My break-even graph

  • 27 Antworten
    • storge
      storge
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2005 Beiträge: 22.519
      Limit?
      Tische?
      Tilt?
    • IHEARTMYNUTZ
      IHEARTMYNUTZ
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2006 Beiträge: 2.544
      Wow. D warst in deiner gesamten Pokerkarriere eigentlich nie wirklich im Plus. Du musst echt ein riesen Fisch sein.
    • Knallo
      Knallo
      Bronze
      Dabei seit: 30.05.2006 Beiträge: 4.906
      Storge:
      Alles FL FR zwischen 0.05/0.10 und 0.50/1.00.
      Tische? Ja! (Falls Du die Anzahl wissen willst: 2 - 4).
      Tilt: Selten, aber doch.

      IHEART:
      War am Anfang ganz schnell im Plus, und das nicht nur wegen der Boni. Lief wie geschmiert bis $320 oder so. (Diese Episode ist hier nicht zu sehen, weil ich PT noch nicht hatte. Ich war also schon einmal dick im Plus (relativ gesehen)). Dann runter auf $19. Dann wieder auf $350, und da dachte ich mir, jetzt passiert mir das nicht wieder. Nun ja. Der nächste Absturz ging nur bis $40 oder so, und jetzt arbeit ich mich wieder von $80 weiter. Natürlich bin ich ein Fisch! Aber ich möchte bitte als Mittelfisch, nicht als "riesen Fisch" tituliert werden.

      Ich will nur versuchen, von diesem mich faszinierenden Spiel mehr zu verstehen - das ist schon alles.
    • IHEARTMYNUTZ
      IHEARTMYNUTZ
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2006 Beiträge: 2.544
      Original von Knallo
      Storge:
      Alles FL FR zwischen 0.05/0.10 und 0.50/1.00.
      Tische? Ja! (Falls Du die Anzahl wissen willst: 2 - 4).
      Tilt: Selten, aber doch.

      IHEART:
      War am Anfang ganz schnell im Plus, und das nicht nur wegen der Boni. Lief wie geschmiert bis $320 oder so. (Diese Episode ist hier nicht zu sehen, weil ich PT noch nicht hatte. Ich war also schon einmal dick im Plus (relativ gesehen)). Dann runter auf $19. Dann wieder auf $350, und da dachte ich mir, jetzt passiert mir das nicht wieder. Nun ja. Der nächste Absturz ging nur bis $40 oder so, und jetzt arbeit ich mich wieder von $80 weiter. Natürlich bin ich ein Fisch! Aber ich möchte bitte als Mittelfisch, nicht als "riesen Fisch" tituliert werden.

      Ich will nur versuchen, von diesem mich faszinierenden Spiel mehr zu verstehen - das ist schon alles.
      Sry, aber es ist mir unverständlich wie man bei so wenig Tables ohne Monkeytilt auf diesen Limits scheiters kann. Habe selber FL bis 3/4 gespielt. 0.25/0.50 ist einfach nur Geld einsammeln. 0.5/1 ist genauso lustig. Da hab ich selbst mit heftigen Leaks meine erste 2K Roll aufgebaut bevor ich NL gespielt hab. Da kann man gar nicht droppen.

      Ohne Flamen zu wollen, aber du scheinst echt so einges nicht verstanden zu haben. Büffel mal Theorie....richtig viel.
    • Y0d4
      Y0d4
      Bronze
      Dabei seit: 03.05.2006 Beiträge: 12.154
      Am besten du lässt dir von IHEART was über die richtige Anwendung des Openlimps mit kleinen Pockets erklären, das wirkt wahre Wunder hab ich gehört.
    • Davyder
      Davyder
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 1.764
      sorry, aber du stehst noch bei -4BB. das ist nicht break even ^^
    • kappe69
      kappe69
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 7.456
      Knallo warst du der Mensch im höheren Alter, der ma bei Berliner Public Procate coaching hatte? Oder täusche ich mich da grad?
    • Knallo
      Knallo
      Bronze
      Dabei seit: 30.05.2006 Beiträge: 4.906
      IHEART, ich beschäftige mich mit Theorie, keine Sorge, und ich weiß, da ist noch viel zu tun.

      Y0d4 - Insider-Witz?

      kappe: Ja, der rüstige Greis war ich.

