Problem mit raising hands viele Limper PostFlop

    • Missy
      Missy
      Bronze
      Dabei seit: 11.07.2006 Beiträge: 391
      Folgendes Problem: Ich halte JJ perflop z.b. im CO und habe 3 Limper vor mir. Raise hier auf 7BB. Am Flop meißt 3-4 Player.

      Das Problem ist nun, je nach Flop halte ich entweder sogar noch ein Overpair oder häufig ein SecondPair, wie sollte man nun hier BetSizes anwenden um geeignetete PotControl anzuwenden? Das Problem ist, das ich häufig am Ende einen großen Teil meines Stacks investiert habeund von sehr dubiosen 2pairs oder Straights, gelegentlich Overpairs geschlagen werde und viel Geld investiert habe. Sollte man hier anhand der reverse implied odds solche Hände in großen Pötten besser folden, selbst mit der relativen Annahme das man vieleicht noch vorne liegt, da die Kosten am Ende einfach zu hoch sind?
  • 4 Antworten
    • habi5586
      habi5586
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2005 Beiträge: 1.532
      ich raise die auch erstmal mit 4BB + 1BB pro Limper und entscheide dann halt von FLop zu flop und nach Aktion... generell kann man das jetzt nicht so sagen ^^
      generell würde ich sagen, dass wenn ich JJ preflop geraised habe und 3-4 caller kriege ich sie nur auf Overpair/Setvalue spiele und bei Overcards und Aggression fast immer am Flop folde... aber ich denke, man kann die Situation leider nicht Allgemein machen... evtl dann preflop lieber ncoh 1-2BB addieren und den Pot preflop mitnehmen
    • Missy
      Missy
      Bronze
      Dabei seit: 11.07.2006 Beiträge: 391
      Ja das Problem ist halt das man schnell mal PotCommited ist wenn PreFlop schon viel investiert wurde und man am Flop vieleicht sogar ein Overpair hällt.
    • Stargoose
      Stargoose
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 4.077
      Das ist natürlich abhängig von dem Tisch, an dem Du sitzt. Wenn Du einfach für Deine Starthand, JJ in dem Beispiel, mit einem Raise keine gewinnbringende Postflop Situation herstellen kannst, sprich hier, maximal 3-handed zu spielen, dann Raise die Hand eben nicht, sondern spiel sie rein auf Set Value.

      Letzten Endes hast Du mit den Reverse Implied Odds bei den Mid Pocket Pairs schon recht. Schafft man es nicht, die Gegnerzahl effektiv zu reduzieren, sind die ziemlich bescheiden zu spielen ...
    • Missy
      Missy
      Bronze
      Dabei seit: 11.07.2006 Beiträge: 391
      Ich trete meißt am Turn auf die Bremse wenn ich mit einem Overpair am Flop denke vorne zu liegen und am Turn immer noch 2-3 Leute dabei sind.