[video] PLO10 - 4 Tische - 15 Min

  • 12 Antworten
    • suitedeule
      suitedeule
      Black
      Dabei seit: 18.12.2006 Beiträge: 9.822
      00:31 RO 8879ss raise ich

      3:06 RO AK33ds ist zwar nen drawy board und dadurch die range deiner gegner natuerlich viel weiter aber bei 2 die noch nach dir kommen wuerde ichs auch einfach folden. ist zwar unwahrscheinlich, dass hier einer slow playen wird aber wenn du marginale spots vermeiden willst ists auf jeden fall ok

      3:59 AJ98ss also wenn ich sonne hand spiele versuch ihc mir auch den button zu kaufen (der hier zwar gefoldet hat aber egal ;) ) ansonsten ist die hand nicht wikrlich gut, die gaps sind viel zu weit.

      5:00 RU AAKtds haette ich, auch wenns nach assen schreit ge3bettet, die hand kann viel mehr und ohne initiative steht man dann halt da und muss aufne conti check folden.

      6:25 RU 7756ss haette ich wieder first in geraised, button kaufen, initiative, pot in position aufbaun und so schlecht ist die hand auch nicht.
      ansonsten nh, haette ihn da eher auf high cards gesetzt die er ueberspielt, naja titan halt...musst auch vor 8*** protecten --> shove

      8:00 RO QJT7 raise! 1. duerfen die garnicht auf die idee kommen im im bvb zu completen ;) und 2. sehr schoene hand, du hast position --> pot aufbaun

      11:00 RU 3356ss naja schon sehr niedriges paar, wenn du dich aus trouble spots raushalten willst. mitlimpen ist bei so sachen natuerlich auch schwierig, da dein bottom set gg 5 spieler natuerich ueberhaupt nix wert ist und dein flush draw genauso

      ansonsten siehts doch net schlecht aus, bischen passiv aber naja auf den limits brauchste auch nicht wirklich aggressiv sein um ausbezahlt zu werden. aggressiver kannste ja auch werden wenne dich postflop sicherer fuehlst.
    • Calemann
      Calemann
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2006 Beiträge: 4.686
      02:25 – rechts oben bekommst du As3sKc3c, das raise ich vom Button. Omaha ist ein Spiel, bei dem die Leute gerne Flops sehen, du kannst somit davon ausgehen, dass nicht alle deine Gegner ihre Hand folden. In raised Pötten werden die Hände dann sehr gern overplayed und du bekommst bei einem Hit wesentlich mehr payout. Den Fold am Flop finde ich dann gut, bei dem drawheavy Board kannst du schon weit hinten liegen. Mit einem Raise gegen den Shortstack commitest du dich schon und es gibt einfach viel zu viel schlechte Karten, die am Turn kommen können.

      04:30 – unten rechts kriegst du Aces im smallblind, nachdem einer geraist hat und einer den Raise gecallt hat. Hier denkst du kurz über nen Reraise nach, machst es dann aber doch nicht. Kann ich hier auch nur bestätigen, war gut so gespielt.

      06:25 – rechts unten 7765 raise ich hier, ansonsten nh

      08:25 – rechts oben raise ich QJT7. Nachdem der Gegner zwei mal zu dir gecheckt hat auf jeden Fall betten! Immer wenn dir ein oder zwei Gegner zwei mal zugecheckt haben betten. hast du nur Two Pair, da hast du dich wahrscheinlich verguggt. Selbst wenn du die Straight getroffen hättest wäre das hier kein Raise mehr gewesen, nachdem der Flush angekommen ist. Evtl trotzdem ein Call um zu sehen ob er scarecards blufft.

      11:35 – 3356 folde ich


      Ansonsten siehts doch schon gut aus, die Gedanken die du dir zu den einzelnen Händen preflop machst sind doch schon gut, wenn du mehr Hände gespielt hast bekommst du da auch eher ein Gefühl dafür, genauso wie das Lesen vom Board wird wesentlich einfacher. Wenn du dir dabei sicherer bist kannst du preflop auch mehr raisen. Ansonsten ist es sicherlich nicht falsch erst mal zu limpen und auf gute Situationen zu warten um das Geld in die Mitte zu schieben.

      Weiter so und immer fleißig Hände posten! ;)
    • moneymaker00
      moneymaker00
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 1.087
      04:30 – unten rechts kriegst du Aces im smallblind, nachdem einer geraist hat und einer den Raise gecallt hat. Hier denkst du kurz über nen Reraise nach, machst es dann aber doch nicht. Kann ich hier auch nur bestätigen, war gut so gespielt.


      würd das mal so und mal so spielen mal noch nen kleies reraise drauf knallen und halt mamchmal einfach nur cc!!
    • febsan
      febsan
      Black
      Dabei seit: 20.09.2007 Beiträge: 1.115
      Original von Calemann
      04:30 – unten rechts kriegst du Aces im smallblind, nachdem einer geraist hat und einer den Raise gecallt hat. Hier denkst du kurz über nen Reraise nach, machst es dann aber doch nicht. Kann ich hier auch nur bestätigen, war gut so gespielt.
      warum?
    • Tracoy
      Tracoy
      Bronze
      Dabei seit: 05.09.2007 Beiträge: 955
      Ich bin OOP und wenn ich hier reraise, weiß am Flop weiß jeder, was ich hab. Wird dadurch unheimlich schwer zu spielen. Wenn ich treffe, zahlt mich keiner aus, wenn ich nicht treffe, kann ich nichts mehr glaubhaft repräsentieren.
    • febsan
      febsan
      Black
      Dabei seit: 20.09.2007 Beiträge: 1.115
      hmm, ich dachte mit AA** will man ins HU, auch OOP. aber von den beiden wird ja wohl niemand folden, richtig? und du kannst nicht genug von deinem stack reinstellen, als das sich das lohnt.
    • Calemann
      Calemann
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2006 Beiträge: 4.686
      Genau, aber oop will man auch mit AA nicht HU kommen. oop ist immer schlecht, egal mit was. Mit Aces bist du auf einem random Board gegen eine random Hand meistens auch nur 60-65% vorne. Gerade auf PLO10 kann es gut möglich sein, dass dein Gegner, auch wenn ein Board wie Q73 recht unkoordiniert aussieht hier schon Twopair hat. Dann rauszufinden ob man vorne ist wird auf Dauer einfach zu teuer.
    • Harry87
      Harry87
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2007 Beiträge: 349
      juhu ich bin in nem video zu sehen :D
      ich sitze rechts oben ein paar minuten mit dir am tisch
    • Tracoy
      Tracoy
      Bronze
      Dabei seit: 05.09.2007 Beiträge: 955
      Echt? Haste mir auch ordentlich was abgeknöpft? Gleich mal schauen :-)

