Hab Windows Vista Home Premiums Edition.
Und sehr oft, wenn ich den Internet Explorer schließe wird die Seite einfach nur weiß und es schließt sich nichts.
wenn ich dann in der Taskleiste rechtsklick-> Schließen klicke passiert vorerst auch nichts. nach ein bisschen warten und erneutem Versuch kommt dann das fenster: "Internet Explorer reagiert nicht..." mit Auswahlmöglichkeit "Auf Antwort des Programms warten" oder "Programm schließen" Wenn ich dann auf schließen gehen klappts. auch.
Manchmal kommt auch gleich das Fenster, dass aussieht wie bei Windows XP wo man dann "Sofort Beenden" auswählen kann.

Nun will ich wissen ob noch jemand diese Probmel hat, dass der Explorer beim beenden nicht reagiert und obs vielleicht ne Lösung gibt..


Problem Nummer 2: Wohnung = Alice
Zu Hause = andre Flatrate

Wenn ich zu hause manche Seiten aufrufe kommt nur das Drecks Alice Popup und die Seite kann nicht geöffnet werden.
gerade bei http://www.gmx.net so und auch ab und zu hier bei ps.de

warum können manche seiten seiten nicht geöffnet werden und andere schon?

ich hasse vista so langsam..