Turniere bei Partypoker

    • Bohrbert
      Bohrbert
      Bronze
      Dabei seit: 13.06.2006 Beiträge: 4
      Hi Zusammen,

      kann mir irgendeiner erklären, wie das genau mit den Turnieren in PP funktioniert. Gibts irgendwo ne genaue Erklärung zu dieser Turnierlobby in PP?
      Wie genau funktionieren diese Freerolls eigentlich?
      ?( ?( ?(

      Sorry, bin relativ neu hier und war mir nicht ganz sicher, wo ich das posten sollte.

      ___________________________________________
      Lieber 5 sekunden feig, als n leben lang pleite :D :D
  • 4 Antworten
    • pokerfreak18
      pokerfreak18
      Bronze
      Dabei seit: 02.07.2006 Beiträge: 6.028
      klick ma unten rechts auf tournemnet info, da steht es si im groben und ganzen.

      Musst dazu in die Tourney Lobby, das erreichst du indem du einen doppelklick auf das entsprechende tunier tätigst.
    • indigo82
      indigo82
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 353
      also wer kein NL spielt sollte es sowieso lassen.
      Ansonsten einfach auf Turniere gehen, überlegen welchen Einsatz man spielen will. Das dann bei Limits eingeben. Free, Micro etc. Und dann natürlich schauen wann welche stattfinden und eintragen. mehr ist das eigentlich nicht.
      Die 3 Stunden die man da beschäftigt ist sind es eher nicht wert.

      Ins Geld kommen ist relativ schwierig. Ich hab es vor kurzem mal angetestet mit nem 6$ Buy-In.

      Hab gut 3 Stunden gebraucht und bin auf Platz 57 ausgeschieden. da gab es 11$ für. Also bis zum Final Table dauert das dann bestimmt nochmal ein paar Stündchen.
      Und erst dort lohnt es sich ... natürlich immer davon abhängig mit wieviel einsatz man gespielt hat

      Allerdings auch viele Fische anwesend.

      In der Zeit hol ich an nem normalen Table mehr raus.


      Andere Erfahrungen ?
    • nikorw
      nikorw
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 6.996
      Ich spiel ab und zu bei dem Freerolls mit. Aber da hat man sogut wie keine Chance bzw. es ist reine Glückssache. Entweder man hat am Anfang sehr gute Karten und kommt in der ersten Stunde auf einen starken Stack, oder man kanns vergessen weil einen die Blinds und die Spieler, die dann 4x soviel Chips haben wie man selber, platt.
      Am Anfang gibts leider auch viele, die fast jedes mal all-in gehen, da weiss man dann überhaupt nicht wo man da dran ist, geht man dann doch mal mit, hat man irgendwann mal pech und der hat doch was besseres und man ist raus :/
    • Oxis
      Oxis
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2006 Beiträge: 13
      Original von indigo82
      also wer kein NL spielt sollte es sowieso lassen.
      Ansonsten einfach auf Turniere gehen, überlegen welchen Einsatz man spielen will. Das dann bei Limits eingeben. Free, Micro etc. Und dann natürlich schauen wann welche stattfinden und eintragen. mehr ist das eigentlich nicht.
      Die 3 Stunden die man da beschäftigt ist sind es eher nicht wert.

      Ins Geld kommen ist relativ schwierig. Ich hab es vor kurzem mal angetestet mit nem 6$ Buy-In.

      Hab gut 3 Stunden gebraucht und bin auf Platz 57 ausgeschieden. da gab es 11$ für. Also bis zum Final Table dauert das dann bestimmt nochmal ein paar Stündchen.
      Und erst dort lohnt es sich ... natürlich immer davon abhängig mit wieviel einsatz man gespielt hat

      Allerdings auch viele Fische anwesend.

      In der Zeit hol ich an nem normalen Table mehr raus.


      Andere Erfahrungen ?


      Ja, hab schon mal 84 $ für nen 1. Platz in nem 250$ ? Freeroll bekommen.

      Und heute "Yeeeeppppiiieeeee" in nem 2$ NL den 1. Platz gemacht und 433$ eingeschoben. Hat glaube ich so ca. 6 Std. gedauert das Turnier.


      Euch viel Glück beim nächsten Versuch!



      Schönen Tag noch und bis demnächst....