Grau Member, Anfängercoaching ?

  • 36 Antworten
    • ciRith
      ciRith
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2005 Beiträge: 18.556
      wenn das so da steht wird das so sein
    • FA_Morgoth
      FA_Morgoth
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2005 Beiträge: 1.173
      du musst glaub ich nur 1 point pro monat erspielen um bronze member zu bleiben.
      Das geht ja noch ;)
      auch die 500 für silber kannste total easy kriegen.
    • infernogott
      infernogott
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2005 Beiträge: 11.187
      eben, ein deposit reicht ja, wenn du schon nicht spielst (wobei es sein kann das du dann bei party selber irgendwann als inaktiv zählst)
    • Erzwolf
      Erzwolf
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 2.470
      Muss man bei dem Deposit die Kohle eigentlich ne bestimmte Zeit auf PP liegen lassen, um Punkte zu bekommen?
    • infernogott
      infernogott
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2005 Beiträge: 11.187
      Original von Erzwolf
      Muss man bei dem Deposit die Kohle eigentlich ne bestimmte Zeit auf PP liegen lassen, um Punkte zu bekommen?
      ja ca 1 woche...
    • bluelabelZ1
      bluelabelZ1
      Bronze
      Dabei seit: 06.06.2006 Beiträge: 184
      Ah, Also wenn ich z.B. einmal im Monat ein 1$ buyin Turnier besuche
      dann bekomme ich nen Punkt und kann bronze member bleiben ?

      Habsch das richtig verstanden ?

      Grüße

      bluelabelz
    • francis05
      francis05
      Bronze
      Dabei seit: 23.10.2005 Beiträge: 1.324
      nein bei 1$ wird kein fee genommen erst bei einem 6$
    • PsyMaster
      PsyMaster
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2006 Beiträge: 2.219
      also für mich ist das schwachsinn ...

      gerade wenn man zu Stars wechseln MUSS sollte einem doch mindestens eine Chance gegeben sein durch coaching weiter zu lernen (Prozess!), damit man wieder aus den Seilen kommt. Anfängercoaching ist doch für Anfänger - dacht ich
      bis jetzt, durch das neue System wird der Status Anfänger mit Verlaub ad absurdum geführt, wer soll denn das Anfängercoaching sonst besuchen, wenn nicht die die aufgrund mangelnder Skills zu Stars wechseln mussten und dieses Coaching am ehesten nötig haben - ich halte übrigens sehr viel von Coaching.

      Bekannterweise fällt ein PP recht schwer, wenn man nicht die BR hat um weiter auf PP zu spielen, DESWEGEN WECHSELT MAN DOCH ZU STARS!

      Schafft mans nicht sofort wird man nahezu komplett ausgeschlossen, ich finds sch ... eibenkacke ... X(

      Zumindest Anfängercoaching sollte noch möglich sein , da PP leider nur ,5/1 als niedrigstes Limit hat.

      Wieso sperrt ihr nicht gleich das komplette Forum - Anfängersektion, kein Anf.coaching, keine Anfängersektion ist doch logisch oder?
    • TheMarl
      TheMarl
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 902
      Die wollen die Leute halt auf PP halten, auf Stars kriegen die ja kein Geld von uns, ergo keine Leistung. Verständlich, aber trotzdem scheiße.
    • pryce99
      pryce99
      Bronze
      Dabei seit: 31.03.2006 Beiträge: 11.092
      ja aber die leute die jetzt auf pokerstars wechseln mussten kommen ja früher oder später wieder zurück zu PartyPoker. PS.de verdient doch nach dem Wechsel ebenfalls Rake durch diese Spieler.
      Demnach schadet sich ja dann ps.de selber, wenn diese Spieler nicht mehr die Chance bekommen, sich großartig zuverbessern.
    • bahmrockk
      bahmrockk
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2005 Beiträge: 6.769
      ?? Wenn ihr zu stars muesst/musstet, hattet ihr mindestens vier Wochen die Moeglichkeit, das Coaching zu besuchen, naemlich die vier Wochen nach dem bestehen des Quiz. Inhaltlich wiederholt sich das Anfaengercoaching ja doch recht schnell ..

      - georg
    • Annika2900
      Annika2900
      Bronze
      Dabei seit: 10.01.2006 Beiträge: 574
      Also komm Bahmrockk, das kann doch wohl nicht der Weisheit letzter Schluss sein.

