Unterschied Samsung 223bw und 226bw

    • R4ph4
      R4ph4
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2007 Beiträge: 1.933
      Ich steh vor der Kafuentscheidung zwischen den beiden oben genannten.
      Rechtfertigen 0,4 Zoll Displaygrößenunterschied die Preisdifferenz oder nicht?
      Den 226er haben ja einige hier im Forum, aber wie siehts mit dem 223er aus?
      Sonst irgendwelche Unterschiede?

      Mir ist nur aufgefallen dass der 223er aufgrund seiner minimal kleineren Größe logischerweise ienen kleineren Pixcelabstand hat und dadurch das Bild einen Tick schärfer aussieht--> subjektiv beim vergleich im saturn mit nem andren 22" der nebendranstand.

      Den 3 jahre austauschservice vor ort haben ja beide...

      Help!

      Danke :)
  • 3 Antworten
    • Phoonzang
      Phoonzang
      Bronze
      Dabei seit: 04.07.2007 Beiträge: 682
      IIRC gibt's beim 226BW immer noch die Samsungsche Panellotterie. Wenn du Pech hast, bekommst ud ein schlechtest mit fiesen Lichthöfen bei dunklen Farben. Beim 223 scheint das nicht der Fall zu sein (da werden nur die "guten" Panel verbaut). Einfach mal bei prad.de rumsuchen, vor allem im Forum, da kannst du dir ein besseres Bild machen.
    • jerky
      jerky
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2006 Beiträge: 2.957
      also ich hab mal n bissl rumgekuckt, es gibt also keine grund nen 226bw zu kaufen, ausser dass man 0,4 zoll mehr kriegt (dafür aber panellotterie sowie ca. 40 euro preisunterschied?)

      seh ich das richtig?
    • Dominik1985
      Dominik1985
      Bronze
      Dabei seit: 04.09.2006 Beiträge: 1.489
      Jap! Wenn Samsung dann auf jeden Fall den 223BW.
      Vor allem gibt es beim 226BW nicht mehr die möglichkeit zu kontrollieren ob man nun ein gutes S-Panel erwischt hat oder eben nicht. Da würde einem nur ausprobieren bleiben.