Wie spielt man K/Q im preflop?

    • Excalipur
      Excalipur
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2007 Beiträge: 17
      Hallo zusammen,

      wie spiele ich im Preflop mit den Karten K/Q(s), K/J(s) oder auch Q/J(s). Ich habe immer mit dieser Konstelation meine Probleme. Werden diese Karten vielleicht überschätzt?

      Über eine ernst gemeinde und nachvollziehbare Antwort bin ich sehr Dankbar!
  • 2 Antworten
    • Timechen
      Timechen
      Bronze
      Dabei seit: 06.01.2008 Beiträge: 4.696
      halte dich ans shc und gut ist.
      das eizige was ich noch mache, kqs ab mp3 zu raisen
    • locutus24
      locutus24
      Bronze
      Dabei seit: 15.05.2007 Beiträge: 2.464
      Ein bissche mehr Informationen wie: FR?SH?Limit? solltens schon sein.

      FR Micros: Einfach ans SHC halten

      Ansonsten raise ich KQ ab late, first in auch mal mp3.
      KJ raise ich first in in late, ansonsten limp in late bei 2+ Limpern(am besten Suited).

      QJ ist halt ne Stealhand. Also Raise first in(bei passenden Stats der Blinds) in late, ansonsten eher bei 2+ Limpern mit reinlimpen(auch hier ist Suited besser)

      Wenn du dir beim Spiel mit KJ+QJ nicht sicher bist, ist mitlimpen oder folden aber in jedem Fall besser als um einen großen Pott, besonders nur mit TP, zu spielen.

      Hängt halt auch stark von den Spielern ab die nach dir kommen. Wenn ein hyperaggresiver Gegner der meint am laufenden Band zu 3 Betten im BB/SB/BU sitzt, würde ich nur ungern mit diesen Händen raisen, da der Pot viel zu groß wird.