      CO bets, Hero calls.

      Final Pot: 11.75 BB




      - Hier spielst du ne Hand gegen mich und da du mich ja als einigermaßen resonable einschätzen kannst, TAG-Stats usw., kannst du auch ziemlich sicher gehen, dass du am turn beat bist. Außerdem bringt der raise auf DEM Board recht wenig mit Ak, finde ich.





      .......................


      Eventuell hilfts dir ja weiter.
      ööhm, ich glaub nicht, dass meinen party account kennst, woher willst du dann wissen dass ich das bin?
    • Kaamos
      Kaamos
      Bronze
      Dabei seit: 17.04.2006 Beiträge: 269
      da du 93.5k hände mit -2BB/100 Hände absolviert hast, ist dein spiel mit sicherheit mit massiven fehlern behaftet. also verkläre die situation nicht - du steckst nicht in einem downswing (57.6 w$sd bei 34.4 wts), sondern spielst einfach scheiße.
    • funmaker
      funmaker
      Global
      Dabei seit: 04.01.2006 Beiträge: 7.367
      Hallo Kaamos!

      Wie soll Dein Kommentar hier weiterhelfen? Der OP versucht sein Spiel zu verbessern, sonst würde er hier nicht posten. Vielleicht hast Du auch noch ein paar Tipps für ihn, wie er sich verbessern kann oder wie jetzt hier vorzugehen ist. Das wäre nett!
    • tamo
      tamo
      Bronze
      Dabei seit: 22.05.2007 Beiträge: 617

      ööhm, ich glaub nicht, dass meinen party account kennst, woher willst du dann wissen dass ich das bin?
      doch, er steht doch oben im Screenshot drinne.
    • TimeSpiral
      TimeSpiral
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2007 Beiträge: 142
      Auch wenn du FL vor 2 jahre geschlagen hast, durch die insgesamt starke verbesserung der spieler in allen bereichen durch Lehrmaterialien muss man sich konsequent weiter fortbilden damit man nicht zum loosing player wird. So denke ich zumindest.
    • sting98
      sting98
      Bronze
      Dabei seit: 12.04.2005 Beiträge: 639
      Original von tamo
      Also so wie ich das sehe, hast du die Grundlagen noch nicht verstanden. Du solltest dir halt mal wirklich die Artikel gründlich durchlesen und auch verstehen, dazu evtl noch 4-5 Videos gucken und paar Infos rausschreiben.


      Hier nur mal paar Beispiele:

      1.)

      0.50/1 Fixed-Limit Hold'em (5 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is BU with 9:diamond: , 8:diamond:
      MP3 raises, CO folds, Hero 3-bets, SB folds, BB calls, MP3 calls.

      Flop: (9.50 SB) 3:heart: , 8:heart: , 2:spade: (3 players)
      BB checks, MP3 bets, Hero raises, BB 3-bets, MP3 caps, Hero calls, BB calls.

      Turn: (10.75 BB) Q:spade: (3 players)
      BB checks, MP3 bets, Hero calls, BB calls.

      River: (13.75 BB) 2:diamond: (3 players)
      BB checks, MP3 bets, Hero calls, BB calls.

      Final Pot: 16.75 BB



      du 3bettest 98s am Button....is klaa. Der Rest ist auch einfach nur gruselig ;(





      2.)



      0.50/1 Fixed-Limit Hold'em (6 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is SB with Q:spade: , Q:club:
      MP2 calls, 2 folds, BU raises, Hero 3-bets, BB folds, MP2 calls, BU calls.

      Flop: (10.00 SB) A:heart: , 6:diamond: , 3:spade: (3 players)
      Hero checks, MP2 bets, BU folds, Hero calls.

      Turn: (6.00 BB) J:heart: (2 players)
      Hero checks, MP2 bets, Hero calls.

      River: (8.00 BB) K:diamond: (2 players)
      Hero checks, MP2 bets, Hero calls.

      Final Pot: 10.00 BB



      - du bist klarer Preflop-Agressor mit deinen Queens und check/callst den flop/turn und river. Krasses Leak meiner Meinung nach.




      3.)



      0.50/1 Fixed-Limit Hold'em (6 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is BU with A:spade: , K:heart:
      2 folds, CO raises, Hero 3-bets, 2 folds, CO caps, Hero calls.

      Flop: (9.50 SB) 9:spade: , 2:diamond: , 4:spade: (2 players)
      CO bets, Hero raises, CO 3-bets, Hero calls.

      Turn: (7.75 BB) Q:club: (2 players)
      CO bets, Hero calls.

      River: (9.75 BB) 4:heart: (2 players)
      CO bets, Hero calls.

      Final Pot: 11.75 BB




      - Hier spielst du ne Hand gegen mich und da du mich ja als einigermaßen resonable einschätzen kannst, TAG-Stats usw., kannst du auch ziemlich sicher gehen, dass du am turn beat bist. Außerdem bringt der raise auf DEM Board recht wenig mit Ak, finde ich.





      .......................


      Eventuell hilfts dir ja weiter.
      ok, überredet, erwischt, dann danke für die tips, ich versuch mal was dazu zusagen.

      zu 1. raise war als isolation gedacht, der typ war nen vollfisch,und bei dessen range (84%vpip,45pfr) seh ich mihc auch mit 98s öftgenug vorne. deshalb die 3bet. da ich keinen cap bekommen hab bin ich nicht wirklich von nem richtigen monster aus gegangen. beim bb eher Ax oder nen pocket.
      am flop hab ich toppair, da mp3 viele seiner hände overplayed hab ich mich gegen ihn vorne gesehen, deswegen der raise. bei der 3bet vom bb bin ich eher von nem fd aus gegangen, mp3 hat davor in solchen spots auch oft nen bottom oder middle pair gecapped, deswegen der call. und da ich damit eh fast all in war der call down.

      zu 2. jau, normalerweise spiel ich so ne hand dann check/raise am flop, und c/f am turn bei entsprechender gegenwehr, warum ich da nciht am flop geraised hab, weiss ich nimmer aber du hast recht

      zu 3. auchda geb ich dir recht, das is aucheiner der fehler, die ich noch mache, ich call zu oft down, auch wenn ich eigentlich weiss, das ich beat bin.
    • Kaamos
      Kaamos
      Bronze
      Dabei seit: 17.04.2006 Beiträge: 269
      Original von funmaker
      Hallo Kaamos!

      Wie soll Dein Kommentar hier weiterhelfen? Der OP versucht sein Spiel zu verbessern, sonst würde er hier nicht posten. Vielleicht hast Du auch noch ein paar Tipps für ihn, wie er sich verbessern kann oder wie jetzt hier vorzugehen ist. Das wäre nett!
      Sorry, die Wortwahl war vielleicht etwas derbe. Was soll ich ihm raten? 0.5/1 schlägt man mit konsequentem valueplay - einfach straightforward abc-poker ohne moves spielen. der hauptgegner ist generell der rake...auf einigen seiten soll er so hoch sein, dass man kaum auf einen grünen zweig kommen kann.