AK IP am Flop

    • deschik85
      deschik85
      Bronze
      Dabei seit: 13.06.2007 Beiträge: 2.291
      Wie spielt ihr AK in Position. Angenommen ihr haltet aufm Button AK und seit First to Act und raist, nur der SB oder der BB callt. Ihr trefft auf dem Flop weder K noch A und Villian (ohne stats) macht ne Donkbet. Raist ihr dann automatisch oder foldet ihr ? Oftmals hält man vielleicht noch die beste Hand bloss wenn man auf Turn wieder nix hittet kanns teuer werden. Bin oftmals ratlos wie ich die Situation spielen soll und entscheide mich oftmals für ein Fold. Das Problem ist halt auch wenn er am Flop euer Raise callt und am Turn wieder ne Bet macht.
  • 6 Antworten
    • sCawn
      sCawn
      Gold
      Dabei seit: 19.03.2005 Beiträge: 694
      SB/BB = Unknown?

      Zuerst einmal kommt es auf die höhe der Donk an. Ist die Donk unter einer halben Potsize Raise ich eigentlich immer. Ich sehe diesen Raise eigentlich als ganz normale Contibet, die ich eh gemacht hätte. Den Betrag den du bei dem Raise einsetzt, ist ja nur unwesentlich höher als die Contibet ansich und du hast noch eine Menge Foldequity. Gegen eine ~Potsize donk folde ich eigentlich sehr oft.

      Dann kommt es eben noch drauf an, was du unter nix getroffen verstehst. Haben wir zb einen Backdoorflush oder Gutshot? Dann eher Raise als Fold.

      Ein anderer Faktor ist die Boardstruktur ansich. Bei einem 5 5 2 Board ist es eigentlich ein Raise for Value, bei einem 6 8 9 Board folde ich sogar auf eine halbe Potsizedonk, außer ich habe natürlich den Flushdraw.
    • deschik85
      deschik85
      Bronze
      Dabei seit: 13.06.2007 Beiträge: 2.291
      Sorry, donk ist potsize und board ist sowas wie J62 oder so in der Art, rainbow natürlich.
    • DaToepFa
      DaToepFa
      Bronze
      Dabei seit: 02.11.2006 Beiträge: 4.176
      bei rainbow board und potsizedonk fold ich easy...du hast ja im normalfall erst 4bb investiert und kannst dich noch leicht von der hand trennen.
      mit den entsprechenden reads, dass villain das öfters mit air macht, kann mans natürlich raisen.
      aber gegen unknown klarer fold für mich
    • chrsbckr75
      chrsbckr75
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2007 Beiträge: 3.693
      Hi,


      Also selbst wenn es sich bei einem J62o Flop und einer PotSize donk nicht um ein Set handelt, so ist es im besten Fall wenigstens X2o, und Villain will wissen, wo er steht. Und da liegst Du halt hinten. Selbst wenn der ein oder andere diesen move mal mit Air macht, solltest Du folden.

      Hier mal die Equity von Villain für X2o (in 10% der Fälle blufft er):

      EQ= 0,9*(1-6(deine max Outs)*4/100)= 0,9*0,76=0,684= 68%

      Also folden!!!!!!


      (Hoffe, dass kann man so berechnen).

      gruß
    • krux1z
      krux1z
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2007 Beiträge: 1.947
      Die Rechnung hinkt, weil du FEQ nicht mit eingerechnet hast. Mit Bottom Pair callt er wohl kein vernünftiges Raise.
      Gegen Potsizedonks folde ich mit Air aber auch, obwohl ich da schon die abenteuerlichsten Sachen gesehen habe.
    • jackoneill
      jackoneill
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 2.480
      Es gibt sogar Leute, die mit einem Underpair ein Pot-Size All-In callen - hier hatte er 3:heart: 3:club: :
      AKo - Squeeze gegen 2 Fische -> FD am Flop

      In letzter Zeit passiert es mir irgendwie staendig, dass meine 3-Bets mit AK, teilweise sogar 4-Bets, gecallt werden und ich dann am Flop unimproved dastehe. Mit FD gehe ich dann meist broke wenn ich selbst den Push machen kann, da rechne ich mir erstens FEQ aus und wenn ich von einem single Pair gecallt werde hab' ich ja ca. 52% Equity.

      In einfach geraisten Poette raise ich Donk-Bets eigentlich nicht so gerne, ich hab' ja schliesslich nur 4 BB in die Hand investiert, die Donk ist normalerweise dann so ca. 6 BB, also muesste ich auf ca. 24 BB raisen, das ist dann schon fast ein drittel Stack.

      Ganz problematisch wird's dann wenn der Fisch den Raise callt und ich am Turn ein A oder K treffe - der King ist mir da eigentlich noch viel lieber als das Ass, denn Fisch kann mit dem Ass gut gerade Two Pair getroffen haben. Kommt jedoch der King sind dann so ca. 50 BB im Pot und ich hab' noch ca. 75 BB uebrig.

      Leider gibt's auf Titan genuegend aggressive Maniac-Fische die dann am Turn nochmal klein donken - oft sogar mit Air. Hatte heute z.B. einen am Tisch, der hat deep stacked eine 3-Bet oop gecallt, dann Flop und Turn jeweils Donk/Call gespielt und den River nochmal gedonkt - er hatte Air und ganze zwei Stacks in einen Voll-Bluff investiert.

      Daher raise ich Donk-Bets gegen unknown lieber nur wenn ich z.B. noch einen Flush-Draw habe.

      Ganz anders sieht es natuerlich aus, wenn ich den Read habe dass der Gegner oft donk/fold spielt.

      Jack