Set gg. one-suited board

    • MonkeyBluff
      MonkeyBluff
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2007 Beiträge: 406
      Hi ich hab jetz leider keine History dazu, weil mir das an nem fremden Rechner passiert ist aber wie würdet ihr folgende Situation spielen?

      Man trifft mit 6d6s das set, auf dem board sind jedoch 3 hearts. Ein Gegner, auf den man position hat betet nun die doppelte potsize (Schlussfolgerung: Er wohl kein flush sondern mehr ne andere made hand, die er protecten will)

      Was nun tun? Ich hab mich dafür entschieden zu callen, dann je nachdem wie die Situation am turn ist all-in zu moven oder zu folden. Turnkarte war das 4te Herz, er hat gepusht und ich fold, da ich mich hier gegen seehr viele Hände beat sehe.

      Was sagt ihr dazu? Gleich am Flop folden (evtl. gegen das höhere set bei der Betsize?), oder gleich drüberpushen?
  • 26 Antworten
    • DanS
      DanS
      Bronze
      Dabei seit: 23.11.2007 Beiträge: 762
      Du meinst wahrscheinlich ein one-suited Board. 3 Suited = Rainbow.

      Würde ich am Flop für max Foldequity pushen. Hat er den Flush hat man immer noch seine FH/Quads Outs.
    • MonkeyBluff
      MonkeyBluff
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2007 Beiträge: 406
      Uups Name geändert^^

      Tja die Überlegung war halt ob ich hier nicht eher in ein höheres Set reinrushe, denn wenn er den Flush nicht hat, dann hat er wohl doch wahrscheinlcih was womit er nich in das 4te Herz reindrawen will oder?
    • DanS
      DanS
      Bronze
      Dabei seit: 23.11.2007 Beiträge: 762
      Set over Set ist sehr unverwahrscheinlich. Wenns vorkommt ist es Pech. Also rein mit der Kohle. ;)
    • Jochenha
      Jochenha
      Global
      Dabei seit: 26.01.2007 Beiträge: 4.623
      man floppt den Flush zu 0,85% und Set over Set is auch in der Region von % anzusiedeln. Immer feste druff, würde mein Opa sagen. Gegen seine 4te Flushkarte hast du glaub ich 10 outs.
    • RondellBeene
      RondellBeene
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2007 Beiträge: 2.319
      du hast 7 outs um am turn zu improven, triffst du die nicht, hast du für den river 10 outs.
      würde auch am flop pushen.
    • doger23
      doger23
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2007 Beiträge: 513
      So pauschal kann man das aber doch nicht sagen oder? Kommt drauf an welches Limit, wieviele Spieler den Flop gesehen haben, was die pre-flop action war etc etc. Ich seh mich da auch ab und an mein Set wegschmeißen am turn
    • DanS
      DanS
      Bronze
      Dabei seit: 23.11.2007 Beiträge: 762
      Du sollst ja auch pushen und nicht callen. D.h. du hast gar nicht die Möglichkeit am Turn zu folden.
    • Thorsten77
      Thorsten77
      Black
      Dabei seit: 28.05.2006 Beiträge: 12.896
      Rein mit der Kohle am Flop.
    • doger23
      doger23
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2007 Beiträge: 513
      Ok, klar. Wenn der Gegner da doppelte Potsize bettet push ich da. Das ist klar. Aber bei mir ist der regelfall, dass ich da Out of Position bin und dann auf meine Potsize bet nur einen Call bekomme. Ich finde die Situation auch ohne ein weitere suited card schon marginal da weiter volles rohr zu geben. Oder ist das gerade falsch?
    • MonkeyBluff
      MonkeyBluff
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2007 Beiträge: 406
      Seh das jetz auch so (hätte das ganze ja nich gepostet, wenn ich mir sicher gewesen wär, dass ich richtig gespielt hab )...

      Wenn du out of postition bist, sieht das ganze natürlch ganz anders aus, da würde ich meistens bet/fold spielen auf one suited board.
      Man pusht hier nur, da man aufgrund des krassen bets den Gegner nicht auf Flush setzt...

      Thx at all
      Monkey
    • DanS
      DanS
      Bronze
      Dabei seit: 23.11.2007 Beiträge: 762
      Ob OOP oder IP geh ich immer am Flop mit einem Set broke. Du bist oft genug vorne und hast immer noch genügend Outs falls man gegen den Flush hinten liegt. Also kein Bet/Fold. ;)
    • ElHeisenberg
      ElHeisenberg
      Global
      Dabei seit: 14.04.2007 Beiträge: 7.196
      Original von DanS
      Du meinst wahrscheinlich ein one-suited Board. 3 Suited = Rainbow.
      Erm, falsch. 3-suited ist zB A :diamond: T :diamond: 3 :diamond: .
    • DanS
      DanS
      Bronze
      Dabei seit: 23.11.2007 Beiträge: 762
      Heißt one-suited nicht sowas wie "von einer Farbe" und 3-suited dann halt 3? Oder verwechsel ich grad was? :/
    • ElHeisenberg
      ElHeisenberg
      Global
      Dabei seit: 14.04.2007 Beiträge: 7.196
      Offensichtlich. Schaus halt irgendwo nach, steht wahrscheinlich auch im ps.de Glossar.
    • jms68
      jms68
      Bronze
      Dabei seit: 12.12.2007 Beiträge: 578
      ich würds von der plattform abhängig machen.

      bei PP sind pro orbit 2 flusches die regel. dort also bei 3 sweetys im borad, oder gar schon im flop, selbst mit set pot-klein-halten.

