Problem mit AK. Leak oder Varianz?

    • I3ase
      I3ase
      Bronze
      Dabei seit: 27.07.2006 Beiträge: 708
      PokerStars 10 NL Hold'em [color:#0000FF](9 handed)[/color] HandRecorder v0.9c

      Stacks & Stats
      BB ($5.90)
      UTG+1 ($1.65)
      UTG+2 ($12.15)
      MP1 ($4.60)
      MP2 ($17.35)
      MP3 ($7.85)
      CO ($11.15)
      SB ($15.20)
      Hero ($1.70)

      Preflop: Hero is BU with A:diamond: , K:heart:
      [color:#666666]2 folds[/color], [color:#FF0000]MP1 raises to $0.30[/color], [color:#666666]3 folds[/color], [color:#FF0000]Hero raises to $1.70 (All-In)[/color], SB calls $1.65, [color:#666666]1 folds[/color], MP1 calls $1.40.

      Flop: ($5.20) 2:heart: , 8:club: , 8:heart: [color:#0000FF](2 players, 2 all-in)[/color]
      [color:#FF0000]SB bets $3.90[/color], MP1 calls $2.90 (All-In).

      Turn: ($12) J:heart: [color:#0000FF](2 players, 2 all-in)[/color]


      River: ($12) 7:spade: [color:#0000FF](2 players, 2 all-in)[/color]


      Final Pot: $12.

      Results:
      SB shows [6s 8d] (three of a kind, Eights)
      MP1 mucks hand
      SB collected $5.55 from side pot
      Hero mucks hand
      SB collected $4.95 from main pot

      ---


      Zur Einleitung erstmal diese wunderschöne standard-Hand. Und zwar gehts mir mit AK fast immer so. Ich bin fast nie im HU mit AK. Und wenn, dann hitte ich nicht. Selbst AQ und AJ ist deutlich profitabler bei mir. Und nein, ich rede nicht von 5-10k Händen. Mir gehts nun seit knapp 60k Händen so.
      Zur Zeit bin ich nach genau 54.761 Händen mit AK 112BB im Minus(AKo + AKs welche zum Showdown gingen).
      Ich sehe gerade dass ich mit AQ auch leicht im Minus bin, aber nicht so stark.
      Mit AJ bin ich hingegen DEUTLICH im Plus.

      Nun, wie spiele ich AK bzw AQ?
      Preflop:
      - first-in: 4bb+1bb pro Limper
      - nach raise: 3-fache raise-size + eine weitere raise-size pro caller(idr. bin ich in diesen situationen preflop all-in)
      - nach mehr wie einem raise: fold
      Postflop:
      - Ich treffe etwas: Ungeachtet der Anzahl der Gegner - 2/3 Potsize bis Potsize, je nach Textur. Meistens push.
      - Ich treffe nichts(was fast immer der fall ist): 2< Gegner: c/f ; 1 Gegner: 2/3 Potsize Conti. Idr. Push.

      Nun frage ich mich:
      Ist dies normal bei der SSS?
      Mache ich etwas falsch?
      Varianz?
      Rigged?!!!!!!
  • 10 Antworten
    • pr0nesta
      pr0nesta
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2006 Beiträge: 112
      willkommen im club!
    • SkyReVo
      SkyReVo
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 2.365
      Du musst das anders sehen: Dass du nicht HU bist mit AK, ist toll! Denn du verlierst zwar öfter, weil du nicht triffst, verdrei (-vier; -fünf)fachst dann aber auch, wenn du triffst. Das heißt: Mehr Varianz, aber auch mehr Value! :)
    • mosl3m
      mosl3m
      Bronze
      Dabei seit: 04.07.2007 Beiträge: 6.497
      Die Hand ist ein ganz klares Leak und keine Varianz!

