Pokersüchtig?

  • 60 Antworten
    • Tiltberger
      Tiltberger
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2005 Beiträge: 28.156
      jo 100% addicted...
      würde pokern aber aufhören wenn ich meine ganz br verdonken würde.
      glaube aber vielen hier im forum gehts ähnlich wie mir...
      Man verdient geld, man will mehr geld verdienen, man spielt mehr

      Is aber nicht so dass pokern mein leben beeinflusst... ich mache viel sport, bin gerade in mexico auslandssemester, lerne halbwegs fleißig für die uni und hab reichlich soziale kontakte :D

      ich bin aber auch süchtig nach salami milano und kinderschokolade... hab davon immer genug im kühlschrank und esse sehr viel davon... Poker ist eben auch eine Sache auf die ich nicht verzichten will...

      Ich halte es aber wenn ich auf Reisen bin für 1 oder 2 Monate easy ohne pokern aus ;)
    • Kilania
      Kilania
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 7.880
      Ein richtiges Suchtbeispiel war im FL Goldforum vor ein paar Tagen zu finden welches ich nun nicht erwähnen will.
    • DRX213
      DRX213
      Bronze
      Dabei seit: 25.02.2008 Beiträge: 37
      Z O M G

      1. süchtig ... NICHT!

      2. bevor man seine ganze BR verzockt würd ich mal einen konservativen Weg einschlagen ;)

      Ich cash mir meist die hälfte der Winnings im Monat aus und Leg es sinnvoll an oder leist mir was nettes ;) oder beides ^^

      Meine BR steigt auch so stetig und so bleib ich noch länger auf den Limits die mir gewinne einfahren und in der Endphase vor dem Aufstieg kommt es mir so vor als könnte man die Spieler richtig melken!

      NL50 FR BSS 4 tables in ca 2-3 Wochen wäre der Plan (dann hab ihc auch die nächste Klausur hinter mir .. atm keinen nerv auf nen LVL up!.. der Profit stimmt auch so)
    • DerEismann
      DerEismann
      Silber
      Dabei seit: 17.07.2007 Beiträge: 2.076
      Leider ja. Uni leidet enorm. War früher bei WC3 aber nicht anders. Alles wie immer. :(
    • waiting
      waiting
      Silber
      Dabei seit: 20.10.2006 Beiträge: 2.403
      ich bin es, erwischt (deshalb hab ich gerade die maximale spielzeit bei partypoker auf 100 stunden/woche gestellt *g*)
    • PokerPhoenix115
      PokerPhoenix115
      Einsteiger
      Dabei seit: 16.01.2008 Beiträge: 36
      Und was meint ihr wie es dazu gekommen ist?Macht ihr was dagegen?Was würde eurer Meinung nach helfen?
    • waiting
      waiting
      Silber
      Dabei seit: 20.10.2006 Beiträge: 2.403
      ich bin übers pokern zu dieser sucht gekommen. gegenmaßnahme: mehr poker. ist beim pokern gekommen, wird beim pokern verschwinden ...

      edit: achja, auch diese forum hat eine suchfunktion ...
    • FuaVarra
      FuaVarra
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2006 Beiträge: 3.381
      Original von PokerPhoenix115
      Und was meint ihr wie es dazu gekommen ist?Macht ihr was dagegen?Was würde eurer Meinung nach helfen?
      1. $$$

      2. nix! mehr spielen...
    • PokerPhoenix115
      PokerPhoenix115
      Einsteiger
      Dabei seit: 16.01.2008 Beiträge: 36
      Du meinst irgendwann wird es langweilig?
    • FuaVarra
      FuaVarra
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2006 Beiträge: 3.381
      Original von PokerPhoenix115
      Du meinst irgendwann wird es langweilig?
      also ich finde es verdammt langweilig
    • HeatSeeker
      HeatSeeker
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2008 Beiträge: 58
      Was dagegen hilft: Wie bei jeder Sucht, komplett aufhören und alle Accs sperren ...

