Ein Fisch im Wechselbad der Gefühle

    • inFipokert
      inFipokert
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2008 Beiträge: 156
      Servus Jungs,

      Zuerst mal zu meiner Person. Ich bin 22 Jahre alt und studiere derzeit International Marketing in Venlo. Ich habe mich pokern ungefähr vor 2 Monaten angefangen. Davor war ich 8 Jahre Online Strategiespieler.
      Das anfängliche Geld von PS.de habe ich eigentlich sehr gut verdonkt :)
      Daraufhin hat mir einer meiner alten Clanmates ausgeholfen und mir weitere 50$ überwiesen. TOP MOTIVIERT beschloss ich diesmal diszipliniert zu spielen und mit dem nötigen Ehrgeiz an die Sache zu gehen.
      Gesagt getan starte ich wie gewohnt mit SNG's und bemerkte schnell meine großen UP und DOWNs im 1$ SNG. Diese führte ich schlussendlich auf mangelnde Geduld und beschloss bei 22 verbleibenden Dollar auf Cashtables zu switchen.
      Ich begann zuerst mit 2 Tables 0.01$/0.02$. Langsam und sicher kämpfe ich mich zurück auf 50$. Bei der 50$ Grenze beschloss ich das Limit nicht zu verlassen und dafür lieber Multi Tabling zu betreiben. Derzeit spiele ich 9 Tables auf micro limit und bin bei 80$ innerhalb von 3 Wochen und geschätzten 40h Spielzeit.

      to be continued....
  • 27 Antworten
    • Analyst
      Analyst
      Bronze
      Dabei seit: 23.07.2006 Beiträge: 498
      Wenn ich dir einen Tipp geben darf: Spiel am Anfang deiner "Karriere" nicht gleich 9 Tische auf einmal. Das bremst nur den Lernfortschritt. So hast du nicht die benötigte Zeit, den Handverlauf zu überdenken, den Gegner auf eine Hand-Range zu setzen und einen darauf begründeten Entschluss zu fassen, wie du in der Hand weiter verfährst. Es ist sehr wichtig, diesen Prozess von Beginn an zu verinnerlichen, und das ist nur möglich, wenn du dir die Zeit nimmst, bewusste Entscheidungen zu treffen.
    • inFipokert
      inFipokert
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2008 Beiträge: 156
      Habe deinen Ratschlag befolgt und mir vermehrt Gedanken über mein Spiel gemacht.
      Ich habe jedoch immernoch Probleme dumme Calls abzuschalten.
      Was ist euer Geheimnis gegen die teure Neugierde? :)
    • inFipokert
      inFipokert
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2008 Beiträge: 156
      Sooooooooooooooo heute war eigentlich ein Rabenschwarzer-Tag 4x AA bekommen und nach einen raise vor mir direkt auf ein vielfaches geraised. Woraufhin VILLIAN in allen Fällen all in gegangen ist.
      Komischerweise habe ich 4x verloren :(
      Gott sei dank, konnte ich diesmal mein Temperament unter Kontrolle halten und habe mich noch um 4$ insgesamt verbessert, obwohl die AA mich insgesamt 15$ gekostet haben.


      Gruss.
    • inFipokert
      inFipokert
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2008 Beiträge: 156
      SOOOOOOOOO , nach den eher deprimierend suck outs mit AA heute gelang es mir am späteren Abend auf 58€ aufzusteigen!
      Ich hoffe ich werde bald mein Startkapital verdoppelt haben :)
    • Shatterproofed
      Shatterproofed
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2007 Beiträge: 7.498
      Original von inFipokert
      SOOOOOOOOO , nach den eher deprimierend suck outs mit AA heute gelang es mir am späteren Abend auf 58€ aufzusteigen!
      Ich hoffe ich werde bald mein Startkapital verdoppelt haben :)
      Hey viel erfolg ... ein Tip Poker zu Beginn poker zu max 1/3 und 1/3 video 1/3 theorie hat mir auch geholfen ;)

      und lass dich nicht durch suckouts runterzeiehn irgendwann weißt du einfach du hast richtig gespielt und machst dir da nicht mehr so nen kopf rum passiert halt ^^
    • inFipokert
      inFipokert
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2008 Beiträge: 156
      huhu, kannst du mir paar links dazu geben? Habe schon einige Videos und Materialien durchgelesen.
      Und danke bin immer für Kritik und Hilfe offen.
    • Shatterproofed
      Shatterproofed
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2007 Beiträge: 7.498
      ganz normal hier auf PS.de unter Strategie einfach lesen was deine Interessen angehen ... SNG Anfänger bzw Fixlimit und unter Videos FL einfach mal anschauen nebenbei (also während du z.B. isst) irgendwann kommt es von alleine ... hinterfrage Karten die u verloren hast und gucke dir an wie der Gegener gespielt hat ... war deienrseits alles korrekt und nen suckout okay ... hast du Fehler gemacht versuche sie in zukunft zu vermeiden ... und poste Hände in den Handbewertungsforen...
    • OhKonner
      OhKonner
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2006 Beiträge: 1.321
      Original von inFipokert
      Habe deinen Ratschlag befolgt und mir vermehrt Gedanken über mein Spiel gemacht.
      Ich habe jedoch immernoch Probleme dumme Calls abzuschalten.
      Was ist euer Geheimnis gegen die teure Neugierde? :)
      Es sollte dir, sofern du mental genau auf der richtigen höhe spielst, gar nicht interessieren, ob dein gegner im moment die und die hand hat, es kommt darauf an welche Hände er insgesamt haben könnte, so spielen könnte und, dass du gegen diese gesamtheit hinten liegst und nicht genug pot odds bekommst um zu callen. stimmt diese annahme (überprüf den spieler wenn er die karten beim shodown zeigt, oder früher) dann kannste dich freuen, richtig gereaded zu haben. aber man sagt ja nich umsonst "gegen unknown folde ich das" weil eben der move den der gegner dir zeigt im allgemeinen eine bessere hand darstellt.
      Wenn du dann den gegner kennenlernst dann kannste deine meinung ändern, brauchst dich für den früheren fold aber nicht zu schämen, konnteste ja nich wissen.

