AA abgelegt

    • monfortino
      monfortino
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2007 Beiträge: 57
      hallo, spiele relativ kurz und nicht besonders erolgreich nach der SSS Strategie. (Liegt aber wahrscheinlich an mir und nicht am System).
      Hab heute AA gehalten, geraised und im Flop bzw Turn erschiene u.a. JJ. Mein gegenüber geht All in und ich folde. Frage an die Profis :falsche Entscheidung?
      Er hatte übrigens nur trash. :-(
  • 20 Antworten
    • Shatterproofed
      Shatterproofed
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2007 Beiträge: 7.498
      soweit ich weiß gehste nach der SSS damit eh all in als overpair am Flop. Hände sonst ins Handforum mit den jeweiligen angaben ;) .

      wenn ich AA als Shortstack hab bin ich dabei auf jeden Fall all in

      PS: Knüppel dir nochmal die Strategieartikel rein das hilft sehr ... nicht nur lesen sondern auch verstehen.
    • blacK01
      blacK01
      Bronze
      Dabei seit: 23.03.2007 Beiträge: 481
      ja, falsche entscheidung !
    • igel2006
      igel2006
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2006 Beiträge: 3.255
      Das ist einer der größten Fehler, den Du machen kannst. Mit Aces gehe ich glaub immer, immer, immer broke. Du hast am Flop zu 100% eine spielbare Hand und bettest daher. Am Turn ist Dein Stack einfach zuuuu klein, um hier nen Fold zu finden. Ein gepairtes Board sieht zwar scarry aus, ABER: Der zweite Bube verringert die Wahrscheinlichkeit, dass Dein Gegner tatsächlich einen hat. Zumal er dann mit QJ, KJ, TJ, etc gecallt haben müsste.

      Also rein damit, du verschenkst bares Geld.
    • Tunneleffekt
      Tunneleffekt
      Bronze
      Dabei seit: 25.06.2007 Beiträge: 909
      Also bei mirist es schon länger her mit der sss aber du gehst ja am Flop mit tp oder Overpair all in. AA ist immer mindestens Overpair.
    • talentdino
      talentdino
      Bronze
      Dabei seit: 23.09.2007 Beiträge: 314
      Hi

      Ich finds gut, dass du nicht nur stur nach System spielst, sondern dir auch Gedanken über dein Spiel machst. Die SSS ist relativ swingy, das heisst, es können oft längere Phasen auftreten, in denen einfach alles schief läuft. Zudem scheinen sich die Leute der verschiedenen Plattformen zunehmend an das Spiel gegen die SSSler zu gewöhnen wegen der vielen ps.de-leute. Das senkt natürlich deine Winrate zusätzlich.

      Trotzdem halte ich dein Fold für falsch. Ich werde dir erklären wieso anhand eines Zahlenbeispiels:

      Du raist AA preflop auf 0.4$, ein Gegner callt. Mit den Blinds sind dann am Flop schon fast 1$ im Pot. Am Flop machst du dann deine Conti, sagen wir mal so 0.7$, dein Gegner callt auch das. Am Turn ist der Pot also schon weit über 2$ gross. Du hast 0.4$ und 0.7$ schon investiert, hast also noch einen Rest von knapp 1$ übrig. Wenn dein Gegner dich all-in setzt (also er noch 1$ bettet) musst du 1$ bezahlen, um um einen Pot von 3$ zu spielen. Das heisst wiederum, dass du nur jedes dritte Mal (stell dir vor, dass dieselbe Situation immer wieder geschehen würde) gewinnen und trotzdem wäre es profitabel für dich.

      Du hast ja dein Overpair, also wenn er kein J hält, liegst du schon mal vorne. Dann kannst du am River immer noch dein Ass treffen falls er ein J hält. Ausserdem bluffen die Gegner auch noch manchmal. Du siehst also, du wirst in dieser Situation wahrscheinlich mehr als in einem Drittel der Fälle noch vorne liegen oder dein Ass treffen, also ist es auf lange Sicht profitabel, den Call zu machen. Da musst du dich am besten doch an die Strategie halten. Der Grund ist - wie du hoffentlich erkannt hast - dass du zu viel Geld schon drin hast und die Chance hast, vorne zu liegen.
    • igel2006
      igel2006
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2006 Beiträge: 3.255
      Original von talentdino
      Hi

      Ich finds gut, dass du nicht nur stur nach System spielst, sondern dir auch Gedanken über dein Spiel machst. Die SSS ist relativ swingy, das heisst, es können oft längere Phasen auftreten, in denen einfach alles schief läuft. Zudem scheinen sich die Leute der verschiedenen Plattformen zunehmend an das Spiel gegen die SSSler zu gewöhnen wegen der vielen ps.de-leute. Das senkt natürlich deine Winrate zusätzlich.

      Trotzdem halte ich dein Fold für falsch. Ich werde dir erklären wieso anhand eines Zahlenbeispiels:

      Du raist AA preflop auf 0.4$, ein Gegner callt. Mit den Blinds sind dann am Flop schon fast 1$ im Pot. Am Flop machst du dann deine Conti, sagen wir mal so 0.7$, dein Gegner callt auch das. Am Turn ist der Pot also schon weit über 2$ gross. Du hast 0.4$ und 0.7$ schon investiert, hast also noch einen Rest von knapp 1$ übrig. Wenn dein Gegner dich all-in setzt (also er noch 1$ bettet) musst du 1$ bezahlen, um um einen Pot von 3$ zu spielen. Das heisst wiederum, dass du nur jedes dritte Mal (stell dir vor, dass dieselbe Situation immer wieder geschehen würde) gewinnen und trotzdem wäre es profitabel für dich.