      Nachträglich: Davyder hat natürlich recht!
    • Schnicker
      Schnicker
      Black
      Dabei seit: 03.03.2006 Beiträge: 18.475
      Du scheinst mit der Situation ja recht locker umzugehen. Ich spiele Poker auch immer noch in erster Linie weil es Spaß macht, würde diesen aber vermutlich nach einer derart langen breakeven Phase irgendwann verlieren.

      Mich würde jetzt aber wirklich interessieren woran es liegt, dass du nicht voran kommst. Hast du selbst irgendwelche Erklärungen ? Hälst du dich an die Preflopcharts ? Callst du zu oft gegen Odds und Outs ? (Semi)Bluffst du zuviel/zu wenig ?
    • Crovax
      Crovax
      Black
      Dabei seit: 10.09.2006 Beiträge: 11.328
      Kenn ich... cash ein um auf 2/4 spielen zu können und dann grast du mit Deiner Spielweise sämtliche Seiten ab die gute Boni/Reloads/RB bieten und du wirst reich :)
    • storge
      storge
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2005 Beiträge: 22.519
      Was für Stats hast du denn?
    • Knallo
      Knallo
      Bronze
      Dabei seit: 30.05.2006 Beiträge: 4.906
      Zuerst einmal: Ich danke Euch allen, die Ihr so Anteil an meiner Situation nimmt. Ich freue mich wirklich darüber, kann Euch aber versichern, dass ich die Sache wirklich sehr gelassen sehe. Also nochmals: Danke!

      Jetzt die Fragen:

      CoJ: Halte mich zu 98 % an die Charts. 1 % ist Irrtum, 1 % ist "Spielen aus dem Bauch heraus". Letzteres ist natürlich völliger Quatsch, aber ich weiß das, und 1 % dürfte wirklich stimmen.
      Odds And Outs mache ich sicher noch immer nicht ganz richtig, aber sicher mehr richtig als falsch. Wahrscheinlichkeitsrechnung (der primitiveren Art, beeile ich mich festzustellen) ist ein Hobby von mir.
      Ob ich zuviel oder zuwenig (semi-)bluffe, kann ich selber nicht leicht beurteilen. Ich bilde mir ein, ein vernünftiges Mittelmaß gefunden zu haben, aber ich kann da ganz falsch liegen.

      Hier ist der neue Graph, Davyder gewidmet:


      Ja, und storge ist so freundlich, sich für meine Stats zu interessieren! Ich hoffe ich kriege das auch noch hin:

    • pianoboy
      pianoboy
      Black
      Dabei seit: 31.12.2006 Beiträge: 2.807
      0.5/1 ist auf FR glaub ich nicht schlagbar da der rake einfach zu hoch ist. also umsteigen auf sh oder so ab dem limit.
    • lamasta
      lamasta
      Bronze
      Dabei seit: 04.07.2005 Beiträge: 148
      wts find ich für fr zu hoch, selbst für sh ist der bei mir niedriger. kann es sein,dass du schlechte call downs mit AK, AQ etc machst und nie AA etc foldest? das würde zumindest die schlechte win rate dieser hände über >100k hände erklären
    • Knallo
      Knallo
      Bronze
      Dabei seit: 30.05.2006 Beiträge: 4.906
      Kann sein, lamasta. Danke, ich werde darauf achten.
    • 00Visor
      00Visor
      Bronze
      Dabei seit: 26.11.2007 Beiträge: 14.438
      Original von pianoboy
      0.5/1 ist auf FR glaub ich nicht schlagbar da der rake einfach zu hoch ist. also umsteigen auf sh oder so ab dem limit.
      Schlägt der Rake bei FR wirklich mehr zu.

      Ich verstehe aber auch nicht, wie du über 100k Hände Fixed Limit Full Ring spielen kannst. Macht das wirklich so viel Spaß? Und dann "nur" 2-4 Tische.

      Ich finde shorthanded viel angenehmer zu spielen. Man kann viel mehr Hände spielen und bekommt schneller Reads auf die Gegner. Ich spiele sogar eigentlich gerne so shorthanded wie möglich, wenn die Gegner fischig sind: 4-handed, 3-handed oder sogar Heads-up.

      Auf welcher Seite spielst du? Ich spiele momentan SH 0,5/1 auf Party. Das ist wirklich fischig. Da ist die Edge ja klar sichtbar. Hab auch auf OnGame gespielt wegen Boni-Angebot, nicht ganz so fischig, aber noch gut spielbar.

