Autorate Regeln für NL50 FR?

    • skelo
      skelo
      Bronze
      Dabei seit: 18.04.2005 Beiträge: 1.387
      Hallo,

      hat jemand speziell für NL50 FR gute und zutreffende Autorate Rules für PokerTracker. Ich weis dass es bei NL etwas schwierig ist aber vielleicht hat sich ja schon mal jemand Gedanken darüber gemacht.

      Vielen Dank,

      Sascha
  • 3 Antworten
    • skelo
      skelo
      Bronze
      Dabei seit: 18.04.2005 Beiträge: 1.387
      Hat sich hier keiner mal Gedanken gemacht? Ich liebe doch diese süßen kleinen Icons neben dem Spielernamen :-)
    • DonCologne
      DonCologne
      Global
      Dabei seit: 28.07.2006 Beiträge: 1.314
      Also ich habe mich schon mal mit der Materie auseinandergesetzt. Hier meine ßberlegungen:

      tight agressiv/agressiv: VP$IP <20%
      ________._______.____PFR% 4% - 9%
      _______.________.____TAPF 1% - 2,5%
      _____.___.___________WASD > 60%

      Calling station:________VP$IP > 30%
      _______.________.____PFR% < 4%
      _____.___.___________TAPF < 1%
      _______.________.____WTSD > 40%
      _____.___.___________WASD < 40%

      maniac:____.._____..__VP$IP > 40%
      _______.________.____PFR% > 9%
      _____.___.___________TAPF > 3%

      Fish:_______......_.____VP$IP > 30%
      _______.________.____PFR% < 4%
      _____.___.___________TAPF < 1%
      _______.________.____WTSD < 40%

      Rock:_________.______VP$IP < 20%
      _______.________.____PFR% < 4%
      _____.___.___________TAPF 1% - 2%

      bomb:_______________VP$IP 20% - 30%
      _______.________.____PFR% 4% - 9%
      _____.___.___________TAPF 1% - 2%
      _______.________.____WTSD > 30%
      _____.___.___________WASD < 50%

      mouse:______________VP$IP < 20%
      _______.________.____PFR% < 4%
      _____.___.___________TAPF < 1%
      _______.________.____WTSD < 30%

      caution sign:______.___VP$IP 15% - 25%
      _______.________.____PFR% < 4%
      _____.___.___________TAPF 1% - 2%
      _______.________.____WTSD < 30%
      _____.___.___________WASD > 50%

      Es bietet sich vielleicht noch an eine Kategorie für Gambler einzuführen. Diese zeichnen sich durch extrem viele Preflop Calls bzw. Raises aus.

      Abkürzungen: TAPF ist die Total Agression Postflop; WTSD ist Went to Showdown und WASD ist Win at showdown.
      Was haltet ihr von den Einteilungen? Verbesserungsvorschläge sind gerne gesehen.
    • uTz84
      uTz84
      Bronze
      Dabei seit: 20.04.2006 Beiträge: 2.336
      Für einen Tag Won@SD von über 60% als feste Größe anzunehmen ist nicht gerade realistisch. Zudem kann ein Tag auch durch Zufall / zu wenig Hands auch mehr als 9% PFR haben und dann wird er dir auch nicht mehr als Tag angezeigt. Bei Tag sollte nicht Won@SD sondern WTSD stehen und zwar unter 25% bei NL Cash Games.

      Ein bisschen zu streng bzw zu detailreich für mein empfinden. mindestens 2 Kategorien kann man da wegnehmen.