      Du hast ja dein Overpair, also wenn er kein J hält, liegst du schon mal vorne. Dann kannst du am River immer noch dein Ass treffen falls er ein J hält. Ausserdem bluffen die Gegner auch noch manchmal. Du siehst also, du wirst in dieser Situation wahrscheinlich mehr als in einem Drittel der Fälle noch vorne liegen oder dein Ass treffen, also ist es auf lange Sicht profitabel, den Call zu machen. Da musst du dich am besten doch an die Strategie halten. Der Grund ist - wie du hoffentlich erkannt hast - dass du zu viel Geld schon drin hast und die Chance hast, vorne zu liegen.

      3:1 = "Jedes vierte Mal"
    • talentdino
      talentdino
      Bronze
      Dabei seit: 23.09.2007 Beiträge: 314
      Original von igel2006
      3:1 = "Jedes vierte Mal"
      duh, wusst ichs doch, irgendwas verbock ich immer. ich werds wohl nie schaffen, nen korrekten strategypost zu schreiben :D
    • Pokerfeund
      Pokerfeund
      Global
      Dabei seit: 13.02.2008 Beiträge: 2.873
      Original von igel2006
      Das ist einer der größten Fehler, den Du machen kannst. Also rein damit, du verschenkst bares Geld.
      Nein der Größte Fehler den man machen kann ist innerhalb von drei wochen vier bis fünf mal Asse ausversehen zu folden anstatt zu betten und zwei bis drei Mal wegen 9-tabling bei Assen nicht rechtzeitig zu reagieren!!


      Tja alles kann man toppen.
    • talentdino
      talentdino
      Bronze
      Dabei seit: 23.09.2007 Beiträge: 314
      Original von Pokerfeund
      Original von igel2006
      Das ist einer der größten Fehler, den Du machen kannst. Also rein damit, du verschenkst bares Geld.
      Nein der Größte Fehler den man machen kann ist innerhalb von drei wochen vier bis fünf mal Asse ausversehen zu folden anstatt zu betten und zwei bis drei Mal wegen 9-tabling bei Assen nicht rechtzeitig zu reagieren!!


      Tja alles kann man toppen.
      sry for strategy, aber aces preflop zu folden kostet dich höchstens n big blind. aces am turn zu folden ist dann schon über nen halben stack

      du solltest die Tischzahl zurückschrauben, bis du die SSS drauf hast. ich kann z.b. ohne probleme auf stars 24-tabeln und verpass nie was
    • Hansshi
      Hansshi
      Black
      Dabei seit: 07.02.2007 Beiträge: 700
      Original von talentdino
      sry for strategy, aber aces preflop zu folden kostet dich höchstens n big blind.
      Hieer ist doch Strategie.

      Der ev von AA ist deutlich mehr als ein big blind, folden kostet also auch deutlich mehr.
    • talentdino
      talentdino
      Bronze
      Dabei seit: 23.09.2007 Beiträge: 314
      Original von Hansshi
      Original von talentdino
      sry for strategy, aber aces preflop zu folden kostet dich höchstens n big blind.
      Hieer ist doch Strategie.

      Der ev von AA ist deutlich mehr als ein big blind, folden kostet also auch deutlich mehr.
      dennoch lieber durch PF-fold value verschenken als bis zum turn spielen und dann genau denselben fehler machen.
    • Pokerfeund
      Pokerfeund
      Global
      Dabei seit: 13.02.2008 Beiträge: 2.873
      Ja aber in der summe des Verlorenen Geldes ist meine Situation wohl schlechter
    • Pokerfeund
      Pokerfeund
      Global
      Dabei seit: 13.02.2008 Beiträge: 2.873
      Bzw. des Geldes was ich hätte machen können, aber nicht gemacht habe!
    • himmel
      himmel
      Bronze
      Dabei seit: 07.02.2008 Beiträge: 3
      HY

      Nachden
      m du hier jetzt Reichlich auf die Mütze bekommen hast, wirst du AA wohl niewieder folden.
      Aber wenn du dir mit AA unsicher bist und der Meinung bist dein gegener hält eine bessere Hand, dann gehe mit AA am Flop Allin.


      Gruß Mike
    • kriim
      kriim
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2006 Beiträge: 967
      Original von himmel
      HY

      Nachden
      m du hier jetzt Reichlich auf die Mütze bekommen hast, wirst du AA wohl niewieder folden.
      Aber wenn du dir mit AA unsicher bist und der Meinung bist dein gegener hält eine bessere Hand, dann gehe mit AA am Flop Allin.


      Gruß Mike
      du gibst echt die geilsten kommentare ab :D
      echt zum kugeln!! :tongue:
    • sanjaner
      sanjaner
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2006 Beiträge: 2.232
      ein gepairtes Board ist eher ein zusätzlicher Grund zum pushen!
      Sorgen würde ich mir eher bei nem Board machen, das suited, connected oder am besten beides ist. Dann sehen deine Asse, vor allem gegen mehrere Gegner schlecht aus.
    • karlo123
      karlo123
      Black
      Dabei seit: 25.06.2005 Beiträge: 10.193
      du kannst dir merken:

      aa = allin spätestens am turn! egal wie das board aussieht, egal wie viele gegner du hast und egal was diese machen!!!
    • igel2006
      igel2006
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2006 Beiträge: 3.255
      Karlofalle
    • karlo123
      karlo123
      Black
      Dabei seit: 25.06.2005 Beiträge: 10.193
      Original von igel2006
      Karlofalle
      sinn???? ^^
    • 1
    • 2