      Harry19583, wa? Deine Stats sind ja noch nittiger als meine! 16,6/0/0.5! Und jetzt komm mir nicht mit Samplezize, 12 Hände müssen reichen! ;)
    • Assetgasse
      Assetgasse
      Bronze
      Dabei seit: 27.12.2006 Beiträge: 2.563
      Mich trifft man wahrscheinlich auch bald auf PLO10 an, wenn es auf PLO5 so weiter läuft wie bisher. Wollte mich da erstmal an das Spiel gewöhnen. Werd wohl die Tage mal nen Video von meinem Spiel machen und hoff dann einfach mal ordentlich Kritik zubekommen : D
    • Harry87
      Harry87
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2007 Beiträge: 349
      Original von Tracoy
      Echt? Haste mir auch ordentlich was abgeknöpft? Gleich mal schauen :-)

      Harry19583, wa? Deine Stats sind ja noch nittiger als meine! 16,6/0/0.5! Und jetzt komm mir nicht mit Samplezize, 12 Hände müssen reichen! ;)
      nee leider nigs abgeknöpft :( . hehe sehen doch klasse aus die stats :D
    • MarkusMagic
      MarkusMagic
      Bronze
      Dabei seit: 13.09.2006 Beiträge: 24
      OL 00.45: Ich denke du kannst da 7889s schon raisen an einem SH table
      OL 04.00: Denke da das Bottomset zu folden ist OK so ganz ohne reads. Wenn der Gegener jedoch aggressiv ist sollte man da ab und an gegenhalten. Wobei das auf den niedrigen Limits evtl. nicht so gut ist da die Gegner nur sehr schwer folden können. Man sieht ja das der Typ gewinnt der den Gutshot auf dem Flop coldcalled hat.
      UL 5:40: Finde das man da seine Asse reraisen sollte, auch wenn du nicht 1/3 deines Stacks hier in die Mitte bekommst. Du hast echt gute Asse mit Doublesuited und Straightmöglichkeit. Die Gegner können auch gegen so einen reraise selten folden. Und da es hier sogar gut möglich ist den flop zu treffen und ne gute Valuebet/Contibet am Flop machen zu können denke ich der Reraise sinnvoller. Außerdem ist es mit dem Coldcall oop schwer am lo weiterzuspeielen, wenn man vorhat auf einem solchen „dry flop“ gegen die Contibet zu folden. Um tight zu spielen evtl. vertretbar, jedoch könnte man hier auch am flop reraisen.
      Hier gibt es bestimmt auch andere Meinungen zu. Würde auch hier gerne Begründungen hören welche Line da sinnvoller zu spielen ist.
      OL 6:20: Finde den 2nd nut Flushdraw zu folden ist gut. Bist am flop wohl way behind und hast recht große reverse implied odds, falls der Gegner den höhren flush trifft musst du ihn wohl ausbezahlen.
      07:40: Hier denke ist der Call sinnvoll. Im Gegensatz zu der ersten Situation, die ich noch etwas bemängelt habe, ist hier der openlimper short und es macht keinen Sinn zu versuchen ihn zu isolieren (Er wird oft versuchen mit Limp/Push seinen Stack in die Mitte zu stellen). Der Call auf den Reraise dann ist in Position OK. OOP würde ich es jedoch folden. Also Call gut, wobei ich jedoch meistens versuchen würde den openlimper aus UTG mit einem Raise zu isolieren oder zumindest Initiative und Position an mich zu reißen.
      08:05: Denke das du da oop eher c/f sielen solltest. Solltest dir solche steals eher für Situationen aufheben in denen du in position bist finde ich.
      09:40: OJT7ss ist hier für mich gegen den openlimp aus SB ein klarer Raise. Die Gegner limpen fast any4 wenn zu ihnen im SB gefoldet wird und diene Hand ist klar over average. Finde der Call am Ende mit den 2pair in so einem kleinen Pot ist nicht nötig, es sei denn du machst es um reads auf den Gegner zu bekommen. Er bettet hier seinen 6high Flush, was man gut hätte vermeiden können mit einem Raise Prelop, da deine Line so doch sehr weak aussieht.

      Ansonsten finde ich ist dein Spiel sehr gut. Du machst dir über die spezifischen Situationen detaillierte Gedanken und versuchst deine Entscheidungen alle zu begründen. Evtl. wäre es für den Anfang besser wenn du etwas Fullring spielst, da du hier mehr vom Siel siehst und nicht so schnell überfordert bist. Ich spiele zur Zeit selbst noch FR aber muss wohl früher oder später auf Shorthanded umsteigen denke ich.
      Finde es immer sehr gut wenn Leute Videos machen. Danke und ich freue mich auf dein nächstes Video.

      Mit freundlichen Grüßen Markus