keine Verbindung zum Datenbankserver

    • potatobeetle
      potatobeetle
      Bronze
      Dabei seit: 19.10.2007 Beiträge: 1.879
      idiotischer Weise habe ich den Benutzernamen geändert hoffe es hat damit nichts zu tuen .

      1. ich gebe den geänderten Benutzernamen ein
      2. Passwort
      3. Datenbankname eleephant behalte ich bei

      dann kommt die Meldung es konnte keine Verbindung zum Datenbankserver aufgebaut werden ?( ?(

      Bitte tipps
      lg potato

      PS Ich hasse VISTA X(
  • 7 Antworten
    • CashMonkey
      CashMonkey
      Bronze
      Dabei seit: 12.12.2007 Beiträge: 1.118
      hab das selbe Problem, hab aber XP...
      jemand ne lösung pls?
    • rayox
      rayox
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2007 Beiträge: 6
      geht mit auch so au XP
    • galam
      galam
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2005 Beiträge: 11.136
      Am einfachsten postgreSQL sauber deinstallieren, sowie den Elephant und den Nutzer bei der nächsten Installation einfach belassen sowie nen einfach Password zu wählen:

      Deinstallation:

      1. Deinstalliert über Systemsteuerung => Software zuerst einmal auf dem normalen Weg Postgres SQL

      PostgreSQL löscht bei der De-Installation nicht alle Verzeichnisse und Einträge, da nicht absehbar ist, ob diese noch weiter benötigt werden. Wenn man PostgreSQL nicht mehr anwenden will, können noch folgende Verzeichnisse und Einträge gelöscht werden:

      * das Verzeichnis mit der Datenbank: "\Programme\PostgreSQL\8.1\data"

      * der Windows-User, unter dem der Datenbankserver gestartet wurde. Normalerweise heißt er "postgres". Zu entfernen in Computerverwaltung ==> Locale Benutzer und Gruppen ==> Benutzer

      * das Verzeichnis des Windows-User "\Dokumente und Einstellungen\postgres"

      * das Verzeichnis "\Dokumente und Einstellungen\%USER%\Anwendungsdaten\postgresql"

      Am einfachsten findet man alle zu löschenden Verzeichnisse, indem man die Windows-Suchfunktion mit dem Suchmuster "postgre*" anwendet. Damit die Verzeichnisse und Einträge entfernt werden können, ist ein Account mit vollen Rechten, wie sie der Windows-Administrator besitzt, notwendig.
    • potatobeetle
      potatobeetle
      Bronze
      Dabei seit: 19.10.2007 Beiträge: 1.879
      Danke läuft jetzt prima bis auf anderer Probs siehe threads
    • liafu
      liafu
      Black
      Dabei seit: 20.02.2007 Beiträge: 3.439
      Da zerschieße ich mir doch volle meine ganzen PT-EInstellungen und datenbanken, geht das nicht anders?


      edit: GANZ TOLLL!!!! JETZT IST MEIN PT IM ARSCH HIER WEGEN DER SCHEISSE. Benötige umgehend ein Manual zur Wiederherstellung!
    • kauai
      kauai
      Bronze
      Dabei seit: 15.06.2006 Beiträge: 2.059
      Konflikt?! PokerTracker2 und Elephant
    • galam
      galam
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2005 Beiträge: 11.136
      Es handelt sich ausdrücklich um eine Testversion. Sie ist nicht für den Tageseinsatz gedacht. Wenn man also sowas testest solltet man sich entweder damit auskennen oder zumindest Backups vor dem Einsatz machen. Du kannst gerne nen entsprechenden Thread mit deinen Problemen aufmachen und wir werden versuchen dir zu helfen.