Titanpoker und auscashen mit VISA??

    • twopair
      twopair
      Bronze
      Dabei seit: 11.01.2008 Beiträge: 2.549
      Hallo,
      würde gerne das erste mal bei Titanpoker auscahsen.

      Habe mal vor einiger Zeit 20$ einbezahlt mit VISA, damit ich auscashen kann.
      Jetzt habe ich ausgecasht, ganz normal über die Kasse und meine VISA Karten Nummer angegeben.

      Nun hab ich eine Mail vom Support bekommen, dass ich Ausweis, Kopie der Kreditkarte und so ein Formular wo ich unterschreiben muss, dass ich die 20$ wirklich einbezahlt habe zurücksenden solle.

      Soweit so gut, hab schon alles vorbereitet.

      Jetzt habe ich in den FAQs gelesen, dass man mit Kreditkarte garnicht auszahlen könne! Ja wie jetzt!?

      Irgendwie stand da auch sowas von wie man kann mit VISA nur soviel auszahlen wie man einbezahlt hat oder ich habs mal wieder net geblickt.

      Hat von euch jemand Erfahrungen mit auscashen bei Titan mit Kreditkarte?
  • 9 Antworten
    • Crovax
      Crovax
      Black
      Dabei seit: 10.09.2006 Beiträge: 11.325
      Titan ist eigentlich einer der wenigen Anbieter, bei denen man auf Visa auszahlen kann, obwohl man noch nicht damit eingezahlt hat.

      Zumindest hab schon paarmal meine BR über Titan auf die KK gebracht, weils zB über meine Stammseite FTP nicht geht.

      Dauert aber ewig... 10-14 Tage... ob sich da inzwischen was geändert hat weiss ich nicht... hatte 3 Monate langen Downswing und daher keine Auszahlungen :(
    • riesling
      riesling
      Bronze
      Dabei seit: 13.01.2007 Beiträge: 1.573
      Mch das über Click2Pay. Unabhängig von Pokerraum dauert das nur Stunden statt Tage oder Wochen. Ausnahme Everest.
    • twopair
      twopair
      Bronze
      Dabei seit: 11.01.2008 Beiträge: 2.549
      wieso steht dann in den FAQs, dass man nicht mit VISA ausbezahlen könne?
      bei der Kasse kann ich unter Auszahlungen meine Kreditkarte komischerweise auswählen.
      aber es nützt mir nichts wenn ich nur 20$ auscashen kann ergo den Betrag den ich mal eingecasht habe.
    • GoreHound
      GoreHound
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2006 Beiträge: 14.153
      Du kannst mit Kreditkarte auszahlen. Hab am Wochenende auch mit VISA ein- und ausgecasht zwecks PS-Reload-Bonus und musste denen auch das obengenannte Zeug schicken (schwärzen nicht vergessen!!!) und die Auszahlung wurde dann genehmigt.
    • riesling
      riesling
      Bronze
      Dabei seit: 13.01.2007 Beiträge: 1.573
      Über Visa gehts immer. Nur über Mastercard nicht. Nicht verwechseln bitte!
    • GelbeEnte
      GelbeEnte
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2007 Beiträge: 43
      Ich habe schon mit zwei verschiedene Kreditkarten eingezahlt und konnte ohne Probleme damit wieder abheben. Bis jetzt brauchte ich dafür auch keine Unterlagen einzuschicken. Meine Einzahlungsbeträge waren aber immer deutlich höher. Ich benutze seit neusten eine Kreditkarte als externe Bankroll. Diese Karte wird nur fürs Poker benutzt. Ich zahle bei Reloadaktionen ein und kurz danach, wenn möglich, mit einen höheren Betrag wieder aus.
    • twopair
      twopair
      Bronze
      Dabei seit: 11.01.2008 Beiträge: 2.549
      Habe so eben ausgiebig mit so einem Support Heini von Titan gechattet.
      Er meinte, es würde gehen aber nur mit VISA und das erst seit einigen Monaten!
      Deswegen stimmen die Angaben in den FAQs auch nicht mehr.

      Total kompliziert bei denen, auf Party hab ich einbezahlt und ausbezahlt mit VISA ohne Ausweiskopie etc.

      Dann hoff ich mal, dass alles reibunglos klappt!
    • twopair
      twopair
      Bronze
      Dabei seit: 11.01.2008 Beiträge: 2.549
      Original von GelbeEnte
      Ich habe schon mit zwei verschiedene Kreditkarten eingezahlt und konnte ohne Probleme damit wieder abheben. Bis jetzt brauchte ich dafür auch keine Unterlagen einzuschicken. Meine Einzahlungsbeträge waren aber immer deutlich höher. Ich benutze seit neusten eine Kreditkarte als externe Bankroll. Diese Karte wird nur fürs Poker benutzt. Ich zahle bei Reloadaktionen ein und kurz danach, wenn möglich, mit einen höheren Betrag wieder aus.
      möglich, dass es immer geklappt hat, da deine Einzahlungen höher als deine Auszahlungen waren.
    • GelbeEnte
      GelbeEnte
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2007 Beiträge: 43
      Original von twopair
      Original von GelbeEnte
      Ich habe schon mit zwei verschiedene Kreditkarten eingezahlt und konnte ohne Probleme damit wieder abheben. Bis jetzt brauchte ich dafür auch keine Unterlagen einzuschicken. Meine Einzahlungsbeträge waren aber immer deutlich höher. Ich benutze seit neusten eine Kreditkarte als externe Bankroll. Diese Karte wird nur fürs Poker benutzt. Ich zahle bei Reloadaktionen ein und kurz danach, wenn möglich, mit einen höheren Betrag wieder aus.
      möglich, dass es immer geklappt hat, da deine Einzahlungen höher als deine Auszahlungen waren.
      Wie gesagt ich zahle meist mehr aus als ein. Also zuletzt 200 Euro eingezahlt und 220 wieder aus.
      Vielleicht liegt das eher daran die die ersten Ein/Auszahlungen nicht zeitnahe waren. Danach kann man ja an der Regelmäßigkeit erkennen, das mein Account nicht gehackt wurde. Ich denke man will ja verhindern das jemand mit eine Alibieinzahlung die Bankroll plündert.