      /bin silber, spiele 2-3 tische seit 3 monaten/ 4 h tag = 1K tag = 80-90k gesamt, alle auf PP und sehe pro orbit mindestens 1-2 fllushs, deutlich mehr als starssen oder sets...)

      bei ehrlichen mischungen bist du WAHRSCHEINLICH 4,3 : 1 vorne. bei PP definitv nicht. aber bei wirklichen zufallsgenartoren - jetzt kommts auf deine reads an: blufft er gerne? iss er rock?


      wenn du equity spielst und nen mathematischen vorteil siehst: go broke.
      falls du mehr der dedektiv bist, machs von villian abhängig.

      falls du beides mischt: tja, schwierige frage. bei PP lass es sein. woanders würd ich auch broken.
    • ElHeisenberg
      ElHeisenberg
      Global
      Dabei seit: 14.04.2007 Beiträge: 7.196
      Original von jms68
      ich würds von der plattform abhängig machen.

      bei PP sind pro orbit 2 flusches die regel. dort also bei 3 sweetys im borad, oder gar schon im flop, selbst mit set pot-klein-halten.

      /bin silber, spiele 2-3 tische seit 3 monaten/ 4 h tag = 1K tag = 80-90k gesamt, alle auf PP und sehe pro orbit mindestens 1-2 fllushs, deutlich mehr als starssen oder sets...)

      bei ehrlichen mischungen bist du WAHRSCHEINLICH 4,3 : 1 vorne. bei PP definitv nicht. aber bei wirklichen zufallsgenartoren - jetzt kommts auf deine reads an: blufft er gerne? iss er rock?


      wenn du equity spielst und nen mathematischen vorteil siehst: go broke.
      falls du mehr der dedektiv bist, machs von villian abhängig.

      falls du beides mischt: tja, schwierige frage. bei PP lass es sein. woanders würd ich auch broken.
      Von der Plattform abhängig machen? Gehts noch?!

      @OP: Lass dich hier nicht verscheissern. Potcontrol mit geflopptem Set? Sicher nicht! Sobald Draws möglich sind einfach protecten. Raise, raise raise, ich würde niiiie im Leben nur callen. Auch bei doppelter Potsizebet nicht.
      Zudem braucht es schon einen sehr guten Grund um nicht spätestens am Turn all in zu sein (falls möglich). Man hat immer noch 10 Outs auf Full House oder Quads, selbst wenn Villain den Flush schon hat - und Flushdraws sind immer wahrscheinlicher als Made Flushes und werden oft genau gleich gespielt.


      Und wer Sets am Flop b/f spielt ist echt selber Schuld. Noch weaker kann man ja kaum sein... Obwohl, AA preflop folden.
    • Wody
      Wody
      Black
      Dabei seit: 23.01.2007 Beiträge: 3.737
      Original von Thorsten77
      Rein mit der Kohle am Flop.
      Das würde ich aber nicht so pauschal sagen. In 'nem raised Pot für 100BB, klar. Aber in einem unraised pot gehe ich da nicht broke. Und deep sieht's auch manchmal anders aus.
      Die Wahrscheinlichkeit dass bei einem 3suited jemand den Flush ist dann doch 'ne andere als die 0,??%.
    • ElHeisenberg
      ElHeisenberg
      Global
      Dabei seit: 14.04.2007 Beiträge: 7.196
      Original von Wody
      Original von Thorsten77
      Rein mit der Kohle am Flop.
      Das würde ich aber nicht so pauschal sagen. In 'nem raised Pot für 100BB, klar. Aber in einem unraised pot gehe ich da nicht broke. Und deep sieht's auch manchmal anders aus.
      Die Wahrscheinlichkeit dass bei einem 3suited jemand den Flush ist dann doch 'ne andere als die 0,??%.
      Darf ich mal fragen, auf welchem Limit du das so spielst?
    • cybergnom
      cybergnom
      Bronze
      Dabei seit: 11.04.2007 Beiträge: 2.365
      Original von LeonOrellano
      Original von DanS
      Du meinst wahrscheinlich ein one-suited Board. 3 Suited = Rainbow.
      Erm, falsch. 3-suited ist zB A :diamond: T :diamond: 3 :diamond: .
      [Klugscheißen an]
      Erm, falsch. 3-suited ist zB A :diamond: T :club: 3 :heart:
      [Klugscheißen aus]

      :D
    • 1
    • 2