Stars 16$ SNG 6er Set [jetzt bessere Videoqualität]

    • docjulian
      docjulian
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 7.008
      Hallo,

      hier mein erstes selbstgemachtes Video von einem 6er 16er SNGs auf PokerStars.
      Grund der Aufnahme ist auch, dass ich im größten Downswing meiner SNG-Karriere bin. Wie im Video erwähnt, hatte ich ausgecasht und im Dezember mit 50$ ein BRB gestartet. Die Limits liefen ziemlich smooth durch, war dann so auf 1,6k hoch mit den 16ern, dann kam der Ultradoomswitch, jedesmal mit besserem Kicker verloren, Flips verloren, ...
      Ich denke nicht, dass Tilt eine sehr große Rolle gespielt hat, bin da nicht so der Typ, pausiere dann lieber. Ich spiele nicht soviel wegen Studium, daher auch keine Samplesize, komme aber trotzdem nicht so raus.

      Ich freu mich über jede Idee von euch, jede Kritik, interessiert mich alles, schreibt alles hier rein, ich les es mir durch und kommentier es auch.

      Zwei Hände sind mir jetzt schon aufgefallen im Nachhinein, der SB vs BB Push, wo ich mit KJo calle ist natürlich ein Fold, habe einfach in letzter Zeit zuviel any2 Pushes da gesehen, trotzdem ein Fold. Und an der einen Stelle lasse ich einen First In Push vom Button mit T9o aus, im Nachhinein easy Push.

      Desweiteren bin ich in diesem Video nun unglücklicherweise up, so dass es nicht sooviele toughe Spots gab, ich werd bald noch eins machen.

      Hier das Video: Download

      Hier hab ich das nochmal in bessere Bildqualität hochgeladen, ist aber 180mb, daher ein gesplittetes RAR-Archiv:
      File1 + File2

      Danke schon einmal für eure Mühen!
  • 9 Antworten
    • HeinekenMD
      HeinekenMD
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2007 Beiträge: 2.942
      schau es mir heute oder morgen mal an, mal schauen, wann ich zeit hab...hab auch im moment eins gemacht und werd es mal uppen...
    • Milchmann88
      Milchmann88
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2007 Beiträge: 497
      kp obs an meinem pc/bildschirm liegt....aber leider sind die tables so klein das ich nichts erkennen kann ohne augenkrebs zu bekommen
      schade. :(
    • krason
      krason
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2007 Beiträge: 1.014
      bei mir gings grad noch so mit der quali.
      finde du hast gut gespielt. vielleicht ab und zu etwas zu weak.
      der KJ call geht schon in ordnung. hast hier meist 40/60 o. 50/50!
    • docjulian
      docjulian
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 7.008
      Mh sorry, also hab es vorhin probiert, mit WMP oder Media Player Alternative und wenn man nicht vorspult, fand ich die Quali ok.
      Hab in Camtasia auf hohe Qualität (CBR) eingestellt, ich probier, das noch zu optimieren.
    • Kilania
      Kilania
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 7.880
      Hmm, ich schreibe einfach mal nen paar Gedanken auf....

      Bin im Moment bei Minute 17 und dachte mir, dass ich mal anfange allgemeine Dinge aufzuschreiben.

      Also mir ist aufgefallen, dass du gegen 2 Leute die Continuationbet weglässt, auch auf einem Q High Board welches durchaus FE bietet.
      Das Problem an dem so weak tighten Spiel ist halt, dass bei einem regular mit nur etwas Hirn alle Alarmglocken gehen müssten wenn du in 2 Leute reinbettest.

      Zudem würde ich ausm SB mehr Hände klein anspielen, ums zu balancen natürlich auch Monster. Wie die 88 Hand, gut möglich, dass du hier mit der besseren Hand c/f gespielt hast.

      Halt auch die kleinen Pötte sollte man nicht unterschätzen - wenn du die jedesmal alle so einfach aufgibst dann sind das auch einiges an Chips.



      17:39: Mir gefällt der Reraise überhaupt nicht, du stellst die Hälfte deiner Chips rein und stehst dann am Flop dumm da... Vorallem gegen diesen Gegner der stop and go spielt und dann noch möglicherweise mit der schlechteren Hand. Halt ich hätte es Preflop gepushed
      Eine Alternative wäre auch zu callen, finde das aber knapp wegen der Stacksize. Meinungen?

      20:19: Schon wieder gegen 2 Leute behind gechecked und das auf einem relativ schönen Board. Dann guckst du dir den Turn an um dich nun von jedem PP oder LAG vertreiben zu lassen. Indemfall gings aber ja noch gut aus und es hat sogar tatsächlich jemand das Ass getroffen. Wobei ich mich üblicherweise hier stark fühle.

      23:17 ist hingegen OK, c/c mit einer OESD würde mal garnicht zumindestens nicht für 1:1... Entweder selber betten oder c/f

      28:45 UL.... All in... middle pair und oesd sind mir hier gut genug.. im schlimmsten Fall hat er halt QK in Herz oder eben oft nur ein OESD, Gutshot

      31:28 ... Push A6 first in... Indemfall wärst du eh nicht first in gekommen


      Wie dir wohl selber aufgefallen ist... Der Bigstack unten links hat dich ziemlich rumgeschubst.... Aber du hast dem halt auch immer alles geglaubt.