      Gerade den Leuten, die das Coaching am dringendsten brauchen, weil sie die erste Hürde nicht geschafft haben, die aber Willens und motiviert sind, sich die Bankroll woanders wieder aufzubauen (übrigens fast immer um zu PP zurückzuwechseln), denen wird das Coaching verwehrt??? Es geht doch niemandem um die höheren Limits, sondern um das Anfängercoaching auf 0.50/1.00$ und das braucht man zu dem Zeitpunkt halt sehr dringend!

      Ich kann diese Entscheidung nicht nachvollziehen, und wenn ich in die Threads der vergangenen Zeit reinschaue, in denen Member um Hilfe baten, wenn sie die BR zum Weiterspielen nicht hatten, war auch Dein erster Tipp immer: Coachings anhören und Hände posten - was ja nun Gott sei Dank beides nicht mehr geht.

      Annika
    • ddp111
      ddp111
      Global
      Dabei seit: 18.03.2006 Beiträge: 95
      ja finde die sache mit den anfängercoachings auch schade. dass ich mir die anderen coachings nicht mehr anschauen kann kann ich noch verstehen. Aber was will man machen..
    • Merlinius
      Merlinius
      Platin
      Dabei seit: 30.06.2006 Beiträge: 3.519
      Also, ich finde eigentlich auch, dass das mit dem Anfängercoaching Unsinn ist. Wer schon länger spielt und vielleicht auf ne andere Seite gewechselt ist, weil er da ein paar Prozent rakeback oder was auch immer bekommt, sieht sich das Anfängercoaching sowieso nicht mehr an. Das gucken sich doch nur die Leute an, die gerade erst angefangen haben oder halt noch nicht die Bankroll für .50/1 haben. Dass man sagt, generell nicht alle Live Coachings besuchen, finde ich durchaus nachvollziehbar, aber das Anfängercoaching kann man jawohl allen zugänglich machen, oder zumindest sagen, in den ersten 3 Monaten nach der Registrierung darf man es besuchen oder so.

      Ich kann mir kaum vorstellen, dass sich da ein herzloser High Roller, der wegen irgendwelcher Reload Boni auf XYPoker gewechselt ist, heimlich vors Anfängercoaching setzt, um sich den kostenlosen Service zu erschleichen...

      Ich finde, wer hier $50-$150 Dollar verschenkt, um Leute ans Pokern zu binden, der kann - im eigenen Interesse - diese Kleinigkeit noch drauflegen.
    • cybo
      cybo
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2005 Beiträge: 95
      also ich wäre auch dafür, dass man das anfängercoaching allen zugänglich lässt. denn grade am anfang ist es wichtig zu sehen, wie bessere spieler mit ihren karten umgehn.

      außerdem möchte ps doch auch gute und erfolgreiche spieler haben und so kann ich nicht verstehn wieso man den menschen diesen weg dorthin unnötig schwer macht. so schneidet man sich doch auch letztlich selbst ins eigene fleisch.
    • Canzler
      Canzler
      Bronze
      Dabei seit: 07.03.2006 Beiträge: 211
      ich finds auch irgendwie schade das die kleinen grauen nicht mehr mithören dürfen , ist vieleicht wenn man genauer darüber nachdenkt auch nicht sinn der sache ;)

      fals einer der kleinen grau member mal hilfe brauch oder zb so was wie ein coaching sehen will kann er ja bei mir über die schulter schauen fals er lust hat.

      einfach im icq 151899017 , Der Kanzler adden und mich anquatschen

      mfg
    • Temar
      Temar
      Bronze
      Dabei seit: 14.07.2006 Beiträge: 536
      Original von Polarstern
      fals einer der kleinen grau member mal hilfe brauch oder zb so was wie ein coaching sehen will kann er ja bei mir über die schulter schauen fals er lust hat.

      einfach im icq 151899017 , Der Kanzler adden und mich anquatschen
      Da ich die nötige Bankroll garantiert auch nicht zusammenbekommen werde, nehm ich dich in ca. 3 Wochen beim Wort.

      Kanzlercoaching :-)

      Gruss,
      Alex
    • ysraM
      ysraM
      Bronze
      Dabei seit: 03.06.2005 Beiträge: 3.278
      vorsichtshalber mal geadded, irgendwann komm ich dem angebot sicher nach^^
    • bahmrockk
      bahmrockk
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2005 Beiträge: 6.769
      @topic also zumindest im moment koennen auch grau noch das Beginnercoaching besuchen - ob sich das aendern wird, weiss ich nicht.
      Zumindest hatte ich gestern welche drin ;)

      - georg
    • 1
    • 2