Cashgame

    • Marinho
      Marinho
      Bronze
      Dabei seit: 23.02.2007 Beiträge: 3.574
      Hi, also im Moment spiele ich erfolgreich SNGs, will mir aber Cashgame auch nicht entgehen lassen. Ich brauch einfach mal wieder was neues.

      So jetzt hab ich ne BR von 2000$. Laut der 20 Stack-Regel ab auf NL100 ;)
      Ne also ich bin da eher konservativer veranlagt und würde vorerst auf NL50 anfangen.

      Cashgame-XP hab ich etwas von früher. Aber ich hab immer noch keine Lizenzen bekommen, mal davon abgesehen das ich schon mehr als das doppelte der Punkte hab. Desweiteren hab ich alle Bronze und Silber-Artikel gelesen und will ab morgen dann mal wieder den ersten Praxis-Test wagen. Die weiteren Artikel lern ich mir dann auf dem Weg natürlich auch an. Ganz zu schweigen von den zusätzlichen Lernmaßnahmen.

      Ich hab am Anfang vor 4 Tische zu spielen und bis ich das SHC nicht mehr brauche und die eigene Note durchkommt wieder auf bis zu 8 Tables hochzugehen wie bei SNGs.

      Nun meine Fragen:
      1- NL50 nach meiner langen Cashgame-Abstinenz und ohne PT/PA zu empfehlen? (Wenn ich so sehe wieviel Fische auf meinem SNG-Limits 11/22 rumschwimmen würd ichs mir schon zutrauen )
      2- Ab wieviel Stacks gehen die meisten Leute auf NL100 hoch?
      3- Wie siehts mit dem Verdienst auf 100 Händen aus? (durchschnitt)
      4- Ab wieviel Händen ist ein Limit nachhaltig geschlagen?
      5- Wieviel Hände spiel ich auf einem normalen Tisch in der Stunde?

      Anfängerfragen, ich weiß, einiges findet man sicher auch im Forum, ich würde mich aber trotzdem auch über den ein oder anderen Tip freuen.
  • 10 Antworten
    • Ardarandir
      Ardarandir
      Bronze
      Dabei seit: 27.10.2006 Beiträge: 3.216
      1) ist machbar
      2) 20 denke ich...ich persönlich steige bei 30 auf
      3) kommt aufs skill level an ( was für eine überraschung)...aber so bis 10ptbb/100 ist wohl realistisch gesehn machbar
      4) kommt drauf an wie sicher du sein willst...ganz sicher kannst du dir glaub ich erst ab 10mio über deine winrate sein...aber 50-100k reichen
      5)sh ca. 90-110 je nach seite, fr so um die 70 glaube ich

      ps: rate dir auf nl25 anzufangen falls du sh spielen willst da du das bisher ja wohl nicht so häufig gespielt hast oder?
    • Marinho
      Marinho
      Bronze
      Dabei seit: 23.02.2007 Beiträge: 3.574
      Also erstmal danke fürs reply hilft mir viel.

      So also ich hab vor FR anzufangen.

      ptbb sind das jetzt BBs? Also auf NL50 0,50$ oder ist das was anders?

      EDIT:ptbb sind also BigBets, okay dann ist alles klar.
    • PommesPapst
      PommesPapst
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2007 Beiträge: 11.609
      1 ptbb = 2 BBs

      nl50 ist locker spielbar ohne PT, auch mit ner ganz guten winrate, find ich. FR anzufangen und dann auf SH zu wechseln wäre eine gute idee.

      viel spaß.
    • DestructOne
      DestructOne
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2006 Beiträge: 2.049
      Ist eine gute Entscheidung und auch ein guter zeitpunkt um auf Cashgames umzusteigen.
      Bei SnGs kann man auf höheren Levels die Rake kaum noch richtig crushen und wenn du später anfängst Cash zu lernen wird es schwierig (du spielst hochlevilige SnGs und willst dann nicht auf NL50 einsteigen etc.)

      Fang auf NL50 an und arbeite dich schnell auf Nl100 hoch. Bankroll ist nicht so das Problem, eher solltest du den Skill haben und die Umgewöhnung/Umstellung schaffen.