      Also immer in der Gesamtheit sehen, versuchen einzuschätzen, abwägen,
      und womöglich folden.
    • Shatterproofed
      Shatterproofed
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2007 Beiträge: 7.498
      Original von OhKonner
      Original von inFipokert
      Habe deinen Ratschlag befolgt und mir vermehrt Gedanken über mein Spiel gemacht.
      Ich habe jedoch immernoch Probleme dumme Calls abzuschalten.
      Was ist euer Geheimnis gegen die teure Neugierde? :)
      Es sollte dir, sofern du mental genau auf der richtigen höhe spielst, gar nicht interessieren, ob dein gegner im moment die und die hand hat, es kommt darauf an welche Hände er insgesamt haben könnte, so spielen könnte und, dass du gegen diese gesamtheit hinten liegst und nicht genug pot odds bekommst um zu callen. stimmt diese annahme (überprüf den spieler wenn er die karten beim shodown zeigt, oder früher) dann kannste dich freuen, richtig gereaded zu haben. aber man sagt ja nich umsonst "gegen unknown folde ich das" weil eben der move den der gegner dir zeigt im allgemeinen eine bessere hand darstellt.
      Wenn du dann den gegner kennenlernst dann kannste deine meinung ändern, brauchst dich für den früheren fold aber nicht zu schämen, konnteste ja nich wissen.

      Also immer in der Gesamtheit sehen, versuchen einzuschätzen, abwägen,
      und womöglich folden.

      genau das meinte ich auch später ist es einfach toll zu verstehen das man aufgrund von odds und pot odds gewisse situationen spielen "darf" (kann) und es dann auch noch funktioniert :) nur mut das klappt fließig Artikel lesen und sich selbst kritisch sehen. Viel Erfolg
    • Domdenik06
      Domdenik06
      Bronze
      Dabei seit: 19.01.2007 Beiträge: 241
      Original von inFipokert
      Habe deinen Ratschlag befolgt und mir vermehrt Gedanken über mein Spiel gemacht.
      Ich habe jedoch immernoch Probleme dumme Calls abzuschalten.
      Was ist euer Geheimnis gegen die teure Neugierde? :)
      solche hände ins hand bewertungsforum posten und ordentlich schelte kassieren :D beim nächsten mal überlegste dir 3x ob du callst um zu sehen dass der suckout kommt!! :D
    • inFipokert
      inFipokert
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2008 Beiträge: 156
      SOOOOOOOO, danke schonmal für eure Tipps. Ich werde morgen mich der Theorie wieder auseinander setzen. Habe mir paar nette Videos besorgt für das math. know-how.
      Ich schließe meine heutige Session mit 59.78€ --> 91$.
      Nach 2.5k Händen am heutigen Tag habe ich genug und sage mal gn8! ;)
      Drückt mir die Daumen!
    • inFipokert
      inFipokert
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2008 Beiträge: 156
      Servus, habe mir gerade Pokertracker runtergeladen. Kann mir einer einen Thread nennen, damit ich weiss wie man einstellen kann für TITAN Poker NL

      Gruss
    • Hecke1988
      Hecke1988
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2006 Beiträge: 2.108
      da musst du ma in der download sektion pokertracker suchen, da müsste ein handbuch drin sein
    • inFipokert
      inFipokert
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2008 Beiträge: 156
      OK 15€ Heute verloren und bin wieder down zu 45€ BR.
      Die nächsten 2 Tage verbring ich dann mal ohne Poker ;)

      Gruss
    • inFipokert
      inFipokert
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2008 Beiträge: 156
      Bissl gespielt heute und wieder bei 48.47€

      Möge der Aufstieg wieder beginnen!
    • inFipokert
      inFipokert
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2008 Beiträge: 156
      SOOOOOOOOOO, durch wieder konstantes Spiel bin ich bei 50.83€
      Vielleicht wird es heute Abend noch mehr...
      Und irgendwie habe ich 6 TAF Leute die gerade fleissig für mich Geld ranschaffen :D Mal schaun!
    • inFipokert
      inFipokert
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2008 Beiträge: 156
      SOOOOOOOOO, habe mich heute wieder auf 57.60€ hochgekämpft. Spiele derzeit immernoch 0.01/0.02 NL Fullring.

      Ab wann soll ich auf 0.02/0.04 wechseln? Lohnt ein wechsel überhaupt?


      Gruss
    • Renitz
      Renitz
      Silber
      Dabei seit: 22.06.2007 Beiträge: 813
      ich geh davon aus, dass du BSS spielst.
      http://www.pokerstrategy.com/de/strategy/no-limit/580/
    • inFipokert
      inFipokert
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2008 Beiträge: 156
      Jo danke, aber zwischen 0.01/0.02 und 0.02/0.04 gibt es ja keinen Unterschied zwischen den max Geld was man einbringen kann. Von daher die Frage, ob ein Wechsel dennoch sich lohnt?

      BIN bei 60€ jetzt = 95$
    • 1
    • 2