TPTK - Kein All-In?

    • arp32
      arp32
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2007 Beiträge: 1.750
      Hallo,

      immer wieder stoße ich beim Lesen der Strategie-Artikel auf die Behauptung, dass "selten richtig" sei, dass "mit TPTK der gesamte Stack in die Mitte wandert." Allerdings wird dabei nicht zwischen SH und FR unterschieden.
      Ich selbst spiele SH auf NL 25 und NL 50 und kann diese Behauptung nicht gut nachvollziehen.
      Sicherlich ist TPTK nicht die stärkste Hand die es gibt und Pot Control nicht völlig zu vernachlässigen, andererseits denke ich, dass man, zumindest mit AQ / AK in den meisten Fällen trotzdem vorne liegt und ein All-In am River richtig ist. Besonders auf dryen Boards zahlt man in der Regel nur Sets aus.
      Außerdem verstehe ich nicht, wozu man sonst Preflop mit AK / AQ 3-betten soll. Wenn man dann trifft und die Conti-Bet gecallt wird, ist man doch eh schon soweit committed, dass man, bis auf wenige Ausnahmen, TPTK nicht mehr folden kann.
      Was meint ihr dazu? Wie spielt ihr TPTK als TAG?

      Danke und Gruß,
      arp
  • 11 Antworten
    • Shamandalie
      Shamandalie
      Bronze
      Dabei seit: 13.07.2007 Beiträge: 591
      TP in 3bet Pot = broke

      TP in raised Pötten ist was GANZ anderes
    • tomsnho
      tomsnho
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 7.565
      Die Frage kann nicht so allgemein beantwortet werden - kommt total auf die Situation und auf die Gegner draufan.

      In 3betted Pots für einen Stack muss man mit TPTK definitiv (bis auf krasse Ausnahmen) broke gehen.

      In Raised Pots kommt es auf die Spielweise des/der Gegner(s) draufan und natürlich aufs Board. Und auch wieviel preflop schon in die Mitte gewandert ist. Wenn man selber zum Toppair noch z.B. Flushdraw hat, dann kann man auch am Flop gegen viele Gegner schön shoven.
      Aber in den meisten Fällen spiele ich mit TPTK lieber um einen mittleren Pot als um den ganzen Stack. Und gerade NL25/NL50 find ich jetzt nicht sonderlich aggro, klar gibt's ein paar Maniacs gegen die man dann gern broke geht.
    • floooooW
      floooooW
      Black
      Dabei seit: 10.03.2006 Beiträge: 141
      Kommt wie immer auf Limit, Image (eigenes und Villians) und Boardtextur an. Wenn man den Read hat, dass Villian mit TPBK 3 Bets im raist Pot callt, dann kann man das machen. Auf NL50 laufen auch noch genug von solchen Vögeln rum. Standart ist das allerdings wohl nicht.

      Ansonsten kann man aber auch mal mit den richtigen Reads auch mit 4th Pair no kicker broke gehn :)


      Known players: (for a description of vp$ip, pfr, ats, folded bb, af, wts, wsd or hands click here)    
      Position:
      Stack
      MP2:
      $65.81
      Hero:
      $52.95

      0.25/0.50 No-Limit Hold'em (6 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is BB with 5:diamond: , 5:club:
      MP2 calls $0.50, 4 folds, Hero checks.

      Flop: ($1.25) 2:diamond: , T:diamond: , 4:heart: (2 players)
      Hero bets $1, MP2 raises to $3.00, Hero raises to $8.50, MP2 calls $5.50.

      Turn: ($18.25) J:spade: (2 players)
      Hero bets $12, MP2 calls $12.00.

      River: ($42.25) 6:spade: (2 players)
      Hero checks, MP2 bets $44.81 (All-In), Hero raises to $31.95 (All-In).

      Final Pot: $119.01

      Results follow (highlight to see):
      MP2 shows [ 7d, 8d ] high card Jack
      Hero shows [ 5d, 5c ] a pair of Fives
      MP2 wins $12.86 USD with high card, Jack.
      Hero wins $102.65 USD with a pair of Fives.
    • krux1z
      krux1z
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2007 Beiträge: 1.947
      Was hattest du denn da für nen Read? Selbst gegen ne random Hand hast du keine 60% Equity.
    • Twirex
      Twirex
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 3.525
      @ floow

      tilt ?
    • Sensex
      Sensex
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2007 Beiträge: 274
      selten ne schlechter gespielte Hand gesehen!
    • IHEARTMYNUTZ
      IHEARTMYNUTZ
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2006 Beiträge: 2.544
      Lol Fish. Aber big time.
    • MrFister
      MrFister
      Bronze
      Dabei seit: 10.10.2006 Beiträge: 4.667
      diamond-fish lulz :D
    • Radioghost
      Radioghost
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2007 Beiträge: 4.664
      Wieso fish. Man braucht einfach nur notes darüber, wie villian seinen FD spielt.

      Wenn ich da z.B.stehen habe:

      rr fd flop in ur pot, c/c fd turn, bluffpush river with busted draw

      dann instacalle ich da auch den push mit any made hand...

      Und ich hab solche notes von manchen Leuten. Flow wohl auch. :D
    • Vinyladdict
      Vinyladdict
      Bronze
      Dabei seit: 28.09.2006 Beiträge: 4.865
      Original von Sensex
      selten ne schlechter gespielte Hand gesehen!
    • floooooW
      floooooW
      Black
      Dabei seit: 10.03.2006 Beiträge: 141
      ups, jetzt hab ich mit meinem Herocall doch glatt den Thread gecaptured.

      Das war natürlich nicht ganz ernst gemeint. Aber so mies ist die Hand wohl auch nicht. Two-pair oder Set hätte er wohl am Turn gepusht und ne marginale Hand behind gecheckt. Mit dem Read, dass er busted FDs am River blufft und krassem Tilt beim Gegner, kann man den Call doch mal machen. Und wenns nicht klappt, ist es halt gut fürs Image.

      Und Equity ist was für Minibeter. Meine busted Herocalls poste ich aber trotzdem nicht :)