      Wie kannst du nur preflop mit AKo gegen 68o All In gehen, obwohl du weisst, dass am Flop 2 achter kommen?!
      Ich versteh sowas nicht! :(
    • elpollo123
      elpollo123
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2007 Beiträge: 50
      natürlich ist das varianz. das sich das auf 70k hände erstreckt ist natürlich extrem unwahrscheinlich aber passiert vermutlich.
      also ich bin auf 20k hände mit AKo und AKs um 1ptBB pro hand im plus.
      aber mit AK preflop schon all in zu kommen ist doch das beste was dir passieren kann.

      das einzige was ich dir raten kann ist auf NL25 oder NL50 aufzusteigen
      da hat man eigentlich nie mehr als einen oder zwei caller. also ich fand die zeit auf NL10 mit abstand am schlimmsten.
    • I3ase
      I3ase
      Bronze
      Dabei seit: 27.07.2006 Beiträge: 708
      Nagut, wenn es über so viele Hände noch zur Varianz gehören kann bin ich etwas beruhigt.

      das einzige was ich dir raten kann ist auf NL25 oder NL50 aufzusteigen
      da hat man eigentlich nie mehr als einen oder zwei caller. also ich fand die zeit auf NL10 mit abstand am schlimmsten.
      Hmjo. Werd ich auch direkt machen wenn ichs nachm BRM darf^^. Vorher muss ich schauen dass ich irgendwie damit klar komme. Vielleicht hilfts auch dabei weniger zu Tilten.
    • Dominik7
      Dominik7
      Bronze
      Dabei seit: 15.06.2006 Beiträge: 8.052
      Original von mosl3m
      Die Hand ist ein ganz klares Leak und keine Varianz!

      Wie kannst du nur preflop mit AKo gegen 68o All In gehen, obwohl du weisst, dass am Flop 2 achter kommen?!
      Ich versteh sowas nicht! :(
      Würde der Beitrag im Goldforum stehen wäre so ein post angebracht, bedenke aber bitte dass es Leute gibt die tatsächlich Anfänger sind und mit so einem Thread in diesem Forum hier genau richtig sind.

      Ich finde solche posts wie deinen mindestens genauso nervig wie die posts der Leute im Goldforum, die fragen ob man QQ nicht lieber pf folden sollte.
    • mosl3m
      mosl3m
      Bronze
      Dabei seit: 04.07.2007 Beiträge: 6.497
      Ich vrestehe einfach nicht. was auf einmal alle Leute für Probleme mit dem Goldforum und den Beiträgen darin haben...

      Meine Aussage war in keinster Weise beleidigend gemeint. Ich wollte nur auf eine leicht ironische Art verdeutlichen, dass der Op die Hand absolut korrekt gespielt hat und lediglich "ein wenig" Pech hatte, bzw für die Dummheit des Villains bestraft wurde, obwohl er selber absolut nichts dafür kann.


      @Op: Freu dich über solche Leute wie den Typ mit 68o! Gegen Typen wie ihn wirst du Longtherm den meisten Gewinn erzielen!

      ;)
    • Pokerfeund
      Pokerfeund
      Global
      Dabei seit: 13.02.2008 Beiträge: 2.873
      Also ich kann nur sagen das ich mir mit AK meine halbe BR aufgebaut habe, ich freue mich über AK wie ein kleinkind. Ich weiss zwar das das Schwachsinn ist aber ich habe AK lieber als JJ und QQ. AK trifft bei mir immer gesegnet sei "AK"
    • FloJi
      FloJi
      Bronze
      Dabei seit: 08.10.2007 Beiträge: 1.204
      Eben, AK is prima. Weil die Chancen ein Ace zu treffen 50 zu 50 sind. Entweder es kommt, oder es kommt nicht. Und wenn du auch noch AK offsuited hast, dann hast du sogar die doppelte Flushchance...

      Also mal ehrlich, du kannst dir den Euqilator von Pokerstrategy runterladen, da gibst du deine Hände ein, und dann siehst du, wie oft du prozentual gewinnst. Und du wirst so gut wie nie 100% haben, daran muss man sich gewöhnen ;) 80% ist schon was Feines, meistens hast du aber weniger^^


      Und hier, also ich muss sagen, AK spielst sich auch als BigStack einfacher als QQ, weil man am Flop oft weiß wo man steht. Allerdings ist QQ preflop dennoch besser als AK -> siehe Equilator.
    • Pokerfeund
      Pokerfeund
      Global
      Dabei seit: 13.02.2008 Beiträge: 2.873
      Genau so siehts aus!
      Ach übrigens habe gerade eine kleine 30-40 minuten session hinter mir.
      fünf 1/2 Stacks nach oben. das kommt bei mir öfters vor!!!
      gute 80 % habe ich ich mit AK gewonnen. Ich hatte sogar parallel auf zwei Tischen AK, haben alle gehalten. Einaml 6.45 $ gegen 4 Spieler!!!!