EVERESTumstellung bezüglich der Tische ? Wie reagieren ?

    • D4niD4nsen
      D4niD4nsen
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 9.486
      Mache momentan eine Woche Pokerpause aber schau natürlich immer mal wieder bei meinen Anbietern ( u.a. Everest ) rein ob das Geld noch da ist ;)

      Hab jetzt gesehen das sie dort "Speedtische und "Kein Wettunterbrechungsschutz" Tische eingeführt haben, scheint ja erst seit ein paar Tagen ( heute ? ) so zu sein ...


      Spiele NL100 SH, wenn ich mir das jetzt anschaue gibts

      ... 15 Speedtische ( alle ohne Wettunterbrechungsschutz ) auf denen pro Stunde ~75-80 Hände im Schnitt gespielt werden

      ... 17 Tische ohne Wettunterbrechungsschutz mit den normalen ~70 H/Std

      ... 39 Tische die so wie vorher laufen mit ~70H/Std.


      Blick auf den Avg.Pot zeigt im Verhältniss zu den Tischen keinen großen Unterschied, während der %Flop Wert bei den Speedtischen ein wenig höher ist.


      Die Suche nach bekannten Fish-Gesichtern mit Notes( :D ) verlief auf den Speed-Tischen erfolglos, man sieht auch übermäßig viele FullStack-Spieler sowie viele Multi-Tabler auf diesen 15 Speedtischen trotz der relativ hohen Everest-Fishigkeit

      ---------------------------------------------------------------------------
      --------------------

      Was soll ich daraus jetzt schließen ? Lohnt sich das wegen 5-10% mehr Händen pro Stunde auf d iese Speedtische zu wechseln ?

      Ich denke das viele TAG´s gerade weil die meisten ja "Speed -> Action -> Zieht Fishe an" denken hier die Speedtische spielen und ist halt die Frage ob das dann lohnt, was meint ihr ? Sonst irgendwer auf Everest unterwegs ?
  • 6 Antworten
    • domano
      domano
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 7.541
      ich denke die frage is hier falsch aufgehoben gehört ins diamondforum. die goldfische können so ein schweres problem wohl kaum auch nur ansatzweise beantworten
    • D4niD4nsen
      D4niD4nsen
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 9.486
      Original von domano
      ich denke die frage is hier falsch aufgehoben gehört ins diamondforum. die goldfische können so ein schweres problem wohl kaum auch nur ansatzweise beantworten
      darf ich sie bitten ihre kompetenz nicht in einem so primitiven forum wie dem der gold-member niederzulassen und stattdessen eine geeignete stelle zum hinkotzen zu suchen ? :evil:
    • Statistican
      Statistican
      Black
      Dabei seit: 23.02.2007 Beiträge: 206
      Kann jetzt nur von den Turbotischen auf iPoker reden, aber das sollte äquivalent sein.
      Wenn ich wenig Tische spiele, zum Beispiel zu Beginn einer Session, wo ich noch in vielen Wartelisten stehe spiele ich die Turbotische gerne, weil die Spieler im Allgemeinen etwas schlechter sind.
      So ab 10 Tischen kriege ich manchmal zeitliche Probleme (hab z.B. auf 1k schonmal 4bet/fold mit AA gespielt), deshalb lasse ich mich dann an den Turbotischen ausblinden und suche dafür noch normale Tische.
      Also falls du keine zeitlichen Probleme bekommst, sind die Tische auf jeden Fall zu empfehlen.
    • dhw86
      dhw86
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 12.263
      ich hätte so nen vorschlag... setz dich einfach dahin wo die fische sind?!!
    • praios
      praios
      Black
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 7.424
      ich mag die speed tables nicht weil ich andauernd austime wenn ich multitable :D
    • SirThomse
      SirThomse
      Bronze
      Dabei seit: 22.06.2006 Beiträge: 1.830
      Original von Statistican
      Kann jetzt nur von den Turbotischen auf iPoker reden, aber das sollte äquivalent sein.
      Wenn ich wenig Tische spiele, zum Beispiel zu Beginn einer Session, wo ich noch in vielen Wartelisten stehe spiele ich die Turbotische gerne, weil die Spieler im Allgemeinen etwas schlechter sind.
      So ab 10 Tischen kriege ich manchmal zeitliche Probleme (hab z.B. auf 1k schonmal 4bet/fold mit AA gespielt), deshalb lasse ich mich dann an den Turbotischen ausblinden und suche dafür noch normale Tische.
      Also falls du keine zeitlichen Probleme bekommst, sind die Tische auf jeden Fall zu empfehlen.
      Das von iPoker kann ich nur bestätigen, man wird viel mehr gecallt und gemovet, da reicht einfaches abc-Spiel meistens aus.