      Betreibst du Table-Selection? Nach 100k Händen muss man sich da ja mal Gedanken machen. Ich weiß nicht, ob auf solchen Limits schon geminet wird. Ich hatte vor, so ab 1/2 oder 2/4 explizit Table-Selection zu machen. Auf 0,5/1 gibts einfach genug Fische.
    • schnizm
      schnizm
      Black
      Dabei seit: 17.06.2006 Beiträge: 1.967
      Glaube die Stats sind nicht so optimal. Kann dir mal meine FR Stats von .25/.5 geben und die mit deinen auf dem Limit vergleichen. Habe damals aber auch suboptimal (mehr oder weniger nach SH silber Charts und postflop zu weak) gespielt. Ist zum Vergleich aber sicher interessant.

      Wert | ich | du
      VPIP | 14,3 | 14.8
      VPIP SB | 24,4 | 17.28
      Fold SB | 88,4 | 90,8
      Fold BB | 61,9 | 85,6
      ATS | 35 | 23,3
      Won$wsf | 39,2 | 39
      WTS | 31,4 | 39,7
      Won$atSD | 54,8 | 44,4
      PF Raise | 10,2 | 9,2
      Flop AF | 3,95 | 3,43
      Turn AF | 3,63 | 2,49
      River AF | 1,48 | 1,94
      Total AF | 3,1 |

      VPIP/PFR Werte sind ähnlich. Im Gegensatz zu dir habe ich jedoch mehr in Late Position Blinds attakiert und wohl weniger open limpt.
      Du solltest beachten, dass an tighten Tischen open-limping oft unprofitabel wird. Man möchte mit guten implied Odds Händen einen großen Pot gegen viele Spieler, wird dann aber öfter von aggressiven Spielern isoliert und landed out of position mit einer marginalen Hand gegen nur 1-2 Spieler in einer unprofitabelen Situation.
      In Blind Steal/Defend Situationen lässt du wahrscheinlich zu viel Value liegen. Im SB kannst du evtl auch öfter mitgehen. Um preflop in late position looser zu werden, solltest du aber leaks in deinem Postflop Spiel fixen.
      Würde dir dazu folgende Artikel inkl Charts empfehlen.
      Falls du noch nach dem ganz alten SHC spielst, lohnt sich evtl ein Umstieg auf das das "neue":
      http://www.pokerstrategy.com/de/strategy/fixed-limit/225/3/
      Und für fortgeschrittene dann:
      http://www.pokerstrategy.com/de/strategy/fixed-limit/793/

      Postflop war ich damals zu weak, hingegen bist du meiner Meinung nach zu loose für die Limits. Du scheinst schon sehr viel zum SD zu gehen, entsprechend ist dein Won$atSD auch sehr niedrig. Versuch mal öfter zu folden und den auf bzw über 50 zu bekommen. Der AF ist wahrscheinlich im Verhältnis zum WTS auch etwas hoch bei dir, spielst deine Hände scheinbar (über)aggressiv.? In der Regel hilft hier das posten von Händen am besten...
    • Crovax
      Crovax
      Black
      Dabei seit: 10.09.2006 Beiträge: 11.328
      Also mir gefallen Schnizm's Stats überhaupt nicht... kann mir nicht vorstellen, dass man langfristig damit erfolgreich sein kann... zumindest nicht mehr in aggressiveren Limits ab 2/4.

      An deinen Stats finde ich WtS von 40 keinesfalls falsch, aufgrund Deines tighten Spiels, eher fast noch zu wenig du defendest ja schließlich nichtmal... allerdings finde ich die aggression etwas zu hoch für Full-Ring. Außerdem bin ich nicht unbedingt der Meinung das du zu loose spielst... eher im Gegenteil du stealst zuwenig und defendest quasi garnicht... dein VPIP könnte durchaus noch ein paar % vertragen.

      Aber es macht auch keinen Sinn sein Spiel grundsätzlich umzukrempeln und die Stats können durchaus voneinander abweichen und gleich profitabel sein sie müssen nur im richtigen verhälltnis sein (zB wer tight preflop spielt darf öfter zum showdown als jemand der loose spielt).
      Sinnvoller ist es wirklich Leaks zu erkennen und an denen zu arbeiten, dann ergeben sich bessere Stats von ganz alleine.
    • Knallo
      Knallo
      Bronze
      Dabei seit: 30.05.2006 Beiträge: 4.906
      Ganz herzlichen Dank! Ich bin wirklich sehr froh, dass Ihr mir helfen wollt. (Und die kann ich ja wirklich brauchen.)
      Werde die Sachen morgen noch einmal (wenn ich wirklich wach bin) durchlesen.
    • 1
    • 2