      Aber wie im ICQ gesagt... Keine Garantie für ein 100% korrektes Feedback, war früher als regular auch so weaktight und erst durch Cashgame habe ich in Tourneys Postflop was auf die Reihe gebracht
    • docjulian
      docjulian
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 7.008
      (1) AK vom Button gegen den Raise ist im Nachhinein ein Push, mir war in dem Moment nicht so ganz bewußt, wieviel von meinem Stack ich da schon reinstelle. Wie gespielt muss ich aber wohl den Floppush von ihm dann auch callen.

      (2) Die QQ Hand war ugly, da ich auf dem Limit zu oft ein Ace sehe, seine sehr kleine Bet kam mir auch schon beinahe eher valuemäßig vor. Aber kann auch Misread sein. Meinungen?

      (3) Die Hand mit Midpair und OESD ist wohl echt ein Push im Nachhinein, bin ja auch schon ITM, war zu vorsichtig denk ich.

      (4) Fand es close mit A6o first in, ab A8o hätte ich es gemacht. Meinungen? FE ist natürlich enorm, da alle beide hinter mir auch nur 10BB haben.
      Laut SNG Wiz, wenn man den UTG Minraise weglässt, auch kein Push, ab 22+, A8+, A2s+, KT+, K6s+, QT+, Q8s+ geht es.

      Ansonsten ist mir noch aufgefallen, dass ich 44 im HU als Shorty auch mit 13BB einfach hätte preflop pushen sollen, denk ich. Ich will da gar keinen Flop sehen.
    • pawlitschek
      pawlitschek
      Silber
      Dabei seit: 16.10.2007 Beiträge: 616
      Ich hab das Video mal analysiert und ein paar Dinge aufgeschrieben:

      17:20 A,K push, da du bei einem raise und einem call fast schon comitted bist am flop und eine schwierige Entscheidung hast wenn du den Flop nicht triffst, zudem lohnt sichs allemal 225 chips abzugreifen.

      21:50 A,Q preflop raise zu klein

      22:25 8,9 push, du hast durchaus eine fold equity und auf jeden fall 2 live cards

      28:15 9,10 push

      28:46 J,Qs push oder am Flop schon eine Bet machen

      30:48 K,Q raise, nicht pushen

      31:06 K,7 raise 2,5BB, dein Gegner hat nur minimal weniger chips als du, du riskierst somit ziemlich viel, auf eine 3 bet von ihm kannst du folden.

      31:36 10,Js steal raise 2,5BB

      32:25 10,Qs steal raise 2,5BB

      33:44 6,2os schon am flop eine bet machen

      34:42 Q,8 steal raise 2,5BB, auf ein push von ihm >> fold

      35:05 J,8 steal raise 2,5BB

      35:21 K,Q push >> limper oft Q,10/Q,J oder kleine pockets

      35:50 10,J steal raise 2,5BB

      37:01 A,K nicht direkt pushen, 2,5 oder 3BB raise, du bist nicht comitted bei einem caller

      40:12 5,6 fold im SB >> der andere shorty ist die nächste hand BB und fast schon comitted

      40:43 K,Q call oder push, ich seh da eine relativ weite range vom BS am BU

      41:05 8,9s steal raise 2,5BB

      Ich finde du machst zuwenig steal raises und pusht ab und zu unnötig und riskierst zudem deinen Stack.
      Ich selber spiele 20$ S&G und die steal raises sind sehr wichtig um das Spiel zu beherrschen.
      Was ich auch oft mache: Ich bin im SB, der BB ist ein shorty, ich complete den SB mit irgendeinem trash, sagen wir 3,8 z.b., auf einen push kann ich folden, das ist klar. Bei einem Check min bette ich den Flop, selbst wenn ich vollkommen verfehlt habe. Denn das der andere den Flop ebenfalls verfehlt hat ist sehr wahrscheinlich, die fold equity am flop ist daher meiner meinung nach riesig
    • HeinekenMD
      HeinekenMD
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2007 Beiträge: 2.942
      moinsen,

      hab angefangen es mir anzuschauen, aber hab nach 5 minuten abgebrochen, weil ich auf meinem 15 zoll laptop so gut wie nichts erkennen kann...sorry

      meld dich mal im skype :D
    • chrisbet
      chrisbet
      Bronze
      Dabei seit: 31.12.2007 Beiträge: 2.213
      Min 13 AA mit gefloptem Nutflush-Draw: ich bette hier den Flop nich so stark, nur etwas mehr als halbe Potsize, will hier die Gegner nicht vertreiben.

      Min 18: Preflop push AK, reraise bringt dich in eine blöde situation. (Was machst du wenn er zu dir checkt? push? conti? check behind?)

      Min 27:30 87 push ich nicht in den Shorty, mag aber vll auch ein Leak von mir sein. Ich denke im Moment nicht, dass der Shorty hier soo tight callt, auch wenn an der Bubble. Meinungen anderer Spieler?

      Min 28:40 QJs push ich als BB über den SB-Complete

      Min 41:10 89s hätte ich hier vom Sb gepusht, ist gegen seine Callingrange eine Hand mit gut "Suck-Out-Value"

      Ansonsten finde ich dein Spiel solide, dass du dir so viele Notes machst mehr als gut und wünsch dir alles Gute, damit du da schnell wieder unten rauskommst.

      chrisbet