      1) NL50 ist auch ein gutes Einsteigerlevel. Kein Ding das zu machen.
      Kauf dir PT wenn du es nicht bald von PS.de bekommst. So teuer ist es nicht und sein Geld wert.

      2) 20 ist Standard, aber aggressiv. 25 für marginale Gewinner, mass Multitabler und Shorthanded. 30 ist konserativ

      3) Am Anfang eher mau, so 1-2 PTBB. Langfristig sind 5PTBB ein gutes Ziel, aber nur von besseren Spielern machbar (auf NL200 imho die Top 40% der multitabling, regular TAGs)
      Verdienst kannst du dir ausrechen

      4) Interessiert keine Sau, ob du das Limit schlägst. Wenn du die Bankroll und den Mut hast gehst du ein Level rauf. Klappt es da nicht gehst du wieder runter. Weitermachen und Wiederholen
      Ist ihmo ein großer Fehler auf niedrigen Levels zu verharren um minimal Hände zu spielen.

      5) Kommt auf die Software an. 500 Hände pro Stunde sind realistisch für einen Kopf und 5-8 Tische (kommt auf AnzahlLeute und Software an). Kannst mehr multitablen, aber das bekommt deinem Spiel nicht.

      PS: Das SHC ist mies
      Und spiele besser SH
    • Marinho
      Marinho
      Bronze
      Dabei seit: 23.02.2007 Beiträge: 3.574
      Thx for reply.

      zu 4. ist klar, ich wollte nur schon mal den Richtwert wissen.

      Allerdings stellen sich mir gerad noch 2 Fragen.
      Gehen wir davon aus, das eine Hand über 1$ Raked ist.

      Wieviele Raked Hands spielt man da pro Tisch bzw wie ist der Prozensatz von Rakedhands im Durchschnitt von den gespielten Hände?

      Und wieviel contributed RHs sind das im Allgemeinen auf NL50.

      Interessiert mich nur wegen Bonus clearen.
    • Thorsten77
      Thorsten77
      Black
      Dabei seit: 28.05.2006 Beiträge: 12.896
      Original von Ardarandir
      3) kommt aufs skill level an ( was für eine überraschung)...aber so bis 10ptbb/100 ist wohl realistisch gesehn machbar
      Mindestens, wer weniger macht ist sowieso ein Fisch... :P
    • TreterPeter
      TreterPeter
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2007 Beiträge: 3.540
      Original von Thorsten77
      Original von Ardarandir
      3) kommt aufs skill level an ( was für eine überraschung)...aber so bis 10ptbb/100 ist wohl realistisch gesehn machbar
      Mindestens, wer weniger macht ist sowieso ein Fisch... :P
      2#

      also auch wenn SH ertragreicher ist, kann ich dir als neuling erstmal FR empfehlen, kannst ja zuerst NL50FR spielen, dann NL50SH, dann NL100SH...
      oder du fängst zum eingewöhnen auf NL25 SH an. da sind dann die ersten fehler billiger ;)
    • Ardarandir
      Ardarandir
      Bronze
      Dabei seit: 27.10.2006 Beiträge: 3.216
      Original von Thorsten77
      Original von Ardarandir
      3) kommt aufs skill level an ( was für eine überraschung)...aber so bis 10ptbb/100 ist wohl realistisch gesehn machbar
      Mindestens, wer weniger macht ist sowieso ein Fisch... :P
      ich denke schon das das für einen richtig guten spieler auf nl50 drin is ;)
    • delfink
      delfink
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2007 Beiträge: 5.916
      lad dir realtime hud herunter, das ist kostenlos und ein ersatz für poker ace hud. dann hast du wenigstens schon mal die stats der gegner.
    • DestructOne
      DestructOne
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2006 Beiträge: 2.049
      Es gibt keine richtig guten Spieler auf NL50

      Die tummeln sich alle auf NL1k und viele Regulars auf Nl1k sind auch noch schlecht.

      5PTBB ist sehr ordentlich, mehr als 8 werden die wenigsten hinkriegen.