99 pocker pair

  • 8 Antworten
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.432
      ich hätte wohl call down..aber finde ich schwierig sowas...kommt drauf an, wie die leute am flop gerne stunk machen denke ich!
    • sholvar
      sholvar
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2005 Beiträge: 4.826
      ich würde den reraise callen, wenn genug outs sind. aber 2pair mit nem overpair is schon nich schlecht... vielleicht is das 9erpaar noch etwas schwach, aber spätestens bei TT-Starthänden denke ich schon das man hier mindestens mitgehen sollte. wenn jetzt nämlich eine einzige 9 kommt, haste zB schonmal nen Full house, was er erstmal überbieten muss. wenn allerdings nach dem flop noch irgendwie ne höhere karte als 9 ins spiel kommt würde ich folden, wenn der typ weiterraised. kann man auf dem spielerniveau eigentlich schon ausschliessen, dass hier einer mit 24-Starthand am werk ist? ^^

      :spade:
      shol
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.432
      man muss halt evt mi A2s oder K2s rechnen.

      outs kann man hier vergessen, man hat nur 2 und dafür müsste man 22,5 SB im pott haben, damit sich der call rechtfertigt.

      stellt sich also die frage: habe ich die beste hand oder nicht und bin ich bereit 2,5 BB zu zahlen um das rauszufinden.
      wie man die frage beantwortet..hmm ka, dazu bräuchte man wohl nen read! aber ich tendiere hier zu call down!
    • soLidas
      soLidas
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 914
      Wie war die Pre-Flop Aktion und wie groß der Pot?
    • sholvar
      sholvar
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2005 Beiträge: 4.826
      Original von OnkelHotte

      stellt sich also die frage: habe ich die beste hand oder nicht und bin ich bereit 2,5 BB zu zahlen um das rauszufinden.
      wie man die frage beantwortet..hmm ka, dazu bräuchte man wohl nen read! aber ich tendiere hier zu call down!

      man zahlt keine 2,5 bb. man zahlt 1 SB, da das was im pot liegt nichtmehr relevant ist. man hat doch selbst bereits geraised und muss daher nur eine bet noch drauflegen.
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.432
      ja du zahlst eine SB und dann? ich meinte doch die weiteren BBs die am turn und river zum calldown folgen werden!:)

      dann wird er am turn betten und aufgrund deiner outs lohnt sich die SB zunächst nicht!!! du hast nämlich nur genau 2 outs und ist der pott zu dem zeitpunkt 22,5 SB??? nein! demnach wäre das ein klarer fold im bezug auf pottOdds.

      darum stellt sich meiner meinung nach nur noch die frage, ob man die beste hand hat oder nicht? outs kann man vergessen. und wenn man sich zum call entscheidet MUSS man calldown machen und das kostet höchstwahrscheinlich 2 weitere BBs.

      naja so sehe ich das!^^
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      Hier fast immer Calldown - weil du hier sehr sehr sehr oft vorne liegst.

      Genauere Infos sind aber wichtig.
    • ips.seri
      ips.seri
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 1.970
      @onkel hotte

      bei pp .5/1 wird mit allem mitgegangen.
      ich wurd echt schon mehrmal mit abosluten tophaendne
      von preflop raisern/callern geschlagen die 73o
      auf der hand hatten.
      wenn das board 3 suited ist und noch 3-4 leute im spiel sind kannste von ausgehn das einer nen flush hat
      auhc wenn er fours high sein mag