JJ/QQ nach SSS richtig gehandhabt?

    • Woodinger1985
      Woodinger1985
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2008 Beiträge: 11
      Hi,

      mein erster Beitrag spiel jetzt seit ner Woche, hab mir die Videos, Strategien, und paar Bespielhände mal angeschaut.
      Mittlerweile (Seit 3 tagen) schaffe ich es mich gut an die Vorgaben zu halten (am Anfang hab ich ab und zu mal z.B. AJ Suited in early pos. gespielt und solche Sachen, war Break even nach ca. 2000 Händen)
      Bin jetzt +15 Dollar oder so, nicht viel aber immerhin geht rauf und runter aber immer ein Stück mehr rauf als runter, bis jetzt.
      Nach 7000 Händen hab ich mir mal angeschaut mit welchen ich Gewinne etc.
      Also AA, AK, KK, AJ, KQ im plus

      QQ gleich 0

      JJ ca 75% verloren

      Mir ist dabei aufgefallen das ich oft verliere indem ich die JJ Raise auf 4BB,
      dann krieg ich einen Reraise und normalerweise da mein Stack geschrumpft ist geh ich All-in.

      jetzt die Frage, bezieht sich in dem Chart das Raise/Reraise für JJ auf:

      wenn vorher noch niemand geraist hat raisen

      wenn vorher jemand geraist hat Reraisen

      aber wenn man selber gereraised wird nicht Rereraisen bzw. callen???
      Ist das der Fehler?
      Denk mir nämlich immer wenn mich einer reraist hat der sicher Asse oder Könige bzw A/k QQ oder sowas reraise dann eben wegen dem Chart aber nachdem ichs mir eben angeschaut hab frag ich mich ob ich das falsch aufgeschnappt habe??

      Greetz
  • 3 Antworten
    • MFR
      MFR
      Gold
      Dabei seit: 29.08.2007 Beiträge: 1.967
      JJ ist ne Raise/Reraise Starthand, also wenn einer vor dir erhoeht, erhoest du noch mal.Wenn hinter dir einer reraised, gehst du im Regelfall all in. 7000 Haende sind jetzt nicht soviel, aber bei QQ und JJ solltest du auf Dauer plus machen. Du musst natuerlich auch in der Lage sein diese Karten gegebenenfalls am Flop aufzugeben, wenn overcards am Flop erscheinen, und du nicht im HU bist, bzw. dein Gegner vor dir erhoet. =)
    • Woodinger1985
      Woodinger1985
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2008 Beiträge: 11
      Danke. zum wegglegen kommts meist nicht da eben All-in, werds mir aber merken.
      Dann war sozusagen bloß die Stichprobe zu klein, dann werd ich weiter so spielen mal sehen was wird.

      tx

      Greetz
    • DonDD
      DonDD
      Global
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 52
      Kleine Frage:

      Du spielst seit 2 Wochen... Hast du schon pokertracker oder wie siehst du deine Stats?
      Spiele auch seit 2 Wochen und hab erst 349sp. Muss also noch lange auf den Pokertracker warten...

      Für Reraises nach dir gibt es ja eine Tabelle in der sss-shc. Wenn deine Stack size: raise size= 4:1 ist gehst du z.B. mit jj all in.

      Diese Tabelle ist aber doch sehr statisch und wurde in einigen coachings und vids etwas relativiert. Denn wenn du z.B. durch 2 Shortstacks gereraised wirst, kannst du jj locker folden.
      Oder wenn z.b. ein Shortstack (von dem man weiß dass er sss spielt) aus early position raised, folde ich sogar QQ, da laut den Strategie-Sektion deine equity <50% ist.