VISA-Problem bei LBB

    • ErikNick
      ErikNick
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2006 Beiträge: 5.921
      Hallo,

      ich wollte mal modern sein und auf Kreditkarte umsteigen fürs ein- und auscashen ... aber das war ja wohl ein Griff ins Klo.
      Ich habe die ADAC-VISA von der LBB und beim ersten Mal konnte ich problemlos bei Party eincashen, aber dann haben die angerufen, was von einem Versehen gefaselt und dass das ihr eigener Fehler gewesen wäre. Da habe ich mir noch nix bei gedacht, aber dann musste ich erfahren, dass die Glücksspielseiten wie Bargeldabhebungen am Automaten behandeln - man kann maximal 500,- Euro pro Woche eincashen. Na ja, das ist natürlich zu wenig, wenn man mal eben was verschieben will um woanders zu zocken.
      Wo liegt jetzt das Problem? Liegt es an der LBB? Liegt es an dem Aspekt 'ADAC-VISA'? Liegts an VISA? Die Noobs vom Support haben da jedenfalls null Ahnung. Die können mir nichtmal sagen, warum Moneybookers ebenfalls als Glücksspielunternehmen geführt wird.

      Ich hoffe, da weiß wer was.

      Gruss

      Erik
  • 16 Antworten