Problem mit externer Festplatte seit ich neue Komponente hab

    • Marc4468
      Marc4468
      Silber
      Dabei seit: 17.12.2006 Beiträge: 1.659
      Hi,

      ich hab mir neulich ein paar neue Teile fürn PC gekauft, damit die PP software nimmer laggt und jetzt hab ich folgendes Problem mit der externen Festplatte.

      Ich schalte sie an

      => nach 2 Sek. Windows Erkennungsgeräusch

      => nach ca. einer Minute erscheint ein "Auto Play"-Fenster und die Daten der externen Festplatte werden geladen.


      Problem ist also, dass ich immer erst eine Minute warten muss bis ich wieder irgendwas machen kann und auf die daten zugreifen kann.

      Wenn ich erst die Festplatte anmache und dann den PC anschalte braucht dieser ungefähr eine Minute länger beim hochfahren.
      Also egal ob ich sie sofort anmache oder wenn windows hochgefahren ist, irgendwie scheint es da Probleme zu geben so dass das erkennen der Dateien auf der externen Festplatte ca. 1 Minute Zeit in Anspruch nimmt während dessen der PC blockiert ist.


      Kennt sich da einer mit aus?
      Danke im voraus !
  • 3 Antworten
    • Zweery
      Zweery
      Global
      Dabei seit: 07.10.2006 Beiträge: 1.970
      Ich denke das Du die externe über USB angeschlossen hast -
      versuche, vor (!) dem nächsten herunterfahren von Windows diese vernünftig (!) zu "un-mounten".
    • Pokerboydd
      Pokerboydd
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2007 Beiträge: 1.813
      Schalt das Autoplay ab! Windows schaut sich als "Autoplay" aktion die Files auf der Platte an, indiziert diese, werstellt diese "minibildchen" für Bilder, speichert Informationen sicher etc... und das dauert...
    • Marc4468
      Marc4468
      Silber
      Dabei seit: 17.12.2006 Beiträge: 1.659
      Original von Pokerboydd
      Schalt das Autoplay ab! Windows schaut sich als "Autoplay" aktion die Files auf der Platte an, indiziert diese, werstellt diese "minibildchen" für Bilder, speichert Informationen sicher etc... und das dauert...
      habe Autoplay jetzt deaktiviert und es dauert ca. 40 Sek. bis die Festplatte am Arbeitsplatz zu sehen ist.

      Die Autoplayleiste kommt logischerweise nicht mehr aber trotzdem eben das gleiche Problem.
      Den anderen Vorschlag probiere ich dann beim nächsten Neustart aus.