Neues Nl200Sh video

  • 5 Antworten
    • karoel
      karoel
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2006 Beiträge: 8.882
      no comment?
    • Caradoc
      Caradoc
      Gold
      Dabei seit: 27.03.2006 Beiträge: 57
      Ich habs mir angeschaut.

      Zu einzelnen Händen kann ich aber nichts sagen.
      Du hast eigentlich recht gute Hände bekommen und es haben sich zum Schluss auch fishige Mitspieler herausgestellt.
      Ich bin ja eher ein Freund der etwas kleineren, aber immernoch profitablen Bets.
      Loose Fische lassen sich durch grosse Bets meist abschrecken, daher ist es schwer Auszahlung bei guten Händen zu bekommen.
      Ich versuche meist sie Postflop auszuspielen, da oft ein call mit Toppair kommt, wenn man selber 2Pair oder Overpair hält. Auch kann ab und an ein wenig schwäche zeigen, also etwas warten mit der Bet, eine etwas kleinere Kugel losfeuern, dann wird man auch mal gereraised.
      Mir fehlte ein bisschen Variation im Spiel, jeder Gegner ist anders.
      Was aber eigentlich nur heisst, ohne Stats kein richtig profitables Spiel.....was am Anfang der Session zu sehen ist.

      Ansonsten ist dein Spiel nicht schlecht. Standard die richtigen Gedanken zu den Händen.

      Bin aber auch noch nicht so der riesen Pokerspieler, von daher ist meine Meinung nur relativ zu betrachten:-)))

      Aber schön zu sehen wie sich andere hier in der Pokerwelt schlagen....
    • Kriskator
      Kriskator
      Black
      Dabei seit: 02.01.2007 Beiträge: 2.718
      habs mir auch mal angeschaut.
      insgesamt ok. waren auch nicht wirklich toughe spots dabei. ATs hätt ich am button mal gecallt, selbst wenn du nicht hittest kannst du damit auch mal versuchen z.b. zu floaten.
      die bestsizes sind teilweise zu groß, auf so nem staubtrockenen K33 rainbow board musst du keine potsize conti machen, 2/3 bet hat den gleichen effekt.
      die raises nach limpern find ich auch zu groß, insbesondere mit QQ+ will man doch gecallt werden, und da setzt du dann nochmal nen $ mehr drauf was mehr FE erzeugt.
      mit der QJ toppair hand fand ich die turnbet viel zu klein, der fisch geht nur mit nem flush draw schon mind. ne 3/4 bet mit und er hätte dich mit seinem monsterdraw auch locker aus dem pot raisen können bei so einer weaken bet.
    • cotd
      cotd
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 666
      also ich habs mir auch mal angesehen und mein erster eindruck war, dass du deutlich zu wenig aggression zeigst.
      kleines beispiel in der 26. min mit Ajs im SB. das ist auf NL200 ne std. 3bet. er wird den fisch hier so light isolieren und so häufig folden. es ist dir ja auch zwischendurch aufgefallen, dass die gegner sehr viel 3betten und deshalb wird häufig auch loose gecallt und teilweise werden lowcardflops oder k high flops gemoved.

      ausserdem machst du wirklich viel zu große bets. das steigert zwar deine FE aber du kriegst viel weniger schwache calls deiner gegner und genau das ist auf dem limit einfach sehr sehr profitabel.
    • karoel
      karoel
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2006 Beiträge: 8.882
      ihr habt recht, habe nl200 wieder verlassen und erspiele mir erstmal auf nl100 ein gutes polster, ich denke mal das ich auch auf jede menge scare money sas.