      Aber was ist gegen Poker-Sucht einzuwenden wenn du Winnigplayer bist :tongue:
    • PokerPhoenix115
      PokerPhoenix115
      Einsteiger
      Dabei seit: 16.01.2008 Beiträge: 36
      Original von FuaVarra
      Original von PokerPhoenix115
      Und was meint ihr wie es dazu gekommen ist?Macht ihr was dagegen?Was würde eurer Meinung nach helfen?
      1. $$$

      2. nix! mehr spielen...
      Meinst du net mehr spielen geht so einfach?
    • kashper
      kashper
      Bronze
      Dabei seit: 16.09.2006 Beiträge: 1.681
      war/bin schon auch süchtig, jetzt versuchs ichs mit nur noch am WE pokern, und am WE mach ich meistens was mit freunden dadurch hoff ich wird mir das pokern nich so fehlen.
      Ich merks halt, sobald ich ma eine sekunde nichts zu tun hab sitz ich davor. Kann nur jedem raten ehrlich zu sich selbst zu sein und dann die konsequenzen zu ziehn. is nich luschdig so ne sucht. wobei ich immernoch behaupten würde dass es bei mir noch geht und ich schlimmere beispiele kenn

      find aber von ps.de wird da bissl wenig drüber informiert, klar is logisch aber irgendwie auch verantwortungslos
    • PokerPhoenix115
      PokerPhoenix115
      Einsteiger
      Dabei seit: 16.01.2008 Beiträge: 36
      Original von HeatSeeker
      Was dagegen hilft: Wie bei jeder Sucht, komplett aufhören und alle Accs sperren ...

      Aber was ist gegen Poker-Sucht einzuwenden wenn du Winnigplayer bist :tongue:
      Fragt sich wie lange man Winningplayer bleibt
    • Dodadodadodada
      Dodadodadodada
      Black
      Dabei seit: 25.02.2006 Beiträge: 4.461
      Wenn man wirklich süchtig ist, kann das Suchtmittel nicht langweilig für Einen werden.

      http://www.pokerstrategy.com/de/strategy/psychology/695/


      Solange sich das Glücksempfinden durch geisitge Weiterbildung, Erkenntnisse, Verbesserung der kognitiven Fähigkeiten darstellt, man also lernen möchte, würde ich es nicht als Spielsucht empfinden.

      Wenn man nur spielt, weil man spielt, vielleicht Schulden begleichen will und sich immer was vormacht, muss man das erkennen und bereinigen. Wenn nicht alleine, dann mit professioneller Hilfe.
      Siehe Link.
    • Tiltberger
      Tiltberger
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2005 Beiträge: 28.156
      lol wieso sollte ich was dagegen machen... diese sucht beeinflusst mich in keinster weise negativ... außer dass ich nach harten losing sessions leicht wütend bin... aber das wär ich nach stunden langem arbeiten für einen drecksstundenten job auch immer...

      Daher lösung des Problems: Es gibt kein Problem
      $$$ -> play more, win more ;)
    • NoBoGeR
      NoBoGeR
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 3.401
      bin auch süchtig, denke den ganzen Tag nur ans Pokern xD
    • igelei
      igelei
      Bronze
      Dabei seit: 28.05.2006 Beiträge: 481
      ich bin einfach ein $$$$$ junk :D
    • kashper
      kashper
      Bronze
      Dabei seit: 16.09.2006 Beiträge: 1.681
      Original von PokerPhoenix115
      Original von HeatSeeker
      Was dagegen hilft: Wie bei jeder Sucht, komplett aufhören und alle Accs sperren ...

      Aber was ist gegen Poker-Sucht einzuwenden wenn du Winnigplayer bist :tongue:
      Fragt sich wie lange man Winningplayer bleibt
      auch als winningplayer is die sucht nich minder schlimm, gut man verzoggt nich haus und hof aber sucht bleibt sucht.
      Hab selber auch nie eingezahlt und gut verdient aber es ham sich einfach die prioritäten im alltag zugunsten von poker verschoben und zwar auf ganz ungute weise ^^